Zum SZ-Autorenverzeichnis

Michael Zirnstein

Neueste Artikel

  • Nick Carter in der Theaterfabrik
    :Ein Backstreet-Boy geht allein seinen Weg

    Was das süßeste, smarteste, hübscheste Mitglied der erfolgreichsten aller Boygroups bei seiner Solo-Welttour vorhat.

    Von Michael Zirnstein
  • Die schönsten Shows im Sommer in München
    :Hoch in den Himmel und tief ins Herz

    Die letzten Akrobatik-Höhenflüge auf dem Tollwood, Mental-Magie im GOP und die größten kleinen Artisten im Circus Leopoldini.

    Von Michael Zirnstein
  • Größte Volkstanzveranstaltung Münchens
    :Alles, was man zum Kocherlball wissen sollte

    Wie früh sollte man zum Chinesischen Turm kommen? Wo lernt man vorher noch die wichtigsten Schritte? Wie bandelt man am besten mit einem Tanzpartner an?

    Von Michael Zirnstein
  • Adele-Konzerte in München
    :„Das sprengt alle Dimensionen“

    Zehn Konzerte, 740 000 Zuschauer, eine neue Riesenbühne und eine Rekord-Bildschirmwand: Mit den Konzerten des britischen Superstars wollen die Veranstalter Maßstäbe setzen. Was die Fans im August erwartet.

    Von Michael Zirnstein
  • Termine, Setlist, Vorband
    :Alles zu den zwei Konzerten von Taylor Swift im Olympiastadion

    Gibt es noch Tickets für die Auftritte des 34-jährigen Superstars? Welche Vorband spielt? Und welche Partys gibt es jenseits der Konzerte? Antworten zu den wichtigsten Fragen im Überblick.

    Von Isabel Bernstein, Michael Zirnstein
  • SZ PlusKulturpolitik in München
    :Wer übernimmt das Kulturreferat?

    Die Opposition ist verärgert. Sie glaubt, die Neubesetzung der Stelle des Kulturreferenten sei längst ausgemacht und deren Ausschreibung eine Farce. Dabei kann es nicht nur einen geben, der infrage kommt.

    Von SZ-Autorinnen und -Autoren
  • „Sommernachtstraum“ im Olympiapark München
    :Nico Santos und andere Stars unter den Sternen

    Seit 20 Jahren ist der „Sommernachtstraum“ das schönste Ritual im Olympiapark. Wer die Stars auf der Bühne sind, und wie viele Sternlein beim größten Feuerwerk der Stadt am Himmel stehen.

    Von Michael Zirnstein
  • „Free & Easy“-Festival in München
    :Stars und Subkultur für lau

    18 Tage lang lockt das beliebte Sommerfestival im Backstage: Von Megaloh über Maeckes und Macka B bis „Megaherz“ ist wieder einiges geboten. Zwischen Show-Ringen und Luftgitarren-Schlacht soll der politische Kampf nicht zu kurz kommen.

    Von Michael Zirnstein
  • Was läuft im Pop?
    :Wo sich die Szene zur Sommerfrische trifft

    In und um München bieten das Puch-Open-Air, die Geburtstagsfeier des Muffatwerks und das Noisehausen-Festival Konzerte und mehr. Und in Rinchnach erwartet die Musikgemeinde eine kleine Sensation.

    Von Michael Zirnstein
  • Kaltenberger Ritterturnier 2024
    :Das ist neu im Mittelalter – die Höhepunkte beim größten Ritterturnier der Welt

    Lanzenkämpfe mit Pferdefüßen und Mausfingern: Das Ritterturnier gibt es jetzt auch als Computerspiel. Aber beim Spektakel selbst auf Schloss Kaltenberg ist freilich viel mehr geboten.

    Von Michael Zirnstein
  • Größtes Jazz-Festival Münchens
    :Widerstandskämpfer im Nobelhotel

    Unter dem Motto „Loud and Proud“ feiert der „Jazz Sommer“ im Bayerischen Hof eine Kultur der Befreiung. Die Stars 2024 sind Al Di Meola, Jacques Schwarz-Bart und China Moses.

    Von Michael Zirnstein
  • Großkonzerte auf dem Königsplatz
    :Alles zum Open-Air-Wochenende mit Peter Maffay und Roland Kaiser

    Süffige Schlager gegen poetischen Rock: Was verbindet die beiden Dauerläufer der deutschen Musik? Gibt es noch Karten? Und wann wird der Königsplatz für den Verkehr gesperrt? Die Antworten im Überblick.

    Von Michael Zirnstein
  • SZ PlusNachruf
    :Bayerischer Kabarettist und Liedermacher Fredl Fesl ist tot

    Fesl wurde in den 70er-Jahren zum Inbegriff des witzigen, "melankomischen" bayerischen Liedermachers. Er wurde 76 Jahre alt.

    Von Michael Zirnstein
  • SZ PlusAbsage bei der Eröffnung
    :Verregneter Tollwood-Auftakt: Ersatztermine für Massen-Singen und Drohnen-Show

    Bis zu 30 000 Menschen sollten am Wochenende in einem Mega-Chor auf dem Kulturfestival singen – doch das fiel ins Wasser. Für Kunstmond, Drohnen und den Riesenchor gibt es nun zwei neue Termine.

    Von Michael Zirnstein
  • Freizeit und Ausgehen
    :Fußball-EM, CSD, Tollwood und Andreas Gabalier – München steht ein Mega-Wochenende bevor

    Die Stadt ist Großveranstaltungen zwar gewohnt, doch so viel Party auf einmal ist selten. Was wo stattfindet und wie sich Polizei und MVG auf die Menschenmassen vorbereiten.

    Von Michael Zirnstein, Thomas Schmidt
  • SZ PlusInterview mit Andreas Gabalier
    :„Ich verstehe, dass es Kritiker gibt“

    Vor seinem fünften Konzert im Münchner Olympiastadion spricht der Austro-Popstar Andreas Gabalier über „AC/DC“, Dolly Parton, junge Klima-Kämpfer und seine Idee von Tradition.

    Interview von Michael Zirnstein
  • SZ PlusInterview mit Wolfgang Ambros
    :„Ich mach’ mich doch nicht zum Affen“

    Ein Hausbesuch bei der Austro-Pop-Legende in Waidring. Wie wichtig Wolfgang Ambros der Zusammenhalt der Altvorderen ist, was er von Andreas Gabalier hält und warum er sich mit neuen Songs so schwertut.

    Interview von Michael Zirnstein
  • Queere Politparade
    :Alles, was man zum Christopher Street Day in München wissen muss

    Wo zieht die Parade vorbei? Was wird für die Sicherheit getan? Wo stehen die neuen Bühnen? Diesmal könnte die Party noch riesiger und bunter werden als im vergangenen Jahr.

    Von Michael Zirnstein