Recep Tayyip Erdoğan Der mächtigste Mann der Türkei RECEP TAYYIP ERDOGAN

Für seine Anhänger ist er ein Heilsbringer, für seine Gegner ein Despot und Islamist. Seit elf Jahren regiert Recep Tayyip Erdoğan die Türkei, nun steigt der Premier zum Präsidenten auf. Stationen seiner Karriere. mehr... Bilder

Job-Kolumne #endlichfreitag #endlichfreitag Ich bin ein Gletscher, cool und unberührbar

Der Chef sagt: "Ich habe ein tolles Projekt für Sie!" Sie denken:" Muss das sein?" Und lächeln. Über den Motivationsfetisch im Job - und das Privileg, Per Mertesacker zu sein. Auftakt der neuen Job-Kolumne #endlichfreitag. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Robin Williams ist tot Robin Williams in seinen größten Rollen Alien, Moderator, Kinderfrau

Lange schien Robin Williams auf anrührend-lustige Rollen festgelegt zu sein. Doch er konnte auch anders. Unheimlich anders. Ein Blick zurück in sieben Clips. mehr...

"LP1" von FKA twigs "LP1" von FKA twigs Maximal unabhängig

Verblüffend vollendet klingt das Debütalbum der britischen Pop-Sängerin FKA twigs. Einmal denkt sie zwar kurz ans Aufgeben, was bei diesem schweren Erdenleben verständlich sein könnte. Doch dann reißt sie sich doch mit großer Geste zusammen - und krönt damit den Pop-Sommer. Von Kevin Vennemann mehr...

Sebastian Edathy Sebastian Edathy Botschaften eines Isolierten

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Sebastian Edathy wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischen Bild- und Videodateien. Der SPD-Politiker gibt derweil bei Facebook tiefe Einblicke in seinen Gemütszustand - in einem Gedicht greift er die Medien an. Von Christoph Hickmann mehr...

Deutsche Soldaten bei Verdun, 1916 Ausbruch des Ersten Weltkriegs in Zitaten "Jetzt verlöschen die Lichter in ganz Europa"

Patriotisch und von Kampfeswillen erfüllt: Herrscher, Militärs und Künstler begrüßen 1914 den Kriegsausbruch. Nur manche ahnen großes Unheil. Die wichtigsten Zitate mit Bildern aus dem SZ-Archiv. Gesammelt von Benedikt Becker mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Thomas Müller und der Dialekt "Hinter d'Ohrn schmiern"

Was macht der Bayer, wenn ihm das Herz überläuft? Thomas Müller schimpft nach dem WM-Sieg auf Kraftbairisch. Dialekt kann er, nur die Trophäe hat er wohl verwechselt. Von Hans Kratzer mehr...

Angela Merkel Kritik an Geburtstagsständchen für Merkel Kritik an Geburtstagsständchen für Merkel Solo für Udo

ZDF-Mann Udo van Kampen singt bei einer Pressekonferenz in Brüssel ein Ständchen für die Bundeskanzlerin. Die anwesenden Kollegen ziehen es vor, zu schweigen. Merkel reagiert schlagfertig - doch manch einer fragt sich: Ist das nicht etwas zu viel der Nähe? mehr...

Titelseite der Münchner Neuesten Nachrichten vom 2. August 1914. Bilder Video
Münchner Neueste Nachrichten vom 2.8.1914 Mit markigen Worten in den Ersten Weltkrieg

Heute vor 100 Jahren: Lange hatte die SZ-Vorgängerzeitung sachlich über das drohende Unheil berichtet. Doch am 2. August 1914 schwört die Zeitung ihre Leser auf den Ersten Weltkrieg ein. Die teils rabiate Sprache richtet sich vor allem gegen Russland - und nimmt das Vokabular des NS-Regimes vorweg. Von Barbara Galaktionow und Oliver Das Gupta mehr...

Starnberg Berlin, Texas, Starnberg

Regisseur Wim Wenders bringt die von ihm produzierte Band Infamis mit auf das Fünf-Seen-Filmfestival Von Gerhard Summer mehr...

Menschenmenge bei Kriegsausbruch, 1914 Bilder
Erster Weltkrieg in Bayern 1914 Im Zweifel fürs Vaterland

Künstler und politisch Linke in Bayern lassen sich in den ersten Kriegstagen 1914 vom patriotischen Taumel anstecken. Viele Genossen schließen den Burgfrieden gegen ihre Überzeugung. Von Wolfgang Görl mehr...

Theatersommer Die Nymphe und der Ziegen-Gott

Begehren und tratzen: Die "Gesellschaft unterm Apfelbaum" eröffnet ihren Theatersommer mit einem zauberhaften lyrischen Pan-Optikum, bei dem weniger manchmal mehr gewesen wäre Von Claudia Koestler mehr...

Psychiatrie Psychiatrie-Patientin in Landshut Psychiatrie-Patientin in Landshut Nina Hagen an ihrer Seite

Prominente Unterstützung für Ilona H.: Nina Hagen demonstriert für die Freilassung einer Sozialpädagogin, die in Landshut in der Psychiatrie sitzt - und bricht in Tränen aus. Am Ende des Tages gibt es gute Nachrichten für Ilona H. Von Dietrich Mittler mehr...

File photo of novelist Grass smoking pipe before the opening of an exhibition in Hamburg Antisemitismus-Vorwurf gegen Nobelpreisträger Grass-Gedicht ruft wütende Reaktionen hervor

"Schmierentheater", "Hasspamphlet", "Verirrung": Vertreter jüdischer Organisationen und deutsche Politiker reagieren empört auf das Gedicht von Günter Grass zum Konflikt Israels mit Iran. Sie werfen dem Literaturnobelpreisträger vor, antisemitisch zu sein und keine Kenntnis über die politische Situation in Nahost zu haben. mehr...

Gedicht jetzt.de Sarah Knappik dreht durch Gedicht aus dem Dschungel

Versteckt sendet RTL in seiner Dschungelsendung ein Manifest gegen den Leistungsdruck. jetzt.de dokumentiert das Gedicht "Ich habe mich für ein anderes Leben entschieden" von Sarah Knappik. mehr...

Gold Drops From Record Above $1,910 in Biggest Decline in a Year US-Notenbank Fed Goldbarren und Gedichte

Wie schützen sich die Fed-Arbeiter gegen fallendes Gold? Wie beeinflusste der Babysitter der künftigen Fed-Chefin Yellen ihre Arbeit? Fünf Dinge, die Sie wahrscheinlich noch nicht über die Fed wussten. Von Bastian Brinkmann und Jannis Brühl mehr...

Jordan Nichols Twitter Our Generation Gedicht Schüler-Gedicht Generation Hype trifft Generation Shitstorm

Ein Text, zwei Lesarten - und eine Woge der Begeisterung wegen 24 Zeilen: Ein 14-jähriger Schüler verzaubert das Netz mit einem ungewöhnlichen Gedicht. Darin stellt er die Frage, wofür seine Generation eigentlich steht. Die liefert die Antwort gleich selbst. Von Tobias Dorfer mehr...

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki Reich-Ranicki greift Günter Grass an "Ein ekelhaftes Gedicht"

Eine Größe des literarischen Nachkriegsdeutschland liest der anderen die Leviten: Der Kritiker Marcel Reich-Ranicki attackiert den Schriftsteller Günter Grass wegen dessen israelkritischen Gedichts. Grass stelle die Welt auf den Kopf, wenn er Israel im Streit mit Iran zum Agressor erkläre. Das sei ein Schlag gegen alle Juden. Auch Außenminister Westerwelle schaltet sich in die Debatte ein. Er wirft Grass vor, die Gefahr aus Iran zu verharmlosen. mehr...

applejetzt Verkaufspoesie bei Apple "Ein sehr tiefsinniges Gedicht"

Seit einer Weile wirbt Apple nicht mit Fakten, sondern mit schwurbeliger Produktpoesie. Wir haben die elfte Klasse eines Münchner Gymnasiums um eine fachmännische Gedichtinterpretation gebeten. Von der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

Lyrik-Quiz, "Ottos Mops" von Ernst Jandls zum Welttag der Poesie Poesie-Quiz Sind Sie noch ganz Gedicht?

Ernst Jandl ließ Ottos Mops trotzen, Friedrich Schiller gab sich der Freude hin und Ingeborg Bachmann wollte Lupinen löschen. Wie ging das alles weiter? Testen Sie Ihr Lyrik-Wissen und dichten Sie berühmte Verse verschiedener Epochen zu Ende. Ein Quiz zum Welttag der Poesie. Von Katharina Nickel mehr...

bostin amanda palmer Amanda Palmers Gedicht an Dschochar Zarnajew Lyrik für den Attentäter

Die ehemalige Sängerin der Dresden Dolls und umstrittene Netz-Persönlichkeit Amanda Palmer hat einen neuen Shitstorm entfacht: Sie hat dem mutmaßlichen Boston-Attentäter ein mitfühlendes Gedicht geschrieben. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Karl-Heinz Rummenigge FC Bayern München Gedicht dpa Klage gegen Rummenigge "Das Gedicht hatte Erfolg"

Der Anwalt der von Bayern-Chef Rummenigge bestohlenen Dichterin über Urheberrecht, künstlerisches Niveau und eine Klage gegen den FC Bayern. Von Interview: Martin Zips mehr...

Grass rechtfertigt sich fuer umstrittenes Gedicht Debatte um Grass-Gedicht Auf Kosten des Verstandes

Es wird kommentiert, als wäre Günter Grass' Werk "Was gesagt werden muss" ein großes politisches, wenn nicht sogar militärisches Ereignis. Es ist es aber nicht. Die Diskussion über das Gedicht des Literaturnobelpreisträgers erhellt den Zustand der politischen Debatte. Es ist, als könne man gar nicht mehr reden über die Gründe der Feindschaft zwischen Israel und Iran. Von Thomas Steinfeld mehr...

Morrissey Neues Album von Morrissey Ein großer Lyriker

Auf Morrisseys neuem Album "World Peace is None of Your Business" zeigt der ehemalige "The Smiths"-Sänger all sein poetisches Potenzial. Aus den Songtiteln könnte man problemlos ein Gedicht in Prosa zusammenbauen. Da wirkt die Musik beinahe störend. Von Eckhart Nickel mehr...