Die Jugend verlässt den Libanon Weg, bevor der Winter kommt jetzt.de Junge Libanesen verlassen ihr Land.

Junge Libanesen verlassen gerade zu Tausenden ihr Land. Sie fliehen vor Perspektivlosigkeit - und den vielen syrischen Flüchtlingen. Von Juliane Metzker mehr... jetzt.de

Vorbereitung auf Meisterprüfung Arbeitslosigkeit in Europa Jugend ohne Job

Millionen Jugendliche haben in Europa keine Arbeit. Einer der Gründe dafür: Sie haben kaum praktische Kenntnisse. Von Kristiana Ludwig, Berlin mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit So viele ohne Perspektive

In der EU sind fünf Millionen junge Menschen ohne Arbeit. Nun will eine deutsche Initiative helfen. Von Thomas Öchsner mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Die Nini-Generation

Junge Leute sind in Industriestaaten doppelt so oft arbeitslos wie andere - viele bemühen sich gar nicht mehr um Arbeit. Sie sind Opfer einer falschen Ausbildung, kritisiert die OECD. Von Björn Finke, Alexander Hagelüken und Thomas Urban mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Es fehlt der Wille, nicht das Geld

In den europäischen Krisenstaaten ist jeder vierte junge Mensch arbeitslos. Auch deshalb erleben linksgerichtete Parteien nun einen Aufschwung. Doch ihre Rezepte helfen der verlorenen Generation nicht weiter. Von Marc Beise mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Studie der OECD Studie der OECD Europas Krisen treffen die Jugend besonders hart

Fast 40 Millionen junge Menschen sind in den OECD-Ländern ohne Arbeit. Die Denkfabrik der Industrienationen empfiehlt Regierungen deshalb auch Umstrittenes: Rechte wie den Kündigungsschutz oder den Mindestlohn zu überprüfen. Von Alexander Hagelüken mehr...

spanierguerillagewerkschafta Junge Spanier in Deutschland Zu Gast bei Ausbeutern

Junge Spanier werden zu Hunderten in die deutsche Pflegebranche gelockt. Dort finden sie miese Arbeitsbedindungen und Knebelverträge. In Berlin formieren sie sich nun zum Widerstand. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

EU-Konferenz zur Arbeitslosigkeit Jugend ohne Zukunft

In Spanien und Griechenland haben zahllose junge Menschen keine Arbeit. An diesem Mittwoch sucht die Europäische Union auf ihrem Gipfel nach einer Lösung. Wieder einmal. Die wichtigsten Punkte im Überblick. mehr...

Peter Hartz Jugendarbeitslosigkeit in Europa Herr Hartz hat einen Plan

Er will den Regierungen ein "Angebot" machen: Der Ex-Kanzlerberater Peter Hartz stellt ein Konzept zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa vor. Von Lea Hampel mehr...

Jahrestag - Fabrikeinsturz in Bangladesch Bericht der UN-Arbeitsorganisation Armut trotz Arbeit

Ausbeuterische Verträge und mangelnde Absicherung: Die UN hat neue Zahlen zu den Arbeitsverhältnissen in Entwicklungsländern veröffentlicht. Weltweit arbeiten 1,5 Milliarden Menschen in prekären Verhältnissen. mehr...

EU Election Count In Southampton Populisten und Radikale Was Leiden schafft

Meinung Gegen die Rhetorik der EU-Gegner hilft die Vernunft der moderaten Parteien. Doch neben Sachlichkeit und Mäßigung sind auch Wutausbrüche wie der von Außenminister Steinmeier wichtig. Darin steckt eine wichtige Botschaft. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Europakarte Teaser SZ-Europa-Atlas So steht Deutschland in Europa da

Krankenhausbetten, Patente, Milchkühe: Hier liegt Deutschland im europäischen Vergleich ganz vorne. Was Bildung und Internetnutzung angeht, stehen andere freilich besser da. Der Europa-Atlas von SZ.de verrät, wie es um die Länder des Kontinents steht. Von Martin Anetzberger mehr...

Europa-Recherche SZ-Europa-Atlas SZ-Europa-Atlas Was uns Statistiken über die EU verraten

Wer in Europa bekommt die meisten Kinder? Wo leben die reichsten Menschen, wo die meisten Wissenschaftler? Und wie viele Schafe gibt es in Spanien? Der Europa-Atlas von SZ.de packt offizielle Statistiken in anschauliche Karten. Von Lilith Volkert mehr... Die Recherche

Merkel And Hollande Meet At Baltic Coast Europa und die Finanzkrise Warum es den Euro noch gibt und wo die Gefahr lauert

Meinung Weil Kanzlerin Merkel und EZB-Chef Draghi den Euro gerettet haben, ist die Finanzkrise nicht mehr das wichtigste Thema Europas. Doch der Spuk ist nicht vorbei - denn von Frankreichs schwächelnder Wirtschaft geht enorme Gefahr aus. Viel hängt von Präsident Hollande ab. Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

mindestlohn+jetzt.de Mindestlohn-Diskussion "Die Antwort wäre ein ordentliches BAföG-System"

Kein Mindestlohn für Jugendliche unter 18 Jahren - diese Ausnahme vom flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn fordert Arbeisministerin Andrea Nahles. Warum das und ist das sinnvoll? Wir haben bei Marcel Thum, Geschäftsführer des ifo Dresden und Professor für Finanzwissenschaft an der TU Dresden, nachgefragt. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Hotel Mama Junge Erwachsene in Italien Sieben Millionen Riesenbabys

Mama erledigt die Einkäufe, kocht lecker Pasta und wäscht die schmutzige Wäsche: Mehr als 60 Prozent der Italiener unter 35 Jahre wohnen noch bei den Eltern. Daran ist nur zum Teil die Wirtschaftskrise schuld. Von Oliver Klasen mehr...

To match Insight EUROZONE-ECONOMY/DIVIDE Jahresbericht der UN-Arbeitsorganisation Jugend ohne Job

Exklusiv Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit dramatisch an, besonders stark betroffen sind 15- bis 24-Jährige. Das geht aus dem jüngsten Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation ILO hervor. Darin heißt es: Schuld an der negativen Entwicklung sei die Sparpolitik vieler Länder. Von Guido Bohsem mehr...

Wirtschaftskrise Arbeitslosigkeit in der Euro-Zone sinkt erstmals seit 2011

Jahrelang stieg sie - nun sinkt die Arbeitslosenquote in der Euro-Zone zum ersten Mal seit 32 Monaten, wenn auch nur leicht. Für Jugendliche wird die Lage aber immer schlimmer. mehr...

Casting für "Exodus" von Ridley Scott Statisten in Spanien Wenn Arbeitslose Sklaven mimen

Wie groß muss die Verzweiflung sein, wenn man sich darum reißt, einen Sklaven in der Wüste zu mimen? Als Ridley Scott für seine "Exodus"-Verfilmung Statistenjobs ausschreibt, machen sich mehr als 20.000 arbeitslose Spanier auf den Weg. Eine Geschichte aus dem Zentrum der Krise. Von Sebastian Schoepp mehr...

Jugendarbeitslosigkeit und Geburtenrate Keine Jobs, keine Kinder

Europa droht eine weitere Generation zu verlieren: Die hohe Arbeitslosigkeit führt vor allem bei jungen Menschen dazu, dass sie weniger Kinder bekommen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Die Deutschen gebären weiter wie zuvor. Von Benjamin Romberg mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Europas Tragödie

Meinung In Spanien oder Griechenland ist jeder Zweite unter 25 Jahren auf Jobsuche. Bei der horrenden Jugendarbeitslosigkeit handelt es sich keineswegs um ein neues Phänomen. Sie ist hausgemacht und hat nur durch die Euro-Krise so zugenommen, dass unter Europas Politikern auf einmal hektischer Aktionismus ausgebrochen ist. Ein Kommentar von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Jugendarbeitslosigkeit Hilfreicher Gipfel oder Wahlkampfshow?

Europas Regierungschefs haben ein neues, dringliches Thema gefunden: die Jugendarbeitslosigkeit. In den kommenden zwei Jahren wollen sie acht Milliarden Euro dafür ausgeben. Wie schnell und effizient wirken die Hilfen? Oder ist das Ganze etwa nur eine Wahlkampfshow? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Guido Bohsem mehr...

Ökonom Daniel Gros zur Jugendarbeitslosigkeit "Jeder Euro für Junge fehlt den Älteren"

Alle reden von der Jugendarbeitslosigkeit - Daniel Gros lieber über die Krise der Älteren. Dass viele Junge keinen Job finden, habe weniger mit der Krise, als vielmehr mit den Strukturen in Südeuropa zu tun. Aktionen der Politik, wie der Gipfel gegen Jugendarbeitslosigkeit, seien da wenig sinnvoll. Von Oliver Das Gupta mehr...

Jugendarbeitslosigkeit Arbeitslose Jugend Arbeitslose Jugend Deprimiert, nutzlos, entwürdigt

Mehr als drei Millionen junge Menschen sind in Europa ohne Job, in Krisenstaaten oft seit Jahren. Wie fühlt es sich an, wenn selbst eine hohe berufliche Qualifikation nichts ändert? Der "Guardian" hat in Zusammenarbeit mit der SZ und anderen europäischen Zeitungen junge Frauen und Männer gefragt. Mit interaktiver Grafik mehr...

gipfeltreffen EU-Gipfel zur Jugendarbeitslosigkeit "Man parkt die Jugendlichen nur"

Ein EU-Gipfel in Berlin soll Hilfe gegen die dramatische Jugendarbeitslosigkeit bringen. Doch Experten sagen: Große Hoffnungen dürfen sich junge Menschen aus krisengebeutelten Ländern nicht machen. Ein Interview mit einem Skeptiker. Von Christian Helten mehr... jetzt.de