Hotel europa Henriette Paris
SZ-Magazin
Hotel Europa

Dieses Hotel ist wie für Instagram gemacht

Mit den pastellfarbenen Kissen und Lampions im Innenhof lädt das "Hotel Henriette" in Paris förmlich zum Fotografieren ein. Gut wohnen kann man dort nebenbei auch.

Von Silke Wichert

Ende der Reise

Reisen wie im Mittelalter

Lieber 57 Kilometer im Inneren eines Berges oder 57 Kilometer im Stau? Die Entscheidung ist nicht leicht und dann gibt es auch noch die Maut!

Von Dominik Prantl

Weltkatzentag
Tourismus

Katzen sind die Urlauber der Zukunft

Eine deutsche Charter-Fluglinie hat die Zeichen der Zeit erkannt.

Glosse von Stefan Fischer

Tui Cruiser;
Reportage
Mittelmeer

Die ungewöhnlichste Kreuzfahrt der Saison

Die Wiener Philharmoniker proben auf einem Schiff und sitzen mit Fans in der Sauna. Und das ist kein Sketch von Monty Python.

Von Christian Krügel

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Das Gegenteil vom Ballermann

Dieses Hotel auf Mallorca bietet vor allem eins: Stille. Ein großartiges Panorama gibt es mit dazu.

Von Tania Messner

Mittelmeer

Klassik zu Wasser

Musikliebhaber genießen auf einer Kreuzfahrt mit den Wiener Philharmonikern ein sehr ausgefallenes Programm.

Kulinarik an Bord

Pizza schlägt Matjes

Auch in der Ostsee setzt die italienische Reederei Costa Crociere auf authentische mediterrane Küche. Ihr Konzept überzeugt - zumeist.

Von Franz Kotteder

Wachstumsbranche

Boom auf Europas Werften

Bis 2024 sollen 56 neue Kreuzfahrtschiffe mit 156000 Betten entstehen. Was bedeutet das für die Hotellerie an Land?

Von Frank Behling

Griechenland

Platz für alle

Die der türkischen Küste vorgelagerte griechische Insel Kos lebt vor allem vom Tourismus. Nun hat sie mühsam gelernt, auch mit den Flüchtlingen zu leben.

Von Monika Maier-Albang

10 Bilder
Weltnichtrauchertag

So quarzt die Welt

In Spanien zahlen erwischte Raucher dreistellige Summen, in Russland hält sich jeder Dritte nicht ans Rauchverbot - und in Tokio rauchen Männer sogar neben Schwangeren.

SZ-Korrespondenten berichten aus aller Welt

THEMENDIENST REISE: TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN 12 Bilder
Eisenbahn

Transsib - mit dem Zug durch acht Zeitzonen

Vor 125 Jahren wurde der Bau der Transsibirischen Eisenbahn begonnen. Auf der längsten Schienenstrecke der Welt schaffen Reisende fast 200 Städte in knapp einer Woche.

Von Anna Fischhaber

Young cubans taking sunbath at Malecon
Reportage aus Kuba

Tauwetter

Der Papst, Obama, Karl Lagerfeld - alle scheinen noch einmal nach Kuba zu wollen, bevor - ja was eigentlich? Die Castros sterben? Coca-Cola alles überrennt? Besuch bei einem, der es wissen muss - dem deutschen Fotografen Sven Creutzmann, der seit 28 Jahren das Geschehen in Havanna dokumentiert.

Von David Pfeifer

Unberührte Schönheit" von Werner Lampert 10 Bilder
Reisebildband

Dass Kühe so schön sein können

Fotografen reisen um die Welt, um Kühe in ihrer ganzen Pracht zu zeigen.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Doppelzimmer mit Frühstück und Wiedergeburt

Im "Lüsnerhof" lädt die wohl einzige Schamanin Südtirols in ihre Schwitzhütte ein und verspricht: Wer vier Stunden lang durchhält, fühlt sich danach wie neugeboren.

Von Lars Reichardt

Traumbucht gefunden: weißer Strand, glasklares Wasser, kein Dorf in der Nähe - auf einer der 800 Inseln des Mergui-Archipels.
Myanmar

Endlich am perfekten Strand

Erst seit Kurzem dürfen Ausländer durch den Süden Myanmars reisen. Sie finden schöne, einsame Inseln vor - und Menschen, die sich schon vor zu vielen Touristen fürchten.

Von Barbara Bachmann

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa: "Ink Hotel" Amsterdam

Auferstanden aus Ruinen

Wenn eine Zeitung stirbt, ist das im Normalfall eine sehr traurige Angelegenheit. Doch ganz selten entsteht aus dem Niedergang einer Zeitung auch etwas Großartiges - wie im Fall des "INK Hotels" in Amsterdam.

Von Wolfgang Luef

Ende der Reise

Politik all-inclusive

Ein Justizminister, der auch noch für Europapolitik und Tourismus zuständig ist? In Baden-Württemberg geht das. Und ganz verkehrt ist es nicht.

Von Stefan Fischer

Lachsfischen im Béarn (für die Reise)
Frankreich

Ewig verbunden

Navarrenx am Fuß der Pyrenäen liegt auf dem Jakobsweg. Aber hierher pilgern auch Menschen mit einer Leidenschaft für Lachse.

Von Anja Martin

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Alles, was der Preiß' begehrt

Urbane Coolness und bayerische Tradition in einem: das Hotel H'Otello im kultigsten Viertel Münchens, dem Gärtnerplatzviertel, repräsentiert die bayerische Hauptstadt so gut wie kein anderes.

Von Christoph Cadenbach

Workers harvest a vineyard that borders with a grove, in Attica prefecture, 60km north of Athens,
Reportage
Griechischer Wein

Rettet den Retsina!

Vom harzigen Kopfweh-Trunk zur hochwertigen Spezialität: Rund um Athen arbeiten Winzer an der Wiederbelebung des griechischen Weins - trotz oder gerade wegen der Krise.

Von Christiane Schlötzer, Athen

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa: Adriatic, Rovinj

Die Seele abgestaubt

Im Hotel "Adriatic" in Rovinj, Kroatien, fühlt sich unser Autor wie in einer zum Leben erwachten Postkarte - und dann fängt er auch noch eine heftige und vielbeinige Romanze an.

Von Max Scharnigg

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Porto! Jetzt!

Haben Sie so um die 350 000 Euro, die Sie gewinnbringend anlegen möchten? Dann lesen Sie unbedingt diesen Text (... wenn nicht, kriegen Sie kostenlos einen guten Hoteltipp für eine Reise nach Porto.)

Von Marc Baumann

Chile

Planet der Affen

Das Cochamó-Tal in Chiles Regenwald ist nur schwer zu erreichen und wirkt wie eine andere Welt. Doch das Paradies für Big-Wall-Kletterer und Abenteurer ist bedroht. Auch durch die Besucher.

Von Florian Sanktjohanser

Bildband

Die Reisen der Reichen

Seit die Welt ein globales Dorf ist, werden Ungleichheiten umso deutlicher. Ein Reisebuch zeigt die Privilegien der Reichen - besonders im Urlaub.

Rezension von Stefan Fischer

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Der See, die Berge, die Unendlichkeit

Zwischen Wildschweingrunzen und Vogelgesängen kann man im Tessiner Kurhaus "Cademario" hervorragend die Ruhe der Berge genießen. Der größte Trumpf des Hotels ist jedoch sein Ausblick.

Von Lara Fritzsche