Landtag Bayern ist feiertagsverwöhnt genug 100 Jahre Bayern kein Feiertag

Die Staatsregierung will zum Jubiläum des Freistaats-Gründungstags keinen Feiertag einführen - entgegen der Forderungen der SPD. mehr...

Spitzenkandidatur: Landesvorstand der SPD nominiert Landeschefin Natascha Kohnen, Schellingstr. 3,  Lostweekend, Buchhandlung Landespolitik Die SPD ist heute mal so richtig cool

Natascha Kohnen soll die Bayern-SPD als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl führen. Was sie nun vorhat, erklärt sie in ungewöhnlichem Ambiente. Von Johann Osel mehr...

107. Plenarsitzung im Landtag SPD Misstöne bei den bayerischen Genossen

Die SPD-Fraktion hat sich in jüngster Zeit mehrmals uneinig präsentiert. Nun wird der Ruf nach stärkerer Führung laut. Von Lisa Schnell mehr...

Videoüberwachung in Münchner S-Bahnen. Sicherheit SPD wirft Staatsregierung Versäumnisse bei der Videoüberwachung vor

Die CSU-Regierung habe ihr Versprechen nicht eingelöst, die Überwachung an Bahnhöfen und im Nahverkehr auszubauen. mehr...

Festlichkeit Festlichkeit Festlichkeit "Deutschland als der Zinédine Zidane Europas"

Bei der Feierstunde zum 60. Geburtstag der Akademie für Politische Bildung Tutzing packt Timothy Garton Ash seine Zukunftsvision in eine Fußballmetapher Von Manuela Warkocz mehr...

Nepomuk Auf der Suche nach einem Redner

Die CSU kommt mit dem Seehofer, die FDP bietet den Lindner auf. Wen bloß bringen die Sozis zum Tutzinger Volksfest mit? Von Eurem Nepomuk mehr...

Mitten in Bayern Eigene Ideen von den anderen

Anträge einbringen folgt im Landtag einem gewissen Ritual: Die einen schlagen was vor, die CSU lehnt ab. Die CSU schlägt was anderes vor, die CSU stimmt zu. Nun gibt es eine interessante Variante davon Von Lisa Schnell mehr...

Maibock Anstich Hofbräuhaus Maibock-Anstich 2017 "Als Prinz Charles der CSU wirst du jetzt bezeichnet"

Beim Maibock-Anstich geht Django Asül hart mit Bayerns Politikern ins Gericht - davor bleibt auch der Hausherr Markus Söder nicht verschont. Die besten Sprüche. mehr...

Riem Mozart goes Messestadt

Ein Konzertsaal als Interimslösung wäre willkommen. Weder Lokalpolitiker noch Bewohner zeigen Verständnis für die Skeptiker Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Besuch bei Putin Seehofer erklärt Russland-Reise

Ministerpräsident widerspricht Vorwürfen der Opposition mehr...

SPD-Mitgliederbefragung Vierter Bewerber um Landesvorsitz

Gregor Tschung aus München erklärt seine Kandidatur. Mit der Partei lag er zuletzt über Kreuz mehr...

Fastnacht in Franken Veitshöchheim Wenn im Fasching die Masken fallen

Nach der TV-Prunksitzung in Veitshöchheim traut sich neben Horst Seehofer nur Hubert Aiwanger als Kandidat für den Posten des Ministerpräsidenten auf die Bühne. Homer Simpson Markus Söder und Hexe Ilse Aigner bleiben lieber im Publikum Von Uwe Ritzer mehr...

Fastnacht in Franken Fasching Fastnacht in Franken: The Söders in Veitshöchheim

Marilyn Monroe, Mahatma Gandhi - und jetzt Homer Simpson: Bei der Kostümwahl bekommt Finanzminister Söder eigentlich nur von einem Mann Konkurrenz. Allerdings aus der falschen Partei. Von Bernhard Hiergeist mehr...

Staatsregierung "Bin nicht dazu da, dass ich gleich ein Gesetz abschaffe"

Der CSU-Abgeordnete Walter Nussel hat einen neuen Job. Er soll sich als Beauftragter der Staatsregierung um den Abbau der Bürokratie in Bayern kümmern. Als Mechaniker und Landwirt habe er da vielleicht einen pragmatischeren Zugang als ein Jurist, meint er Interview von Wolfgang Wittl mehr...

SPD SPD SPD Florian II.

In der Bayern-SPD mehren sich die Interessenten für die Nachfolge von Landeschef Florian Pronold. Neben Natascha Kohnen will sich wohl auch der Abgeordnete Florian von Brunn bewerben. Die Partei freut's Von Lisa Schnell mehr...

Frank-Walter Steinmeier besucht bayerischen Landtag Politik Frank-Walter Steinmeier - der Sozialdemokrat, der die CSU jubeln lässt

Auf Einladung seiner Parteikollegen stellt sich der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten im bayerischen Landtag vor. Und bringt Horst Seehofer in eine nie da gewesene Situation. Von Lisa Schnell mehr...

Klausur des SPD-Landesvorstandes Wunschnachfolgerin Natascha Kohnen SPD lässt Basis über Pronold-Nachfolge mitbestimmen

In der Partei wird Natascha Kohnens Kandidatur fürs Amt der Landesvorsitzenden mal mit mehr, mal mit weniger Euphorie begrüßt - aber alle finden es gut, dass nun die Mitglieder bei der Nachfolge mitreden sollen. Von Lisa Schnell mehr...

Landtag SPD fordert Scharfs Rücktritt

Bayern-Ei: Opposition erwägt Untersuchungsausschuss Von Wolfgang Wittl mehr...