Freyung - Aktuelle Nachrichten aus der Stadt - SZ.de

Freyung

dpa-Nachrichten

  1. Freyung
    :Scheuer als niederbayerischer CSU-Chef bestätigt

  2. Freyung
    :CSU Niederbayern wählt Bezirksvorstand

  3. Freyung
    :„freYfahrt“: ÖPNV nach Bedarf und via Internet bestellbar

  4. Freyung
    :Neun Leichtverletzte nach Arbeitsunfall mit Gefahrenstoff

  5. Freyung
    :Auto schleudert gegen Lastwagen: Fahrer stirbt

  6. Freyung
    :Prozess nach Mord an junger Mutter beginnt im August

  7. Alle dpa-Nachrichten

Weitere Artikel

Bayerische Justiz
:CSU und Freie Wähler einigen sich auf Verwaltungsgericht in Plattling

Nach langem Streit über den Standort des niederbayerischen Verwaltungsgerichts gibt es nun eine Einigung. Das letzte Wort hat aber das Kabinett.

"Massiver Wortbruch"
:CSU und Freie Wähler streiten über gescheitertes Verwaltungsgericht in Niederbayern

Weil die Region keinen eigenen Sitz hat, sollte ein Gericht in Freyung geschaffen werden. Doch die Pläne sind geplatzt - und die Regierungspartner überziehen sich mit Vorwürfen.

Briefpanne
:Einladungen kommen nicht an - Freyung muss Stadtfest absagen

1000 Gäste sollten kommen, doch ein Großteil erfuhr nichts vom Jubiläum der niederbayerischen Stadt. Warum die Briefe nicht zugestellt wurden, will die Post nun prüfen.

Landesgartenschau
:Ein Ort zum Verlieben

Die 34. Landesgartenschau in Freyung ist die höchstgelegene, die es je gegeben hat. Die außergewöhnliche Lage zieht viele Besucher an - und bringt viele Besonderheiten mit sich.

Von Sophie Burkhart

Kabinett tagt in Freyung
:Söder verkündet "Durchbruch" für neues Polizei-Zentrum

Mit Reisen durch Bayern will der Ministerpräsident Bürgernähe demonstrieren. Sein Ministerrat muss mit. Diesmal nach Niederbayern, wo der CSU Konkurrenz gleich von zwei Seiten droht.

Von Katja Auer

Freyung
:Landesgartenschau in Niederbayern eröffnet

Unter dem Motto "Wald.Weite.Wunderbar" soll bis 3. Oktober in 800 Metern Höhe Natur erlebbar werden.

SZ PlusMilitär
:Bayern und die Bundeswehr – eine besondere Beziehung

Im Kalten Krieg war der Freistaat dem Eisernen Vorhang ganz nah, das Militär besonders stark. Inzwischen sind viele Kasernen und Soldaten verschwunden. Was ist geblieben?

Von Thomas Balbierer

SZ PlusTschechische Atompläne
:Kleine Atomkraftwerke, große Sorgen

Während Deutschland das Ende der Kernkraft längst besiegelt hat, will Tschechien weitere AKWs bauen - schnell und günstig. Die Nachbarn in Niederbayern stöhnen auf und blicken skeptisch auf die neuen Reaktoren, die angeblich aussehen "wie Discounter".

Von Deniz Aykanat

SZ PlusDeggendorf
:Mord oder Totschlag?

Eigentlich sollte im Prozess um den grausamen Tod einer jungen Mutter am Landgericht Deggendorf das Urteil gegen den Ex-Freund der Frau gefällt werden. Stattdessen geht es darum, wie sie ihre Haare trug.

Von Deniz Aykanat

Tod einer jungen Frau
:"Er trägt die alleinige Schuld"

Im Deggendorfer Mordprozess spricht die Mutter des Opfers bewegende Worte. Bei dem heute 28-jährigen Angeklagten, der in einem ersten Prozess 2017 wegen Totschlags verurteilt worden, könne sie keine Reue erkennen.

Prozess in Deggendorf
:Die früheren Freunde packen aus

Zum zweiten Mal wird die grausame Tötung einer jungen Mutter aus dem Bayerischen Wald vor Gericht verhandelt. Angeklagt ist der Ex-Freund der 20-Jährigen. Etliche Zeugen haben ihre Aussagen geändert, das lässt in Abgründe blicken.

Prozess in Deggendorf
:Aus Totschlag könnte Mord werden

Im Wiederaufnahmeverfahren um den Tod einer jungen Frau aus Niederbayern belastet eine Zeugin den Angeklagten schwer.

Einigung
:Gericht für Niederbayern

Nach langem Streit zwischen CSU und Freien Wählern bekommt Niederbayern nun doch ein Verwaltungsgericht. Es soll in Freyung (Kreis Freyung-Grafenau) angesiedelt werden, berichtete die PNP am Dienstag unter Berufung auf Wirtschaftsminister Hubert ...

Koalitionsstreit beendet
:Verwaltungsgericht für Niederbayern wird in Freyung angesiedelt

Nach langem Streit zwischen CSU und Freien Wählern scheint man sich nun auf einen neuen Standort geeinigt zu haben. Zudem soll es weitere Behörden-Verlagerungen in den bayerischen Wald geben.

Bayerischer Wald
:Schädlinge im Visier

Zählen von Engerlingen soll Maikäfer-Plage verhindern helfen

Flugjahr im Bayerischen Wald
:Maikäfer-Larven fressen Wiesen auf

Landwirte und Naturschützer fordern Bekämpfung der Tiere

Verkehrsausschuss
:Geschlossene Bahnstrecken werden nicht reaktiviert

Trotz der strengen Vorgaben kämpfen Bürger im Ilztal, an der Mainschleife oder im Nördlinger Ries weiter für ihre Zugverbindungen.

Von Maximilian Gerl

Verkehr in Bayern
:Vier Motorradfahrer sterben nach Unfällen

Bei Bodenmais im Bayerischen Wald stoßen zwei Biker frontal zusammen. In Freyung und Treuchtlingen kommen zwei Männer von der Straße ab.

Freyung
:Oh wie schön ist Indigo

In der neu eröffneten Galerie im Europahaus zeigt eine Schau das selten gewordene Handwerk der Blaudruckerei und die Geschichte der Familie Fromholzer

Von Hans Kratzer

CSU
:Söder plant Reform der bayerischen Hochschulen

Neben Investitionen brauche es neue Strukturen, um auf die Herausforderungen für Wissenschaft und Forschung schneller reagieren zu können, sagt der Ministerpräsident.

Von Wolfgang Wittl

Volksmusik
:Von wegen Musikantenstadl

In Freyung entsteht die erste Volksmusikakademie Deutschlands. Dort sollen Kapellen und Bands Raum finden, die Tradition zu bewahren und fortzuentwickeln. Am Bedarf zweifeln die Initiatoren nicht.

Von Andreas Glas

SZ PlusFreyung
:"Wir leben hier schon im Paradies"

Freyung im Bayerischen Wald war lange das Ende der westlichen Welt. Nun gibt es hier wieder gute Lokale, ein Kino und eine Menge Menschen, die nicht nur gute Ideen haben, sondern diese auch umsetzen.

Von Max Hägler

Freyung
:27 Migranten in einem Laster

Auf der Ladefläche eines Lastwagens hat die Bundespolizei in Niederbayern am Mittwochabend 27 illegal eingereiste Flüchtlinge entdeckt. Bei dem Zugriff in Kreuzberg bei Freyung wurden zwei aus der Türkei stammende Schleuser festgenommen, wie die ...

Freyung
:Junger Luchs wird Opfer eines Verkehrsunfalls

Naturschützer beklagen erneut den Tod eines Luchses im Bayerischen Wald. Das Jungtier war bereits am 12. Januar schwer verletzt nahe Freyung gefunden worden, zuvor war es wohl Opfer eines Verkehrsunfalls geworden. Sein Zustand war so schlecht, dass ...

Freyung
:Junger Luchs totgefahren

Im Bayerischen Wald ist ein junger Luchs in ein Auto gelaufen und dabei getötet worden. Das Jungtier wechselte am frühen Samstagabend mit seiner Mutter nahe Freyung über die B 12. Nach dem Zusammenstoß mit dem Pkw flüchtete es ins Unterholz nahe der ...

Entscheidung
:Gartenschau in Freyung

Im Jahr 2022 wird es in Bayern eine kleine Gartenschau im niederbayerischen Freyung geben. Diese Entscheidung hat das Umweltministerium am Freitag bekannt gegeben. Die 7000-Einwohner-Stadt am Rand des Nationalparks Bayerischer Wald setzte sich damit ...

Freyung
:Flucht endet im Gefängnis

Der mutmaßliche Mörder einer 20-Jährigen aus Niederbayern hat sich nach seiner Verhaftung nicht zum Tatvorwurf geäußert. Der Tatverdächtige war am Donnerstag von Spanien an die deutsche Justiz ausgeliefert und in ein niederbayerisches Gefängnis ...

Freyung
:Sohn des mutmaßlichen Mörders in Bayern zurück

Nach der Flucht eines mutmaßlichen Mörders nach Spanien ist dessen kleiner Sohn wieder in Niederbayern. Das 18 Monate alte Kind sei in der Nacht zum Dienstag in die Obhut des Kreisjugendamtes gekommen, sagte ein Sprecher des Landratsamts ...

Frau getötet
:Gefängnis statt Urlaub

Mutmaßlicher Mörder in Spanien gefasst. 18 Monate alter Sohn ist wohlauf

Freyung
:Tatverdächtiger auf der Flucht

Nach dem gewaltsamen Tod einer 20 Jahre alten Mutter in Niederbayern ist ihr tatverdächtiger Partner weiter auf der Flucht. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann aus dem Landkreis Freyung-Grafenau das gemeinsame Kind - einen 18 Monate alten ...

Freyung
:20-jährige Frau getötet

In einem Plastiksack hat eine Frau in Niederbayern die Leiche ihrer Tochter gefunden. Die 20-Jährige wurde nach Angaben der Polizei Opfer eines Gewaltverbrechens. Dringend tatverdächtig sei der Lebensgefährte der jungen Frau, sagte ein ...

Freyung
:Der Fischotter, ein Phantom im Karpfenteich

Scheu, flink, gefräßig: Fischotter machen den Teichwirten das Leben schwer. Ein staatlicher Berater soll die Zuchtfischereien schützen - mit High-Tech-Ausrüstung.

Von Stephanie Probst

Freyung
:25 Flüchtlinge in einem Transporter aufgegriffen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen Kastenwagen mit 25 Flüchtlingen auf der A3 bei Passau gestoppt. In dem ungarischen Transporter, der gegen 3 Uhr kurz nach dem Grenzübergang zu Österreich angehalten wurde, befanden sich ...

Niederbayern
:CSU-Politiker muss ins Gefängnis

34 Monate wegen Betrugs: Ein Kommunalpolitiker aus Freyung muss für 34 Monate in Haft. Bis zu seiner Festnahme saß der Mann für die CSU im Stadtrat.

Gutscheine: