Vivienne Westwood - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Vivienne Westwood

SZ PlusParis Fashion Week
:Ground Zero

Schluss mit Hype und Grotesken: Bei der Pariser Fashion Week zeigten die großen Labels eine bezaubernd ernste Rückbesinnung auf das Wesentliche. Höhepunkt war eine verstorbene Prinzessin.

Von Tanja Rest
01:06

Modedesignerin
:Vivienne Westwood ist tot

Schrille Outfits und provokante Sprüche auf T-Shirts: Die britische Modedesignerin machte Punk salonfähig. Jetzt ist sie im Alter von 81 Jahren gestorben.

SZ PlusNachruf auf Vivienne Westwood
:Sie wollte mehr

Vivienne Westwood, Königin widerborstiger Mode und eine Ikone des Widerstands gegen so ziemlich alles, das Finanzkapital, den Klimawandel, den Konsum, die sogenannte öffentliche Ordnung, ist tot.

Von Tanja Rest

SZ PlusMode
:Wie der Punk zum Mainstream wurde

Ausgerechnet aus dem Punk, der antikapitalistischen, antiautoritären, antiallem Bewegung, ist einer der lukrativsten Trends überhaupt geworden. Und der hat vor allem in Krisenzeiten Konjunktur.

Von Silke Wichert

Ausstellungen
:Im Bann des weißen Kaninchens

Von Salvador Dalí bis Tim Burton, von Gwen Stefani bis Vivienne Westwood: Unzählige Künstler ließen sich von "Alice im Wunderland" inspirieren. Eine Ausstellung erklärt die Faszination.

Von Anne Goebel

Die Filmstarts der Woche
:Welche Filme sich lohnen und welche nicht

"Bumblebee" bietet mehr als "Transformers"-Action. Und der Thriller "Bird Box" ist nur mit Augenbinde zu ertragen - aber nicht, weil er so spannend wäre.

Von den SZ-Kinokritikern

SZ PlusMode & Liebe
:Oh Vivienne!

Als Student verliebte sich Andreas Kronthaler, Modedesigner aus Tirol, in Vivienne Westwood. Heute ist er mit der "Queen of Punk" verheiratet - und der Creative Director ihrer Firma. Die Rollen sind klar verteilt.

Von Elisabeth Gamperl, London

Promis der Woche
:"Wasch dich nicht zu oft!"

Modedesignerin Vivienne Westwood und ihr Freund verfolgen ein ungewöhnliches Schönheitsprogramm. Außerdem in den "Promis der Woche": eine Entlassung, eine Anklage und zwei einhändige Klavierspieler.

Unisex-Mode
:Röcke für sie und ihn

Vivienne Westwood ist nach London zurückgekehrt. Die Königin des Punk präsentiert auf der Fashion Week herrlich verrückte Unisex-Kreationen.

Protestaktion in London
:Zündeln im Namen des Punk

Der Sohn von Vivienne Westwood und Sex-Pistols-Erfinder Malcolm McLaren verbrennt in einer symbolträchtigen Aktion seltene Platten und andere Erinnerungen an die Band. Kritiker sind entsetzt.

Von Björn Finke

40 Jahre Punk
:Protest gegen Vereinnahmung: Joe Corré verbrennt die Reste des Punk

Der Sohn von Vivienne Westwood und Malcolm McLaren lässt eine Reihe seltener Plakate, Testpressungen und Punk-Kleidungsstücke in Flammen aufgehen.

SZ PlusJoe Corré verbrennt seine Sammlung
:"Nach seinem Tod hat mein Vater mir wieder den Krieg erklärt"

Joe Corré ist der Gründer des Modelabels Agent Provocateur und Sohn der Punk-Ikonen Vivienne Westwood und Malcolm McLaren. Aus der Urzeit des Punk besitzt er eine Sammlung, von der Museen träumen. Nun will er sie verbrennen.

Interview: Lorenz Wagner, SZ-Magazin

75. Geburtstag
:Punk ist tot - lang lebe Vivienne Westwood!

Die britische Designerin wird 75 - und gilt noch immer als "Queen of Punk". Dabei hat sie Wichtigeres zu tun.

Violetta Simon

Nachlass der "Eisernen Lady"
:Thatchers Garderobe soll ins Museum

Um die Garderobe der Eisernen Lady Margaret Thatcher gibt es ein lautes Hin und Her. Die Fragen sind: Soll sie ins Victoria & Albert Museum? Will sie das Victoria & Albert Museum überhaupt?

Von Alexander Menden

Furoshiki-Tücher aus Japan
:Tuch statt Tüte

Mit einem Ratsch ist die ganze Mühe dahin: Unter dem Weihnachtsbaum haben Geschenkverpackungen eine kurze Lebensdauer. Anders ist es in Japan.

