Unisex-ModeRöcke für sie und ihn

Vivienne Westwood ist nach London zurückgekehrt. Die Königin des Punk präsentiert auf der Fashion Week herrlich verrückte Unisex-Kreationen.

Vivien Westwood schickt bei der London Fashion Week für Männer nicht nur Male-Models in Tüllröcken, Strumpfhosen, Capes und Anzügen über den Laufsteg. Das Besondere an ihrer Show: Auch weibliche Models stolzieren in den exzentrischen Designs durch die Halle.

Bild: Getty Images 10. Januar 2017, 16:582017-01-10 16:58:02 © SZ.de/vbol/vs/sks