bedeckt München 29°

SZ-Podcast "Auf den Punkt":Was das Konjunkturpaket taugt

Die Bundesregierung beschließt ein Paket in Höhe von 130 Milliarden Euro. Darin enthalten: Kinderbonus, Entlastung der Kommunen und eine Mehrwertsteuersenkung. Olaf Scholz will mit "Wumms" aus der Krise.

130 Milliarden Euro ist das Konjunkturpaket der Bundesregierung schwer und damit das größte in der Geschichte der Bundesrepublik. Finanzminister Olaf Scholz will "mit Wumms aus der Krise".

Zu den Maßnahmen gehören ein Kinderbonus, eine Entlastung der Kommunen und eine von niemandem erwartete Mehrwertsteuersenkung. Ein Konjunkturpaket, das den Namen und verdient, sagt die SZ-Hauptstadtkorrespondentin Cerstin Gammelin.

Weitere Themen: EZB erweitert Anleihenkaufprogramm, Deutscher Verdächtiger im Fall Maddie.

Wir wollen diesen Podcast noch besser machen und würden uns deshalb darüber freuen, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen.

So können Sie unseren Nachrichtenpodcast abonnieren

"Auf den Punkt" ist der Nachrichtenpodcast der SZ mit den wichtigsten Themen des Tages. Der Podcast erscheint von Montag bis Freitag immer um 17 Uhr. Sie finden alle Folgen auf sz.de/nachrichtenpodcast. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei: iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite