Steiermark - SZ.de

Steiermark

Steiermark

Tödlicher Unfall
:Münchner Kletterer stürzt in der Steiermark in den Tod

Beim Abseilen unterhalb der Burgruine Eppenstein passiert das Unglück vor den Augen der Lebensgefährtin. Die österreichische Alpinpolizei ermittelt zum Unfallhergang.

Von Martin Bernstein

SZ PlusUrlaub in Österreich
:Zu Gast bei der bärtigen Therese

In der Steiermark macht das "erste queere Hotel Österreichs" von sich reden. Über zwei Dragkings und ihr sehr besonderes Projekt.

Von Cathrin Kahlweit

Steiermark
:Reisebus aus Niederbayern bei Junggesellenabschied verunglückt - ein Toter

Die Reisegruppe ist nach einem Rodelausflug auf dem Heimweg. Der Bus kommt von der Fahrbahn ab, stürzt mehrere Meter eine Böschung hinunter - und ein junger Mann stirbt vor seiner Hochzeit.

Urlaub in Österreich
:Wo man Ruhe finden kann

Vom Manager, der Auszeit braucht, bis zur Studentin, die vor den Abschlussprüfungen steht: Urlaub in einem Kloster kann in vielerlei Hinsicht und auf ungeahnte Weise bereichernd sein. Unterwegs in Österreich.

Von Jutta Lemcke

Urlaub in Österreich
:Oldtimer zu Wasser

Die Schifffahrt am Grundlsee im Salzkammergut besteht aus genau drei Booten. Jedes von ihnen ist ein historischer Schatz.

Von Johanna Pfund

MeinungÖsterreich-Kolumne
:Ooh-wakka-doo-wakka-day

Die Hitze in Wien, der Rummel um den Jedermann und nun auch noch ein neuer ORF-Chef. Höchste Zeit für einen deutsch-österreichischen Ausflug in die Steiermark.

Von Martin Zips

Attacke auf Synagoge in Graz
:Angreifer gibt Hass auf Israel und Juden als Motiv an

In Österreich hat die Polizei den Mann festgenommen, der in den letzten Tagen die Synagoge sowie den Gemeindepräsidenten attackiert hat. Der aus Syrien stammende Verdächtige hat die Taten gestanden.

Von Johanna Bruckner und Oliver Das Gupta

Österreich
:Drittes Todesopfer in Bärenschützklamm geborgen

In der bei Touristen beliebten Klamm in der Steiermark lösten sich mehrere Felsbrocken aus der Steilwand. Zwei Frauen starben, nun wurde ein toter Mann in einem Wasserbecken gefunden.

SZ PlusSPÖ Österreich
:Genossen, wir müssen reden!

Selbst in den stolzesten Industriestädten ist die SPÖ nur mehr zweite Wahl. Eine Reise in die Obersteiermark zeigt: Die Arbeiter wären noch nicht verloren.

Lukas Matzinger, FALTER.at

Steiermark
:Auszeiteln

Das Hotel Die Wasnerin in Bad Aussee hat sich auf Natur und Literatur spezialisiert.

Von Ingrid Brunner

Steiermark
:Wie ein Querulant ein Dorf in Atem hält

Friedrich F. soll bei einem Nachbarschaftsstreit in der Steiermark zwei Menschen erschossen haben und dann geflohen sein. Seitdem lebt dessen Heimatdorf in Angst.

Von Peter Münch

Wandern in Österreich
:Schöne Qual

Wer die Königsetappen des neuen "Berge-Seen-Trails" durch das Tote Gebirge im Salzkammergut wandert, wünscht sich zurück in die Vergangenheit: Da gab es Sesselträger.

Von Johanna Pfund

Steiermark
:Österreichs lustigstes Fotomodel

Fast jeder kennt das Bild. Aber wie kam die alte Frau mit der komischen Grimasse auf die Postkarte?

Von Stefan Wagner

SZ JetztÖsterreich
:Kommissar Rampitsch jagt den Zopfabschneider

Seit 23 Jahren schneidet ein Unbekannter in der Steiermark Mädchen die Haare ab. Und dem Kommissar läuft die Zeit davon.

Reportage von Friedemann Karig

Wahlerfolg der FPÖ
:Wie sich Österreich an rechte Parolen gewöhnt hat

National, fremdenfeindlich und kleinbürgerlich: Die rechtspopulistische FPÖ hat in zwei österreichischen Bundesländern massiv hinzugewonnen. Ein fatales Zeichen.

Kommentar von Cathrin Kahlweit

Landtagswahlen in Österreich
:Rechtspopulistische FPÖ gewinnt kräftig dazu

Superwahljahr in Österreich: In der Steiermark und im Burgenland haben die Freiheitlichen mit Parolen gegen Ausländer zugelegt - teilweise spektakulär.

Von Johann Osel

SZ MagazinHotel Europa
:Loisium Südsteiermark, Ehrenhausen

Schöne Landschaft, großzügige Zimmer und tiefenentspannender Spa-Bereich – Wellness-Hotels sind sich oft zum Verwechseln ähnlich. Das »Loisium« aber sticht mit einer Kombiantion aus Wellness und Wein hervor, die schon fast zu spätrömischer Dekadenz verleitet.

SZ MagazinHotel Europa
:Ayurveda in der Steiermark

Vor lauter Tiefenentspannung hätte unser Autor beinahe vergessen, seiner Arbeit nachzugehen. Zum Glück nur beinahe.

Von Johannes Waechter

Klettersteige in der Ramsau am Dachstein
:Anspruchsvolles Duo im Silberkar

Randkluftsteig, Sinabell oder Johann: Ramsau am Dachstein in der Steiermark hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Lieblingsziel von Klettersteiggehern entwickelt. Zu den schönsten Steigen zählen Hias und Stiega im Silberkar.

Die Touren in Bildern von Stefan Herbke

SZ MagazinGewinnen
:Du Dödel Di

Einmal im Angesicht der Berge ein mächtiges »Holla Di Ho« hinausposaunen und sich anschließend sein Jodeldiplom abholen: Wir schicken Sie diese Woche in die Jodelschule nach Österreich.

SZ MagazinHotel Europa
:Wein-Spa in der Steiermark

Schöne Landschaft, großzügige Zimmer und tiefenentspannender Spa-Bereich - Wellness-Hotels sind sich oft zum Verwechseln ähnlich. Das "Loisium" aber sticht mit einer Kombiantion aus Wellness und Wein hervor, die schon fast zu spätrömischer Dekadenz verleitet.

Von Wolfgang Luef

Nach schweren Regenfällen in Österreich
:Toter und Schwerverletzte bei Erdrutschen

Bei einem durch heftige Unwetter ausgelösten Erdrutsch ist in Österreich ein Mann ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt. Zwei Dörfer in der Steiermark wurden von den Schlammlawinen schwer verwüstet und sind teilweise von der Außenwelt abgeschnitten. Auch in Kärnten wurden bei einem Felssturz fünf Menschen verletzt.

Maribor als "Europäische Kulturhauptstadt 2012"
:Gute Ideen bei knappen Kassen

Deutsche Dominanz und die Suche nach einer slowenischen Identität: Die Geschichte der Stadt Maribor ist von kulturellen Gegensätzen geprägt. Nun inszeniert sich die Provinz-Metropole mit wenig Geld als "Europäische Kulturhauptstadt" des Jahres 2012 - mit "intellektuellen Huren", einem Web-Beichtstuhl und dem Appell zur Selbstversorgung. Den Touristen scheint es zu gefallen.

Cathrin Kahlweit

Gesäuse in der Steiermark
:Mit dem Kopf durch den Fels

Steile Felswände, wildes Wasser und ein Windgeräusch, dem diese Gegend in der Steiermark ihren Namen verdankt: Im Nationalpark Gesäuse finden sich einige der unterschätztesten Gipfel Österreichs - und auch den Einheimischen sollte man nicht zu wenig zutrauen.

Hans Gasser

Österreich: Steiermark
:Die Vielfalt von Graz

Von Romanik über Jugendstil bis zur Moderne: Die Altstadt von Graz bietet viele architektonische Hingucker.

SZ MagazinHotel Europa
:Schloss Pichlarn, Steiermark

Vor lauter Tiefenentspannung hätte unser Autor beinahe vergessen, seiner Arbeit nachzugehen. Zum Glück nur beinahe.

Grundlsee
:Der gröste See der Steiermark

Der Grundlsee ist ein Alpensee im steirischen Teil des Salzkammergutes in der Nähe von Bad Aussee.

Forschung im Urlaub
:Graben, tauchen, Robbenbabys zählen

Statt faul in der Sonne zu liegen, suchen immer mehr Touristen eine wissenschaftliche Herausforderung. SZ Wissen hat acht Reisetipps für Freizeitforscher - zum Beispiel auch in Österreich.

Titus Arnu

Graz
:Abgrazen im Bauer Play

Die Zeiten der heiligen Trinkerei sind vorbei: In den Grazer Bars sind die Exzesse der einstigen Avantgarde längst Kulturgeschichte.

Helmut Schödel

Bettelverbot in Österreich
:Eine milde Plage

Nach Wien und Salzburg hat nun auch die Steiermark ein Bettelverbot erlassen. Der Generalverdacht gegen arme Bettlerbanden treibt nicht nur Juristen und Kirchenvertreter auf die Barrikaden.

Michael Frank, Graz

Wein
:Von Buschenschank und Klapotetz

Einst als das Armenhaus Österreichs verschrien, hat sich die Steiermark mit all ihren Eigenheiten zur Urlaubsregion entfaltet. Nicht ganz unbeteiligt daran ist der Rebensaft. Und ein Skandal.

Von Andreas Schätzl

Gutscheine: