Gesichtserkennung Wie Maschinen Menschen sehen Crispin

Abermillionen Fotos werden täglich ins Internet geladen. Längst gibt es Algorithmen, die in der Lage sind, darauf Gesichter zu erkennen. Doch wie funktioniert diese Technik? Ein Künstler hat das erforscht - mit verstörendem Ergebnis. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Gesichtserkennung beim Einkaufen Vorsicht Kamera

Wer einkauft, wird gefilmt: Mit Kameras wollen Start-ups Gesichtsausdrücke von Menschen beim Shoppen erfassen. Die Gefühle des Kunden werden messbar. Von Kathrin Werner mehr...

Wespe Insekten Wespe, warum hast du so große Augen?

Natürlich damit sie besser sehen kann! Doch Forscher haben herausgefunden, dass die riesigen Sehorgane mancher Wespenarten noch eine weitere Funktion erfüllen: Sie dienen der Gesichtserkennung bei Artgenossen. Von Sebastian Herrmann mehr...

SZ-Magazin Künstler Adam Harvey vs NSA Lasst euch das eine Tarnung sein

Die NSA beobachtet uns alle. Aber der Künstler Adam Harvey hat was gegen Kameras und automatische Gesichtserkennung. Deshalb hat er Make-up-Stile und Frisuren entwickelt, die verhindern, dass Gesichter von den Überwachungsprogrammen erkannt werden. Im Interview erklärt er, wie das funktionieren kann. Von Till Krause mehr... SZ-Magazin

Facebook Tag Gesichtserkennung Neue Funktion auch in Deutschland Was hinter Facebooks Gesichtserkennung steckt

Facebook setzt Software zum Gesichtsscan ein, um Freunde auf Fotos einfacher zu identifizieren. Das weckt viele Ängste - zumal die Funktion erst einmal bei allen Nutzern standardmäßig aktiviert ist. Doch was verbirgt sich wirklich hinter Facebooks Fotofreunde-Demaskierung? Von Johannes Kuhn mehr...

Facebook Übernahme von Face.com Facebook investiert Millionen in Gesichtserkennung

Mark Zuckerberg ist weiter auf Expansionskurs. Jetzt hat Facebook für mehrere Millionen ein israelisches Unternehmen gekauft, das auf Gesichtserkennungssoftware spezialisiert ist. Eine umstrittene, aber bedeutende Zukunftstechnologie. mehr...

3D-Gesichtsscanner im Siemens Airport Center, 2005 "Find my face" Google führt automatische Gesichtserkennung ein

Facebook hatte deswegen einigen Ärger mit Datenschützern - jetzt startet auch Google in seinem Online-Netzwerk Google+ die Gesichtserkennung für Fotos. Der Internet-Riese beteuert, aus den Fehlern des Konkurrenten gelernt zu haben. mehr...

Messe 'Sicherheits-Expo 2011' Europäische Überwachungstechnologie Werkzeug für Diktatoren

Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit fördert die EU ein Kontrollsystem mit Kameras, Drohnen, Gesichtserkennung, Bildanalyse und der Überwachung von Webseiten. Es soll selbständig "abnormales Verhalten" von Menschen erkennen. Kritiker betrachten es als Gefahr für die Gesellschaft: In der Hand eines Diktators könnte damit jede Opposition im Keim erstickt werden. Von Christoph Behrens mehr...

Facebook Gesichtserkennung bei Facebook Wer bin ich im Netz?

Bisher waren User im Netz zweidimensionale Wesen, bestehend aus Zahlen, Wörtern und Grafiken. Die neue Gesichtserkennung bei Facebook ändert das und zwingt unweigerlich zur Auseinandersetzung mit der eigenen Person. Wehren kann sich der User dagegen kaum. Von Andrian Kreye mehr...

Facebook Tag Gesichtserkennung Gesichtserkennung Facebook demaskiert die Foto-Freunde

Facebook setzt künftig Software zur Gesichtserkennung ein, um Freunde auf Fotos einfacher zu identifizieren. Das ruft in Deutschland Datenschützer auf den Plan. mehr...

Homosexuell Schwul Männerliebe HIV Aids Infektion Prozess Schmerzensgeld Wahrnehmung Schwule erinnern sich besser an Gesichter

Die sexuelle Orientierung beeinflusst offenbar unsere Wahrnehmung: Homosexuelle Männer erinnern sich schneller und zuverlässiger an Gesichter als Heterosexuelle. Von Christian Weber mehr...

DLD-Besucher, Getty Images DLD-Konferenz in München Sie wollen nur eure Daten

Während der Burda-Verlag einmal mehr Google angreift, zeigt sich auf dem Zukunftskongress Digital - Life - Design, dass die technische Entwicklung auch beunruhigende Seiten hat. Von Johannes Kuhn mehr...