SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Unterm Radar ARD-Film "Unterm Radar" Monster aus Heimlichkeiten

Tausend Augen und doch blind: Der ARD-Film "Unterm Radar" mit Christiane Paul ist ein beklemmender Thriller über die böse Logik des NSA-Zeitalters. Von Joachim Käppner mehr... TV-Kritik

Demonstration gegen Massenüberwachung durch Geheimdienste BGH-Urteil Union und SPD blamieren sich im Streit um Snowden

Der Bundesgerichtshof hat dem unwürdigen Schauspiel der Koalition jetzt ein Ende bereitet. Dass der Whistleblower demnächst nach Deutschland kommen wird, ist trotzdem unwahrscheinlich. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

NSA Privatsphäre Privatsphäre So machen Sie ihr Handy Trump-sicher

Mit seiner Amtseinführung erhält Donald Trump Zugriff auf den mächtigsten Spionageapparat der Welt. Ein guter Anlass, sich um Verschlüsselung und sichere Passwörter zu kümmern. Von Marvin Strathmann mehr...

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss Geheimdienste Regierung muss NSA-Selektorenliste nicht herausgeben

Ohne Einverständnis der USA würde das die außen- und sicherheitspolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands beeinträchtigen, entscheidet das Bundesverfassungsgericht. mehr...

NSA Datendiebstahl Datendiebstahl Ein zweiter Snowden - oder einfach ein Messie?

Harold Martin soll jahrzehntelang geheime Regierungsdaten entwendet haben, auch von der NSA. Das Material gilt als brisant, doch Martins Motivation ist unklar. Von Marvin Strathmann mehr...

Edward Snowden Sicherheitsleak in den USA Sicherheitsleak in den USA NSA-Mitarbeiter soll geheime Daten gestohlen haben

US-Behörden haben den Mann bereits im August verhaftet, wie jetzt bekannt wird. Der Fall könnte klären, warum damals plötzlich Quellcodes der NSA im Internet auftauchten. mehr...

"Snowden" im Kino "Snowden" im Kino Das Münchner Olympiastadion muss als NSA-Zentrale herhalten

Für Oliver Stone ist Edward Snowden eine große historische Figur. Seinen Film über den Whistleblower musste der US-Regisseur im Ausland drehen - aus Angst vor Schikane. Filmkritik von Fritz Göttler mehr...

OLIVER STONE PRESENTS BOOK IN MAJORCA Oliver Stone über Wut "In Zuckerwatte erstickt und begraben"

Oliver Stone hat einen Film über Edward Snowden gedreht. Er erklärt, warum Amerikaner klaglos in einem Polizeistaat leben würden und was Hillary Clinton gefährlich macht. Interview von David Steinitz und Tobias Kniebe mehr...

Edward Snowden Shadow Brokers Wurde die NSA gehackt?

Eine geheimnisvolle Hacker-Gruppe veröffentlicht die Bauanleitung für Spionage-Werkzeuge der NSA. Edward Snowden vermutet, dass der Kreml den USA drohen will. Von Simon Hurtz mehr...

Datenschutz Microsoft kann europäische Kundendaten vor US-Zugriff schützen

Die Regierung wollte E-Mails lesen, die außerhalb der USA gespeichert wurden. Ein Gericht urteilt nun: Microsoft muss sie nicht übergeben. Von Jessica Binsch und Hakan Tanriverdi mehr...

BND - Neubau Neuer Geheimdienstbeauftragter Geheimdienstkontrolle bleibt Glückssache

Die Aufsicht wird verbessert, das Parlament bekommt Unterstützung durch einen Geheimdienstbeauftragten. Klingt gut, bleibt aber weit hinter den Prüfmöglichkeiten zurück, die zum Beispiel die USA haben. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

Öffentliche Sitzung des NSA-Untersuchungsausschusses NSA-Ausschuss Wie sich der oberste Verfassungsschützer im NSA-Ausschuss blamiert

Maaßen legt bei seiner Befragung nahe, Whistleblower Edward Snowden sei ein russischer Geheimagent. Auf Nachfrage zeigt sich: Das ist heiße Luft. Von Benedikt Peters mehr...

Hans-Georg Maaßen und Heinz Fromm NSA-Ausschuss Mitschuld ausgeschlossen

Verfassungsschutz-Chef Maaßen verteidigt sein Amt im Untersuchungsausschuss des Bundestages. Von Benedikt Peters mehr...

BND Außenstelle Bad Aibling Geheimdienst BND-Gesetz - Ausspähen unter Freunden erlaubt

Die Koalition einigt sich auf den Entwurf des neuen BND-Gesetzes. Der zwingt den Dienst aber nur zu geringfügigen Änderungen. Von Benedikt Peters, Berlin, und Ronen Steinke mehr...

Internet Vorwürfe gegen Hacker

Der Berliner Netzaktivist Jacob Applebaum soll Frauen missbraucht haben. Auf einer Website werden anonym massive Vorwürfe gegen ihn vorgebracht. Applebaum wehrt sich gegen die Anschuldigungen. Von Johannes Boie mehr...

Jacob Appelbaum Jacob Appelbaum Missbrauchsvorwürfe erschüttern Berliner Hacker-Szene

Der bekannte Netzaktivist Jacob Appelbaum gesteht Fehler ein, weist die anonymen Anschuldigungen aber als "komplett falsch" zurück. Von Johannes Boie mehr...

Emcke, Carolin Kolumne Pflicht

Darf man Recht brechen, um bürgerliche Rechte zu schützen? Edward Snowden hat diese Frage für sich bejaht. Es ist Zeit, dass er ein faires Verfahren bekommt. Von Carolin Emcke mehr...

BND Zentrale Geheimdienste NSA-Ausschuss nimmt Bundesnachrichtendienst ins Visier

Die Parlamentarier dürfen nun eine Selektorenliste des deutschen Geheimdienstes untersuchen. Sie erwarten "interessante und kuriose Dinge." Von Benedikt Peters mehr...

Fußball-Europameisterschaft "Wir wissen, dass der IS die EM ins Visier genommen hat"

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen warnt vor Terroranschlägen bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Es gebe ein "relativ großes Grundrauschen". mehr...

Hulk Hogan Wrestling-Legende Facebook-Investor soll Hulk Hogans Sexvideo-Klage finanziert haben

Die Wrestling-Legende ließ sich vor Gericht von einem teuren Anwalt aus Kalifornien vertreten - bezahlt hat den offenbar ein Milliardär. Handelte der aus Rache? Von Johannes Kuhn mehr...

Bundesnachrichtendienst (BND) in Pullach Geheimdienst Roland Berger durchleuchtet den BND

Exklusiv Nach einer Serie von Abhörskandalen will das Kanzleramt schärfere Kontrollen. Es ist das erste Mal, dass der deutsche Auslandsgeheimdienst eine Unternehmensberatung einschaltet. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Former NSA and CIA Director Michael Hayden speaks at the TechCrunch Disrupt event in Brooklyn borough of New York Verschlüsselung Michael Hayden - vom NSA-Chef zum Apple-Alliierten

Das goldene Zeitalter der Überwachung sei eine "Anomalie" gewesen, sagt der einst mächtige Geheimdienstler. Da würde sogar Edward Snowden zustimmen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Visitors of the 're:publica' conference, about digital culture in the world, take a break in the food area of the meeting in Berlin Netzkonferenz Muckelige Beliebigkeit auf der re:publica

Denn der Streit, die Debatte, bleibt in diesem Jahr im Rahmen. Dafür gibt es sehr leckeres Kimchi und Currywürste. Von Johannes Boie mehr...