Gambia Nichts wie weg

Das westafrikanische Gambia ist ein winziges Land. Trotzdem belegt es bei den Herkunftsländern der Flüchtlinge, die übers Mittelmeer kommen, den dritten Platz. Schuld ist ein paranoider Diktator. Von Isabel Pfaff mehr...

Tabea Borchardt: Eine Reise durch Senegal / Gambia Fotografin Tabea Borchardt Mehr als nur Frauen in bunten Gewändern

Senegal und Gambia? Wenige Europäer haben eine Vorstellung davon, wie es dort aussieht. Fotografin Tabea Borchardt zeigt Reiseszenen abseits gängiger Afrika-Klischees. Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Fotografen

Gambia "Ban Ki Moon kann zur Hölle fahren"

Der Präsident von Gambia provoziert gerne und ist stolz darauf, ein Diktator zu sein. Für Europa hat diese Politik spürbare Folgen. Von Isabel Pfaff mehr...

Afrika Flucht aus Afrika Die wichtigsten Fluchtrouten aus Afrika

Die Strecke Libyen-Italien wird wieder zur Hauptroute über das Mittelmeer nach Europa. Wo die Flüchtlinge herkommen und welche Wege sie hinter sich haben. Von Isabel Pfaff mehr...

Flüchtlinge Hunderte Tote im Mittelmeer befürchtet

Laut dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR könnten in den letzten Tagen mindestens 700 Flüchtlinge auf dem Seeweg nach Europa umgekommen sein. Italien fordert, Afrika mehr Hilfe zu gewähren. Von Oliver Meiler mehr...

Flüchtlinge Fluchtrouten Fluchtrouten Neues Geschäft für Schlepper

Wer als Flüchtling in Griechenland gestrandet ist, der sucht sich andere, gefährlichere und teurere Wege nach Europa. Darüber freuen sich vor allem die Menschenhändler. Von Oliver Meiler mehr...

Migrants sit in their boat during a rescue operation of migrants by Italian Navy vessels in this March 18, 2016 handout picture provided by Marina Militare Italien Richtig verwählt - römischer Rentner rettet Flüchtlinge

In den frühen Morgenstunden klingelt mehrfach sein Telefon. Dann ruft er die Polizei, zum Glück. Denn die Anrufe kommen von Flüchtlingen, die in Seenot geraten sind. Von Oliver Meiler mehr...

FC Bayernkaserne Münchner Flüchtlings-Fußballklub FC Bayern Kaserne Spiel des Lebens

Im Team des FC Bayern Kaserne machen junge Flüchtlinge eine neue Gemeinschaftserfahrung. Der Fußball hilft ihnen, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten Von Johannes Kirchmeier mehr...

Weltstrafgericht Weltstrafgericht Weltstrafgericht Die Chefanklägerin aus der Diktatur

Fatou Bensouda, Chefanklägerin in Den Haag, gilt als Ausnahmeerscheinung der internationalen Justiz. Doch für die Diktatur in ihrer Heimat Gambia findet sie keine Worte der Kritik. Von Isabel Pfaff und Ronen Steinke mehr... Porträt

Jamie Oliver Aufregung um afrikanisches Rezept Jamie Oliver verdirbt heiligen Eintopf

Der britische Starkoch Jamie Oliver sorgt mit seiner Version der westafrikanischen Leibspeise "Jollof Rice" für Aufregung. Das Problem: Oliver ist vielleicht einfach zu berühmt. mehr...

Weißwein in einer Bar in Guinea-Bissau 13. Station in Banjul, Gambia Bremen

Von einer Fahrt nach Banjul wurde abgeraten. Gambia habe zwar das größte Herz West-Afrikas für den Tourismus, aber das kleinste für seinesgleichen. Nun saß der Reisende in einer Bar namens "Bremen". Eine fiktive Geschichte, die auf ganz realen Beobachtungen beruht. Von Michael Glawogger mehr... Doku-Blog

Korruption Krisengeschütteltes Spanien rutscht im Transparency-Index ab

Transparency International stellt den neuen Korruptions-Wahrnehmungsindex vor. Die unbestechlichsten Beamten und Politiker arbeiten demnach in Nordeuropa und Down Under, Spanien verschlechtert sich nach mehreren Skandalen deutlich. Und Deutschland? Gehört nicht zu den saubersten Staaten. mehr...

Death Toll Rises in Philippines Following Impact Of Super Typhoon *** BESTPIX *** Weltklimakonferenz in Polen Im Zeichen des Taifuns

Das Ausmaß der Zerstörung durch den Taifun "Haiyan" schockiert die Welt - und verleiht der heute beginnenden Weltklimakonferenz neue Brisanz. Die Diplomaten müssen einen Weg finden, um klimabedingte Schäden zu bewältigen. Die Frage ist heikel, denn die Industriestaaten schrecken vor jeder Festlegung zurück. Von Michael Bauchmüller und Christopher Schrader mehr...

Gambia - Sundowner an Afrikas Westküste Gambia führt Vier-Tage-Woche ein Mehr Freizeit, weniger Freiheit

Die Ankündigung klingt verlockend: Statt fünf Tage müssen Angestellte im öffentlichen Dienst in Gambia bald nur noch vier Tage arbeiten. Der Arbeitgeber des Jahres ist Präsident Yayha Jammeh aber mitnichten. Sondern ein Diktator mit Allmachtsphantasien. Von Johanna Bruckner mehr...

Asylbewerber 47 Syrer am Frankfurter Flughafen aufgegriffen

Die Bundespolizei hat am Frankfurter Flughafen eine Gruppe von 47 Syrern aufgegriffen. mehr... Politicker

Kippa-Flashmob Charlotte Knobloch zur Beschneidungsdebatte Wollt ihr uns Juden noch?

Meinung Sechzig Jahre lang habe ich als Überlebende der Schoah Deutschland verteidigt. Jetzt frage ich mich, ob das richtig war. Besserwisser schwadronieren beim Thema Beschneidung ungehemmt über "Kinderquälerei" und "Traumata". Damit schaffen sie nur eines: Die verschwindend kleine jüdische Existenz in Deutschland infrage zu stellen. Ein Gastbeitrag von Charlotte Knobloch mehr...

Westafrika Gambia will alle Todesurteile bis September vollstrecken

Fast 30 Jahre lang hat Gambia die Todesstrafe nicht mehr angewendet. Jetzt kündigt der Präsident des westafrikanischen Staates an, dass alle zum Tode verurteilten Gefangenen hingerichtet werden sollen - und zwar innerhalb weniger Wochen. mehr...

Jermaine Jackson Jermaine Jackson lobt Gambias Machthaber Jammeh Jermaine Jackson lobt Gambias Machthaber Jammeh "Ein sehr, sehr echter Mensch"

Yahya Jammeh, Präsident von Gambia, behauptet schon einmal, seine Landsleute allein durch Handauflegen von Aids, Asthma und Diabetes zu heilen. Kostenlos und binnen fünf Minuten. Jermaine Jackson, Bruder des verstorbenen Pop-Sängers, hält dies nicht von irrlichternden Lobeshymnen ab. Von Tim Neshitov mehr...

IOC - Sitzung Exekutivkomitee Mitglieder des IOC Die Rolle der Prinzen

Ein Scheich, einige Prinzessinnen und ein 95-Jähriger: Die 110 Mitglieder im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) entscheiden, wo Olympische Spiele stattfinden. Manche sind sogar auf Lebenszeit berufen. Von René Hofmann mehr...

Flüchtlinge in La Gomera; dpa Flüchtlingsdrama vor La Gomera Verdurstet und verhungert

Vermutlich 16 afrikanische Flüchtlinge kamen auf einer zweiwöchigen Odyssee auf dem Atlantik qualvoll ums Leben. mehr...

Elfenbeinküste Malawi Panik Tote WM-Qualifikation in Afrika 22 Tote nach Panik im Stadion

Bei der Partie der Elfenbeinküste gegen Malawi kam es in Abidjan zu einer Massenpanik. Das WM-Qualifikationsspiel fand dennoch statt. mehr...

Christian Karembeu durban wm-qualifikation WM-Qualifikation Wie immer: Losglück

In Durban ist die Auslosung der Qualifikationsgruppen zur WM 2010 in Südafrika über die Bühne gegangen. Die deutsche Nationalmannschaft darf sich mal wieder nicht beschweren: Russland, Finnland, Wales, Aserbaidschan, Liechtenstein. mehr...

Siemens in Russland Siemens in Russland Schonfrist für die Geldboten

Warum in Russland gegen Siemens derzeit nicht ermittelt wird - und warum sich das unter Putins Nachfolger Medwedjew ändern könnte. Von Daniel Brössler mehr...

Nicht alle Flieger gelten als sicher. Schwarze Liste Landeverbot für Airlines

Großbritannien hat die Namen von Fluggesellschaften veröffentlicht, die wegen Sicherheitsmängeln oder anderer Verstöße keine Landeerlaubnis haben. mehr...