Jugendarbeitslosigkeit So viele ohne Perspektive Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit

In der EU sind fünf Millionen junge Menschen ohne Arbeit. Nun will eine deutsche Initiative helfen. Von Thomas Öchsner mehr...

Migration Optimistin in Kosovo

In Kosovos Hauptstadt Priština leitet Nina Theis ein Büro der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit. Über die Aussichten auf Asyl in Deutschland kursierten viele falsche Versprechungen, sagt die Islamwissenschaftlerin. Von Stefan Braun mehr...

Italiens Premier Matteo Renzi Italien Renzi braucht Hilfe - von Europa

Matteo Renzi hat es geschafft, sein Land aus dem Schussfeld der Finanzkrise zu führen. Aber die Lage bleibt prekär. Wenn der Premier stürzt, fällt Italien in schlechte Hände. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Ebersberg So viel Arbeit, wie lange nicht

Die Erwerbslosenquote sinkt im Juli auf ein Rekordtief mehr...

Irland Ein Land wird ausgehöhlt

Irland hat die Wirtschafts- und Finanzkrise angeblich gut überstanden - doch das Land hat dabei eine Generation junger, kreativer Menschen verloren. Von Ruth Eisenreich mehr... Report

Videokolumne Global betrachtet

Droht Süditalien zu einem gescheiterten Staat im Staat zu werden? mehr...

Jugend No future

Europas vergessene Tragödie: die Jugend ohne Arbeit. Von Thomas Öchsner mehr...

Abgeschobene Roma im Kosovo Minderheiten auf dem Balkan Arm, vertrieben, ausgegrenzt

Sinti und Roma aus Serbien oder Bosnien-Herzegowina haben wenig Chancen auf Asyl in Deutschland. Dabei fliehen sie vor brutaler Diskriminierung in ihrer Heimat. Von Nadia Pantel mehr...

Schweden Ewiges Bullerbü

Alle lieben die tollen Schweden, die Weltmeister in Wohlstand, Glück und vor allem: Gleichberechtigung. Aber immer progressiv sein zu müssen - das ist auch anstrengend. Von Roman Deininger mehr...

Bundeskanzlerin Zum Heulen

Ein Flüchtlingskind weint bei einem PR-Termin von Angela Merkel, die Kanzlerin versucht Mitgefühl zu zeigen - und zieht dabei Kritik und Protest im Internet auf sich. Von Paul Munzinger mehr...

Arbeitsmarktzahlen Immer noch die Eins vorm Komma

Zahl der Arbeitslosen im Landkreis steigt im Juli leicht an mehr...

OECD-Bericht Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland gesunken

Klassenprimus in der Krise: Während andere Länder mit einer hohen Jugendarbeitslosigkeit zu kämpfen haben, ist die Quote in Deutschland einem Bericht der OECD zufolge seit 2008 gesunken. Doch die Bundesrepublik ist nicht überall spitze. mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Die Nini-Generation

Junge Leute sind in Industriestaaten doppelt so oft arbeitslos wie andere - viele bemühen sich gar nicht mehr um Arbeit. Sie sind Opfer einer falschen Ausbildung, kritisiert die OECD. Von Björn Finke, Alexander Hagelüken und Thomas Urban mehr...

People shout slogans during gathering marking one year anniversary of Spain's Indignados movement in Madrid EU-Gipfel in Brüssel Sechs Milliarden Euro gegen die Jugendarbeitslosigkeit

5,6 Millionen junge Menschen in der EU haben keinen Job. Deswegen beraten die Staats- und Regierungschefs heute hinter Stacheldraht über Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Doch was bringt die diskutierte Jobgarantie? Kommt sie noch rechtzeitig? Oder versickert sie? Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr...

Peter Hartz Jugendarbeitslosigkeit in Europa Herr Hartz hat einen Plan

Er will den Regierungen ein "Angebot" machen: Der Ex-Kanzlerberater Peter Hartz stellt ein Konzept zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa vor. Von Lea Hampel mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Es fehlt der Wille, nicht das Geld

In den europäischen Krisenstaaten ist jeder vierte junge Mensch arbeitslos. Auch deshalb erleben linksgerichtete Parteien nun einen Aufschwung. Doch ihre Rezepte helfen der verlorenen Generation nicht weiter. Von Marc Beise mehr...

