Gegen Bloßstellung im Netz - So schützt man persönliche Daten
E-Mail-Adressen und Passwörter

So checken Sie Ihre Daten nach einem Leak

Wurden Ihre Daten im Netz geklaut? Sind Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden? Sicherheitsexperten wie Troy Hunt haben Datenbanken entwickelt, um diese Fragen zu beantworten.

Von Jannis Brühl und Mirjam Hauck

Festnahme in Budapest

Der Hacker, der hinter "Football-Leaks" steckt

Portugals Kriminalpolizei lässt in Budapest einen lange gesuchten Cyber-Kriminellen verhaften. Sein Anwalt bezeichnet den Portugiesen als "großen europäischen Whistleblower".

Von Javier Cáceres

jetzt script kiddies
jetzt
Datensicherheit

Wenn Jugendliche zu gefährlichen Hackern werden

Ein Cyber-Sicherheitsexperte erklärt, warum sogenannte Script-Kiddies so gefährlich werden können.

Interview von Florentina Czerny

Doxing gegen Politiker und Prominente

Hinweise auf rechtsextreme Einstellung des Hackers

"so leute jetzt wisst ihr wieso die NSDAP wiederkommen wird" und "islam ist dreck": Der Hacker, der private Informationen von Hunderten Personen des öffentlichen Lebens veröffentlicht haben soll, hat sich dem "Spiegel" zufolge politisch eindeutig geäußert.

02:11

Seehofer will nach Hackerattacke Europawahl gegen Manipulation absichern

Darüber hinaus gehe es ihm um den Schutz kritischer Infrastrukturen, sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach einer Innenausschuss-Sondersitzung in Berlin.

Ein Kind schaut sich etwas auf einem Tablet auf dem Sofa an Berlin 14 08 2018 Berlin Deutschland
Datensicherheit

Wie schütze ich meine Familie vor Hackern?

Viele Familien teilen Computer, Tablets und Passwörter - und sind nach dem Hack gegen Politiker verunsichert. Stellen Sie Ihre Fragen den Digital-Redakteuren der SZ.

Bürgermeisterin von Homberg Ohm
Datendiebstahl

"Es gibt einen gewissen Stolz, dass es jemand war, der von hier kommt"

Ein 20-Jähriger aus dem hessischen Homberg steht hinter dem Hackerangriff auf Politiker und Prominente. Die Bürgermeisterin findet, er habe "der Republik den Spiegel vorgehalten".

00:54
Nach Hackerangriff

Seehofer warnt vor Sorglosigkeit im Umgang mit Daten

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Bürger nach der massenhaften Veröffentlichung privater Daten von Politikern und Prominenten vor Sorglosigkeit im Umgang mit sensiblen Daten gewarnt.

Hacker

Ein Schüler stahl die Politiker-Daten

Der 20-Jährige aus Hessen ist geständig, er handelte offenbar aus Ärger über politische Äußerungen. Innenminister Seehofer nennt den Fall einen "Warnschuss", er will mehr für digitale Sicherheit tun.

Von Nico Fried und Susanne Höll, Berlin/Wiesbaden

01:13
Ausspähen von Daten

Ermittler: Hacker nennt als Motiv Ärger über Politiker-Aussagen

Bei der Vernehmung habe der Mann angegeben, allein gehandelt zu haben, erklärte das Bundeskriminalamt.

Haende schreiben auf einer Computertastatur Berlin 05 02 2018 Berlin Deutschland *** Hands writing
Private Daten im Netz

Doxing - eine alte Hacker-Waffe trifft den deutschen Mainstream

Schon in den Neunzigern nutzen Hacker die Entblößung ihrer Kontrahenten im Netz als digitalen Flammenwerfer. Heute wird damit schmutzig Politik gemacht.

Von Jannis Brühl

Computer mit Quellcode
Hackerangriffe

Es ist Zeit, gegen digitale Attacken zu kämpfen

Denn Staaten müssen ihre Bürger vor Cyberkriegen ebenso schützen wie vor Terror, Seuchen oder Hunger. Das ist ihre neue Grundaufgabe.

