Hamburg 5 November 2016 Fußball 1 Bundesliga 2016 17 Hamburger SV Borussia Dortmund Uwe Se
Hamburger SV

Ende Legende

Uwe Seeler hat mit dem HSV viel erlebt. Aber so eine Saison wie diese noch nie. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesliga muss sich sein Verein wirklich auf das Schlimmste einstellen.

Von Peter Burghardt

Uwe Seeler
Hamburger SV

Plattgedrückte Daumen beim HSV

Schon wieder ein Endspiel für den HSV! Der Klub setzt auf Trainer Gisdols psychologischen Sachverstand - und auf Uwe Seelers Ritual.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

Glosse

Das Streiflicht

Fakten zum 21. Spieltag

Sehr, sehr spät

Robert Lewandowskis 1:1 gegen Berlin ist der späteste Treffer in der Bundesliga seit 1992. Borussia Dortmund verlor keines der vergangenen 31 Heimspiele.

Jairo Semperio und Giulio Donati
Bundesliga

Mainz feiert ersten Sieg des Jahres

Mit einem 2:0 gegen den FC Augsburg verhindert das Team von Trainer Martin Schmidt vorerst, Richtung Abstiegsplätze zu rutschen. Ein Neuzugang bleibt jedoch blass.

Deutsche Stimmen

"Furchtbar" und "idiotisch"

Nirgendwo wird die Erweiterung der Fußball-WM so kritisch beurteilt wie in Deutschland. "Ich kann jeden verstehen, der die Aufstockung des Teilnehmerfeldes als eine Verwässerung empfindet", klagt Oliver Bierhoff. Auch ihm sind 48 Teams zu viel.

Berti Vogts
Fußball-WM

48 Mannschaften? "Ich bin sehr, sehr erschrocken"

Die Fifa bläht die Fußball-WM auf - der deutsche Fußball reagiert geschockt. Bayern-Trainer Ancelotti erinnert den Verband an ein Versprechen. Die Reaktionen.

8 Bilder
Ballon d'Or 2016

Tim Wiese muss Weltfußballer werden

Messi, Ronaldo, Gähn: Wenn heute die Kandidaten für den Weltfußballer bekannt gegeben werden, erklingen wieder ewig gleiche Namen. Dabei gäbe es echte Alternativen.

Von Jonas Beckenkamp

Stilkritik

Raute

Was für eine seltsame Idee: Eltern in Hamburg haben ihre Tochter tatsächlich nach dem Wappen des aktuellen Schlusslichts der Fußball-Bundesliga benannt.

Von Michael Neudecker

Hamburger SV

Hochstätter statt Hoogma

Uwe Seeler ist verzweifelt, der eine Sportchef-Kandidat fühlt sich desavouiert, der andere kostet Ablöse: Das Tohuwabohu beim abstiegsbedrohten HSV wird immer größer.

HSV-Niederlage gegen Dortmund

Besser 2:5 als 0:8

Ausgerechnet am Uwe-Seeler-Geburtstag werden alle Versäumnisse und Defizite des Hamburger SV offengelegt. Nur werden es nicht weniger, im Gegenteil: Der Trainer mahnt die Klub-Leitung, der Manager-Kandidat sagt ab.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

Pierre-Emerick Aubameyang

"Two more goals!"

Der Dortmunder Stürmer darf nach seiner Kurzstrafe wegen eines ungenehmigten Mailand-Ausflugs wieder mitspielen. Gegen den Hamburger Sportverein nutzt Pierre-Emerick Aubameyang die Gelegenheit zur Buße vor seinem Trainer - mit vier Toren.

Von Peter Burghardt, Hamburg

Glosse

Das Streiflicht

Fußball-Bundesliga

Es war einmal ein stolzer HSV

Am 80. Geburtstag von Klublegende Uwe Seeler kassiert der Hamburger SV gegen Dortmund fünf Gegentore. Trainer Markus Gisdol bleibt nur, den Existenzkampf auszurufen.

Von Peter Burghardt, Hamburg

Fakten zum 10. Spieltag

Dreimal zum 100.

Drei Spieler feiern ein Jubiläum. Ingolstadts Trainer Kauczinski hat dagegen keinen Grund zur Freude: Er stellt den negativen Startrekord als Bundesliga-Coach ein.

BVB-Angreifer

Aubameyang entschuldigt sich vierfach

In der Champions League suspendiert, in der Bundesliga der Held: Dortmunds Angreifer meldet sich beim 5:2-Sieg in Hamburg mit vier Treffern zurück. Trainer Tuchel schwärmt.

Von Peter Burghardt, Hamburg

Uwe Seeler 14 Bilder
Uwe Seeler wird 80

Der treuste Seeler des Fußballs

Seine ganze Karriere verbrachte "Uns Uwe" bei der Nationalmannschaft und dem HSV - bis auf ein einziges Spiel. Jetzt feiert die Hamburger Legende ihren 80. Geburtstag.

Von Sandra Mooshammer

Dietmar Beiersdorfer
Hamburger SV

Hilfe für Beiersdorfer

Aufsichtsratschef hält zu HSV-Vorstand. "Es hat uns jetzt sehr heftig erwischt, aber es macht keinen Sinn, den Kapitän von Bord zu schmeißen, wenn die See rau ist", sagte Karl Gernandt.

Nationalmannschaft

Jürgen, der Fünfte

Einst milde verspottet, jetzt in einer Reihe mit Fritz Walter, Uwe Seeler, Franz Beckenbauer und Lothar Matthäus: Jürgen Klinsmann wird Ehrenkapitän.

Krise in Hamburg

HSV ist schlechter als Tasmania Berlin

Pünktlich zu Uwe Seelers 80. Geburtstag steckt Hamburgs Fußball in einer schweren Krise. Vor allem HSV-Vorstandschef Beiersdorfer steht in der Kritik.

Von Jörg Marwedel, Hamburg

1. FC Köln - Hamburger SV
Bundesliga

Modeste-Hattrick plättet den HSV

Kölns Stürmer vergibt gegen Hamburg einen Elfmeter, dann trifft er drei Mal. Eine Tätlichkeit von Bobby Wood schwächt den HSV erheblich.

Dietmar Beiersdorfer
1. FC Köln - Hamburger SV (17.30 Uhr)

Verzagtes Anhängsel

Vor dem eminent wichtigen Spiel in Köln werden beim Hamburger SV mal wieder öffentlich Personaldebatten betrieben - im Fokus der Kritik steht derzeit Dietmar Beiersdorfer.

Von JÖRG MARWEDEL, Hamburg

Hamburger SV v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Hamburger SV

Null Torschüsse, null Abwehrspieler

Beim HSV ist das Entsetzen über die Leistung gegen Frankfurt noch immer groß. Neben allen Katastrophen fehlen Neu-Trainer Gisdol nun auch alle Innenverteidiger.

Von Peter Burghardt, Hamburg

DFB-Auswahl

Zu Gast in der Stadt der Tabellenletzten

In Ermangelung brisanterer Themen wird vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien der Fußball-Standort Hamburg diskutiert.

Von Philipp Selldorf, Hamburg

Christoph Schubert gibt sein Punktspieldebüt
Eishockey

Neuer Anfang in Farmsen

Ex-DEL-Profi Christoph Schubert spielt jetzt für die Crocodiles Hamburg. Den Zorn über das abrupte Aus seines Klubs Hamburg Freezers verspürt er immer noch.

Von Jörg Marwedel, Hamburg