Dokumentation

Das Genie aus dem Erdloch

Die Doku "David Lynch: The Art Life" zeigt, wie der Künstler zum bedeutenden Regisseur wurde.

Von Anna Fastabend

Graphic Novel

Zeitreisen sind auch keine Lösung

Mit der Graphic Novel "Patience" zeigt sich der amerikanische Zeichner Daniel Clowes auf der Höhe seines Könnens. Er setzt den alten Wunsch in Szene, Geschehenes rückgängig machen zu können.

Von Christoph Haas

Vorschlag-Hammer

Kulturfilmkultur

Filmfest. 180Werke in etwas mehr als einer Woche. Wie wählt man da nur aus? Die einen entscheiden nach Stars, die anderen nach Genre oder Relevanz, wieder andere fokussieren sich auf persönliche Lieblingsthemen. Zu denen zähle ich mich

Von Bernhard Blöchl

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt 12 Bilder
Kino

Anschauen! Zwölf Tipps fürs Filmfest

Verschiedene Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme werden beim Münchner Filmfest zu sehen sein. Diese Filme sollten Sie gesehen haben.

Von SZ-Autoren

Dokumentarfilme

Hitler, Hipster, Hitchcock

Ein dreiteiliger Film über den Nationalsozialismus, ein Berlin-Panorama und einige Künstler-Porträts - die dokumentarischen Werke des diesjährigen Filmfests sind einerseits historisch geprägt und andererseits zeitgemäß aktuell.

Von Bernhard Blöchl

Neue Staffel "Twin Peaks"

David Lynchs Muse

Eigentlich müsste Kyle MacLachlan neben Leonardo DiCaprio und Sean Penn bei der Oscar-Verleihung sitzen. Doch nach "Twin Peaks" verlief seine Karriere im Halbschatten.

Von David Pfeifer

Split
Psychodrama

Wir sind viele

Ein Entführer mit 23 Persönlichkeiten: Mit dem Horrorthriller "Split" gelingt M. Night Shyamalan endlich wieder eine originelle Story.

Von David Steinitz

Nocturnal Animals Tom Ford Amy Adams
"Nocturnal Animals" im Kino

Attraktive Albträume

In Tom Fords neuem Film "Nocturnal Animals" wird eine Familie auf nächtlicher Landstraße von Hillbillys terrorisiert. Leider bremst der Modedesigner Ford den Thriller-Regisseur Ford aus.

Filmkritik von David Steinitz

Hass auf Kunst Twin Peaks
Serie "Hass auf Kunst"

Was soll der Hype um "Twin Peaks"?

Serien-Fans fiebern der Neuauflage von "Twin Peaks" entgegen. Dabei war schon das Original nichts als Surrealismus für Spießer.

Von Josa Mania-Schlegel

SZ-Aktion

Nebel im Hochsommer

"Blue Haze" spielen ein WG-Konzert in Untergiesing

Von Jacqueline Lang

Ausstellung

Amerikas Farben

Der Fotograf William Eggleston zelebriert die Distanz - und kommt den Menschen trotzdem nah. Das zeigt eine Ausstellung in der Londoner National Portrait Gallery.

Von Alexander Menden

Naomi Watts, rechts, und Laura Harring in Mulholland Drive.
BBC-Umfrage

Das sind die besten Filme des 21. Jahrhunderts

Die BBC hat Filmkritiker auf der ganzen Welt gefragt: Welche sind die besten Filme, die seit dem Jahr 2000 gedreht wurden? Hier sind die Ergebnisse.

Pop

Im Todesnebel

Vor Jahren gelang Natasha Khan alias "Bat For Lashes" ein feiner, kleiner Indiepop-Hit. Nun folgt ihr bislang bestes Album "The Bride".

Von Annett Scheffel

637210939
Goldene Palme

Cannes feiert das politische Engagement

Die Jury gibt Ken Loach seine zweite Goldene Palme. Die Berlinerin Maren Ade, Siegerin der Herzen, geht leer aus. Aber was bleibt vom Filmfest in Cannes?

Analyse von Tobias Kniebe

Szene aus dem Film "Remainder"
Thriller

"Remainder" im Kino: Wie ein böser Traum

Dem israelischen Videokünstler Omer Fast ist mit dem Thriller ein famoses Kinodebüt gelungen. Ein Film über Wahn und Wirklichkeit in der vernetzten Gegenwart.

Von David Steinitz

Ersan Mondtag
Theater

Störenfried mit Gruselkompetenz

Der junge Regisseur Ersan Mondtag weiß, was Angst ist und Angst macht. Mit seiner Inszenierung "Tyrannis" ist er jetzt zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Ein Porträt.

Von Till Briegleb

Monica Bellucci 11 Bilder
Neue Staffel

Die Neuzugänge in "Twin Peaks"

David Lynch hat auf Facebook die komplette Besetzungsliste der neuen "Twin Peaks"-Staffel geteilt. Darunter befinden sich einige Überraschungen.

Von Julian Dörr

Monica Bellucci
Neue Staffel

David Lynch präsentiert die Schauspieler von "Twin Peaks"

Wenn einst erfolgreiche Serien neu aufgelegt werden, geht das oft schief. Die Liste der Darsteller des "Twin Peaks"-Remakes stimmt aber hoffnungsfroh.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

SZ-Magazin
Fehler machen

Das Richtige im Falschen

Warum fürchten sich viele Menschen so sehr davor, Fehler zu machen? In einer Welt, die zunehmend von Algorithmen organisiert wird, sind Fehler eine der letzten Bastionen menschlicher Freiheit und Würde. Ein Plädoyer.

Von Tobias Haberl

Jim Knopf auf DVD
Abschlussfilm

Studentin will Geschichte der Augsburger Puppenkiste verfilmen

Jeder kennt die Marionetten, kaum jemand die Macher und ihre Geschichte. Eva Merz will das ändern. Doch ihr Projekt steht auf der Kippe.

Von Carolina Heberling

Berlinale 2016 - ´Midnight Special"
Berlinale

Der böse Bruder von Steven Spielberg

Nach dem glamourösen Eröffnungsfilm "Hail, Caesar!" folgt mit dem wilden Trip "Midnight Special" von Jeff Nichols das erste Highlight im Wettbewerb der Berlinale.

Von David Steinitz

David Lynch

Der große Bastler wird 70

Mit Filmen wie "Blue Velvet" und "Lost Highway" hat es David Lynch zu Kultstatus gebracht. Und doch experimentiert er heute lieber mit Fotos oder der Musik.

Von Fritz Göttler

Deutsche Literatur

Sven und Marylin

In ihrem neuen Roman "Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück" schickt Judith Kuckart ihre Figuren durch einen Parcours aus Unglück und größeren und kleineren Katastrophen. Das Kino ist immer dabei.

Von Meike Feßmann

Fürstenfeldbruck

Naiver Vogel trifft surreale Szenen

Der Kunst- und der Förderpreis des Landkreises gehen an Herbert Nauderer und Daniel Huss

Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Weinberg
TV-Kritik
"Weinberg" auf TNT

Zu viel Kunstnebel

Alle deutschen Sender gieren nach einer Serie, die mithalten kann mit den amerikanischen Vorbildern. "Weinberg" zeigt: Darin könnte das Problem liegen.

Von David Steinitz