Kommentar von Andrian Kreye

Internetleitung
Hackerangriff

Ermittler durchsuchen Wohnung in Heilbronn

Das Bundeskriminalamt hat die Wohnung eines Zeugen durchsucht. Das Innenministerium kündigt als Reaktion auf den Datendiebstahl ein "Cyber-Abwehrzentrum plus" an.

Hackerangriff

Stoppt die Datenekstase!

Das Problem sind weder fehlende Gesetze oder Kompetenzen: Das eigentliche Problem ist das fehlende Bewusstsein für Datenschutz in der deutschen Politik - und in der deutschen Gesellschaft.

Kommentar von Heribert Prantl

Daten mehrerer hundert Personen geleakt
Hacker-Angriff

Wer hat wann was gewusst?

Massenweise Daten von Politikern und Prominenten wurden gestohlen und veröffentlicht. Das Ausmaß des Datenklaus haben die Sicherheitsbehörden zunächst nicht erkannt.

Peter Tschentscher
Privatsphäre

Zehn Regeln für Ihre digitale Sicherheit

Die geleakten Datensätze zeigen: Selbst, wer sich selbst für vollkommen uninteressant hält, besitzt Daten über Dritte, die er schützen muss. Die wichtigsten Grundregeln im Überblick.

Von Simon Hurtz

Datenleak im Bundestag

SPD erhöht Druck auf Seehofer

Nach dem Hackerangriff fordert SPD-Generalsekretär Klingbeil den Innenminister auf, sich zu erklären. Die Cybersicherheit sei dessen wichtigstes Aufgabenfeld in den kommenden Jahren.

Bundestag
Datenleak

Die deutsche Politik braucht ein Sicherheitsupdate

Der Leak privater Daten von Hunderten Abgeordneten muss Anlass sein, Politik endlich anders zu denken. Ohne IT-Sicherheit verkommt sie zu einem Informationskrieg.

Kommentar von Jannis Brühl

jetzt Interview Hacker
jetzt
Hacker-Angriff

"Die Menschen denken einfach nicht über das Risiko nach"

Ein Gespräch mit IT-Professor Ulrich Eisenecker über das zum Teil fahrlässige Verhalten vieler Menschen im Netz - und über das moralische Für und Wider des Hackens.

Interview von Sophie Aschenbrenner

Hacker Twitter
Youtuber zu Datenleak

"Ich könnte den Sicherheitsdiensten helfen herauszufinden, wer der Hacker ist"

Youtuber Tomasz Niemiec hat Kontakt zu dem mutmaßlichen Hacker, der Daten von Politikern und Journalisten ins Netz stellte. Was er nicht versteht: Warum sich die Ermittler noch nicht bei ihm gemeldet haben.

Interview von Simon Hurtz

Florian Post auf Parteitag der SPD München, 2017
Hacker-Angriff

"Keiner will so etwas Privates in der Öffentlichkeit sehen"

Der Bundestagsabgeordnete Florian Post ist eines der Opfer des Hacker-Angriffs, seine privaten Chats wurden veröffentlicht. Auch andere Münchner Politiker sind betroffen.

Von Merlin Gröber

Weihnachtseinkäufe in Freiburg
Datendiebstahl

Dieser Angriff gilt der ganzen Gesellschaft

Der Hackerangriff auf Politiker und Prominente schwächt das Vertrauen in die Demokratie und zeigt: Jeden kann es treffen, in ihrer Privatsphäre sind alle verletzlich.

Kommentar von Julia Bönisch

Hack Bundestag Reaktion
SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Xaver Bitz

Hack Bundestag Reaktion
Hacker-Angriff

Die wichtigsten Antworten zu den geleakten Dateien

Unbekannte haben sensible Informationen von Politikern, Prominenten und Journalisten veröffentlicht. Wer steckt dahinter? Was enthält das Leak? Und wie sind die Angreifer an die Daten gelangt?

Von Jana Anzlinger, Constanze von Bullion, Simon Hurtz und Hakan Tanriverdi

Bundestag
Bundesamt prüft

Radwan und Wagner gehackt

Von den beiden Bundestagsabgeordneten aus dem Landkreis gelangten private Daten ins Netz.

Von Benjamin Emonts