Peter Hartz Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit in der EU Hartz will sich wieder "nützlich machen"

Bei VW hat er viele Tausend Jobs gerettet, sein Nachname prägte die umstrittene Arbeitsmarktreform. Nun sucht Peter Hartz eine neue Aufgabe. Auf einem Kongress will er ein Konzept gegen Jugendarbeitslosigkeit in Europa vorstellen. Von Thomas Öchsner mehr...

Clement Probleme bei Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit

Der Zeitplan des Bundeswirtschaftsminister bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit ist offenbar kaum einzuhalten: SPD-Fachpolitiker gingen nicht mehr davon aus, dass es gelingt, bis Ende März mit jedem Arbeit suchenden Jugendlichen eine so genannte Eingliederungsvereinbarung abzuschließen. mehr...

Ökonom Daniel Gros zur Jugendarbeitslosigkeit "Jeder Euro für Junge fehlt den Älteren"

Alle reden von der Jugendarbeitslosigkeit - Daniel Gros lieber über die Krise der Älteren. Dass viele Junge keinen Job finden, habe weniger mit der Krise, als vielmehr mit den Strukturen in Südeuropa zu tun. Aktionen der Politik, wie der Gipfel gegen Jugendarbeitslosigkeit, seien da wenig sinnvoll. Von Oliver Das Gupta mehr...

Peer Steinbrück trifft EU-Sozialminister Jugendarbeitslosigkeit im Wahlkampf Aufstand im Tipi

Gibt's doch nicht: Schon wieder klaut die Kanzlerin den Genossen ein Wahlkampfthema. Erst die Mietpreisbremse, jetzt die Jugendarbeitslosigkeit. Gemeinsam mit den Gewerkschaften will die SPD dagegenhalten. Dass es nicht klappt, liegt auch an Merkels Gastfreundschaft. Von Michael König, Berlin mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Hilfreicher Gipfel oder Wahlkampfshow?

Europas Regierungschefs haben ein neues, dringliches Thema gefunden: die Jugendarbeitslosigkeit. In den kommenden zwei Jahren wollen sie acht Milliarden Euro dafür ausgeben. Wie schnell und effizient wirken die Hilfen? Oder ist das Ganze etwa nur eine Wahlkampfshow? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Guido Bohsem mehr...

Spanish Worker Affected By Debt Crisis Konferenz zu Jugendarbeitslosigkeit Politiker befürchten verlorene Generation

Sie haben allen Grund, wütend zu sein: Junge Menschen leiden besonders unter der Wirtschaftskrise und laufen Gefahr, ihr Vertrauen in Europa zu verlieren. Nun wollen die Spitzenpolitiker der großen Euro-Länder gemeinsam eine Strategie gegen Jugendarbeitslosigkeit entwickeln. Von Hannah Beitzer mehr...

Bundesparteitag - Die Linke Jugendarbeitslosigkeit Linke gegen Lehrstellen für Südeuropäer in Deutschland

Im Süden Europas steigt die Jugendarbeitslosigkeit dramatisch. Politiker von FDP und CDU wollen Lehrlinge deshalb nach Deutschland einladen - die Linke bezeichnet das als "Ohrfeige" für Jugendliche hierzulande, die keine Stelle finden. Auch SPD und DGB warnen vor reiner Symbolpolitik. mehr...

Die Griechin Evangelia Koika vor einem Graffiti in Berlin Offensive gegen Jugendarbeitslosigkeit Verlorene Generation, vergessen und betrogen

Meinung Politiker verkünden vollmundig einen "New Deal" und wollen mit 60 Milliarden Euro die Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen. Die Rettung maroder Banken war ihnen ein Vielfaches wert. Um Europas Jugend eine echte Perspektive zu bieten, bräuchte es Mut, kluge Ideen und schmerzhafte Reformen der verkrusteten Arbeitsmärkte. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...