Von Caro Lobig

Fashion Week Paris
:Ist das jetzt Absicht?

Bei den Pariser Modenschauen präsentierten die Designer für die kommende Herbst-/Winter-Saison sensationelle Entwürfe - aber auch Details, die mitunter für Verunsicherung sorgten. Die aufsehenerregendsten Kreationen im Überblick.

Von Violetta Simon

Kritik an Herzogin Catherine
:Nur eine "königliche Gebärmaschine"

Sie sei eine emotionslose Marionette und Schaufensterpuppe: Die Kritik, die Herzogin Catherine momentan einstecken muss, ist harsch. Einige britische Zeitungen und Premier Cameron ergreifen nun Partei für die 31-Jährige.

SZ MagazinVivienne Westwood im Interview
:"Kauft weniger!"

Vivienne Westwood produziert seit 40 Jahren Mode - und hasst die Konsumgesellschaft. Lieber spricht sie über Balzac und Pinocchio. Und darüber, wie wir die Welt retten können.

Interview: Sven Michaelsen

Vivienne Westwood kritisiert Massenmode
:Hässlicher denn je

Schrille Farben, ausgefallene Schnitte: Was Vivienne Westwood in ihren eigenen Kollektionen zelebriert, vermisst sie bei der breiten Masse. Die Menschen kleideten sich hässlicher als je zuvor, klagte die Designerin jetzt in London. Die einzigen Ausnahmen seien bei alten Damen über 70 zu finden.

Mode: Vivienne Westwood wird 70
:Horden und Orden

Kaum jemand hat das Gesicht der Mode nachhaltiger verändert als Vivienne Westwood. Ihren Ruf als Exzentrikerin hat sie sich mit regelmäßigen Tabubrüchen erstritten.

Dorion Weickmann

Mode
:Es lebe Vivienne Westwood!

Die Mode-Designerin sieht inzwischen aus wie eine Hexe, die man aus Versehen nicht verbrannt hat, und sie ist besser denn je.

Willi Winkler

Fashion Week London
:Goldbäckchen und Königskinder

Königlich ausstaffiert schickt Vivienne Westwood ihre Models in London über den Laufsteg. Kate Middletons Hochzeitskleid will die Mode-Exzentrikerin aber nicht entwerfen.

Mailand: Menswear Fashion Week
:Die Frau im Manne

Vivienne Westwood hat es wieder einmal geschafft, die Modewelt durcheinander zu wirbeln: Bei der Mailänder Menswear Fashion Week schickte sie die Herren mit Lippenstift über den Laufsteg.

Modewoche Mailand
:Rote Lippen soll man küssen

Cliff Richard meinte mit seinem Song vermutlich die Lippen der Damen. Das interessiert Vivienne Westwood wenig - sie ließ in Mailand die Herren mit Lippenstift über den Laufsteg gehen.

Fashion Week London
:Ein Kessel Buntes

Viviennes Farborgien, Siennas Hängerchen, Kates Tränen und sehr viel Ergriffenheit - Impressionen von der London Fashion Week. In Bildern.

Claudia Fromme und Tanja Rest

Fashion Week Paris
:König Karl - der Löwe

Am zweiten Tag der Pariser Fashion Week war Karl Lagerfelds Kollektion für Chanel Highlight des Tages. Grandios wie immer.

Bilder.

Designer und Punk-Impresario
:Malcolm McLaren ist tot

Die Londoner Szene trauert um einen ihrer Paradiesvögel: Der Designer, Künstler und Punkmusik-Pionier Malcolm McLaren starb im Alter von 64 Jahren.

Ausstellung im Kensington Palace
:Die Geheimisse von Lady Di und anderen Prinzessinnen

Nicht nur Lady Di quälte sich hinter den Mauern des Kensington-Palastes. Wie dort Prinzessinnen lebten, zeigt ab heute eine neue Ausstellung in London.

Lena Jakat

Ausstellung im Kensington Palace
:Die Geheimisse von Lady Di und anderen Prinzessinnen

Nicht nur Lady Di quälte sich hinter den Mauern des Kensington-Palastes. Wie dort Prinzessinnen lebten, zeigt ab heute eine neue Ausstellung in London.

Lena Jakat

Die schönsten Rothaarigen
:Alarmstufe Rot

Sie wurden als Hexen gejagt, werden nach wie vor verspottet, und müssten nach genetischen Aspekten längst ausgestorben sein. Doch die Rothaarigen sind immer noch da - zum Glück.

Eine Ehrenrettung in Bildern.

London Fashion Week
:Alles Quak auf dem Laufsteg

Auf der Fashion Week in London präsentierte die schrille Modedesignerin Vivienne Westwood ihre neuesten Entwürfe. Mit dabei: Kippen, Hunde und immer wieder Frösche.

Gutscheine: