Jimmy Kimmel

Leute
:Auf der Toilette mit Lady Diana

Sandy Meyer-Wölden erzählt von einer königlichen Begegnung an einem unköniglichen Ort, Boris Pistorius hat geheiratet, und ein indisches Model täuscht seinen eigenen Tod vor.

SZ PlusPodcast "Strike Force Five"
:Treffen sich John Oliver und Stephen Colbert

Die bekanntesten Gastgeber von Late-Night-Shows machen einen Podcast zum Hollywood-Streik: Nicht lustig.

Von Kathleen Hildebrand

Leute
:"Es ist die Freiheit, vor der die Menschen Angst haben"

Florence Pugh schätzt ihre Cellulite, Nicole nach einer Brustkrebserkrankung ihr Leben, und Oliver und Amira Pocher haben sich getrennt.

SZ PlusPreisverleihung in der Nacht auf Montag
:Die wichtigsten Filme für die Oscars

"Everything Everywhere All At Once", "Im Westen nichts Neues", "The Fabelmans": Über die Favoriten vor der Verleihung - und einen Vorsatz für die Gala.

Von Tobias Kniebe

Jimmy Kimmel moderiert die Oscars
:Sein dritter Streich

Der amerikanische Talkmaster Jimmy Kimmel wird zum dritten Mal die Academy Awards moderieren.

Leute
:Kimmels Kummer

Jimmy Kimmel stellt sich bewusstlos, Hella von Sinnen vermisst Dirk Bach, und Prinzessin Anne äußert sich zu den Tagen nach Dianas Tod.

Leute
:"Es ist jetzt eine Feiertagstradition"

Jimmy Kimmel verbrennt sich beim Truthahnbraten die Haare, ein Häftling bedankt sich bei der Polizei fürs Gefängnis, und Moritz Bleibtreu wünscht sich Ruhe.

Rassismus-Vorwurf
:Jimmy Kimmel entschuldigt sich

Der US-Moderator und Komiker bedauert offenbar frühere "Blackfacing"-Parodien in seiner Sendung.

SZ JetztUS-Shutdown
:Jimmy Kimmel beschäftigt unbezahlte Staatsbedienstete

Bis zum Ende des von Donald Trump verursachten Shutdowns will er in jeder Show weitere Staatsmitarbeiter beschäftigen.

SZ JetztUSA
:Stellen Sie sich vor, Sie kriegen eine SMS von Donald Trump

Die amerikanische Regierung kann ab sofort allen Bürgern einen "Presidential Alert" aufs Handy schicken. Das Netz hat sich schon mal ein paar mögliche Nachrichten ausgedacht.

SZ JetztJimmy Kimmel fragt Amerikaner
:Wo war noch mal Nordkorea?

Hat Jimmy Kimmel auf der Straße gefragt - und, naja, recht seltsame Antworten bekommen.

01:05

USA
:Jimmy Kimmel hält sehr persönliches Plädoyer für Obamacare

Vergangene Woche wurde Jimmy Kimmels Sohn Billy geboren - mit einem schweren Herzfehler, der erst nach der Geburt entdeckt wurde

SZ JetztJimmy Kimmel
:Ergreifendes Plädoyer für Obamacare

Der US-Late-Night-Talker macht aus seinem Monolog gleichzeitig ein ergreifendes Plädoyer für Obamacare.

Oscars 2017
:Große Panne, große Hoffnung

War Jimmy Kimmels Moderation unterhaltsam? Hier und da. War die Show so politisch wie erwartet? Definitiv nein. Warum es sich trotzdem gelohnt hat, die Oscars 2017 anzuschauen.

Von Johanna Bruckner

Oscarverleihung
:Biss braucht Jimmy Kimmel gar nicht

Für die Oscarverleihung hätte es sicher aufregendere Moderatoren gegeben. Aber in diesem Jahr ist das gar nicht nötig.

Von Carolin Gasteiger

Academy Awards
:Jimmy Kimmel moderiert die Oscars

Der US-Komiker löst Chris Rock ab und führt zum ersten Mal durch die Verleihung der Academy Awards.

US-Wahl
:Der Körper der Kandidatin

Das Trump-Lager streut Gerüchte, Hillary Clinton sei nicht fit genug, um Präsidentin zu werden. Die lässt sich von Entertainer Jimmy Kimmel den Puls fühlen und öffnet ein Gurkenglas.

Von Barbara Galaktionow

Virale Videos
:Das sind die Internet-Stars der US-Comedy

Was haben Jimmy Fallon, John Oliver und Jimmy Kimmel gemeinsam? Millionen von Klicks - fünf Typen viraler Hits.

Gaming-Szene vs. Jimmy Kimmel
:Werdet erwachsen

Late-Night-Moderator Jimmy Kimmel macht sich in einem Sketch über die Gaming-Szene lustig. Die Reaktionen sind Beschimpfungen und Drohungen. Wann lernen die Gamer, sich nicht selbst zu schaden?

Kommentar von Caspar von Au

"Late Show"-Abschied von Letterman
:Der letzte Erwachsene geht

33 Jahre. 6024 Sendungen. 16 Emmy Awards. David Letterman, der große Unterhalter und unfreiwillig die Stimme einer Generation, macht Schluss - und Platz für Nachfolger Stephen Colbert.

Von Jürgen Schmieder

Will Arnett über "Wetten, dass..?"
:"Sie wollten, dass ich einen Nervenzusammenbruch erleide"

Absurde Dimensionen, Überlänge und bizarre Wetten: Der Schauspieler Will Arnett war zu Gast bei "Wetten, dass..?" und hat in einer US-Talkshow nun über die Sendung gelästert.

Von Kathleen Hildebrand

US-Late-Night-Shows im Wandel
:Guten Morgen statt gute Nacht

Fallon für Leno, Colbert für Letterman und von Sonntag an noch John Oliver - diese Personalwechsel stehen für einen Wandel der amerikanischen Late-Night-Shows. Sie wollen nicht mehr nur einen Abend lang unterhalten, sondern noch am nächsten Tag Gesprächsstoff sein.

Von Jürgen Schmieder

Olympia-Spaß mit Jimmy Kimmel
:Im Hotel sind keine Wölfe

Ein Wolf macht das Quartier der US-Rodlerin Kate Hansen unsicher - und die gruselt sich sichtbar. Mehr als zwei Millionen Mal wurde der Clip aufgerufen. Jetzt stellt sich heraus: Es war alles nur Fake.

Von Dirk von Gehlen

Youtube-Hype um tanzende Frau
:Jimmy Kimmel ließ "Magisches passieren"

Eine Frau tanzt, fällt dabei nach hinten um und fängt Feuer: Fast zehn Millionen Mal wurde das Video auf Youtube angeklickt. Nun meldet sich US-Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel mit der Auflösung.

Promiblog zu Jimmy Kimmel
:Halb Hollywood gratuliert zur Hochzeit

Mit Ben Affleck, Matt Damon und Jennifer Aniston hat der Late-Night-Talker Jimmy Kimmel seine Hochzeit gefeiert. Bleibt nur zu hoffen, dass Hollywood für eine andere prominente Eheschließung noch genügend Gäste übrig hatte.

Mail an Münchner Tierheim
:Will Bieber seinen Affen gar nicht zurück?

Fast vier Wochen musste Kapuzineräffchen Mally im Münchner Tierheim auf eine Nachricht von seinem prominenten Besitzer warten. Jetzt hat das Management von Justin Bieber eine Mail geschrieben - die Botschaft klingt eindeutig.

Satirische Morddrohung
:Wie ein US-Komiker Biebers Äffchen freipressen wollte

Jimmy Kimmel hält Deutschland für "sonderbar, schreckenserregend" und erpressbar. Der US-Komiker wollte den Affen von Justin Bieber befreien und bedrohte Deutschlands liebsten Rettungsschwimmer. Doch er hat "The Hoff" unterschätzt.

Von Wolfgang Görl

Youtube-Videos zeigen enttäuschte Kinder
:Schadenfreude ist die schönste Freude

Der amerikanische Komiker Jimmy Kimmel hat Eltern dazu aufgerufen, ihre Kinder mit einem Vorab-Weihnachtsgeschenk zu überraschen und die Reaktionen zu filmen. Doch statt der Produkte vom Wunschzettel gab es nur Schrott.

Titus Arnu

Stromausfall bei US-Talkshow
:Es geht auch ohne

Einen echten Late-Night-Moderator bringt so schnell nichts aus dem Konzept: Bei einem Stromausfall filmte US-Talker Jimmy Kimmel seine Show einfach selbst - per Webcam.

Gutscheine: