bedeckt München 20°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Mai 2018

2432 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_1496D2009B03294C
Geldanlage Container Anleger der Investmentfirma P&R bangen um ihr Geld

Exklusiv Manche Familien hielten dem Finanzunternehmen über Generationen die Treue. Doch nun tauchen immer mehr Ungereimtheiten auf. Von Jan Willmroth und Markus Zydra, Frankfurt

Luftfahrt Übernahmefantasien

SZplus Norwegian wächst durch einen aggressiven Expansionskurs. Das Unternehmen ist hoch verschuldet, will jedoch nicht vom Konkurrenten IAG geschluckt werden. Von Jens Flottau, Frankfurt

Arbeitnehmer-Proteste Der Chef soll weg

In Südkorea wächst der Widerstand gegen die mächtigen Familienclans. Ihnen wird Korruption vorgeworfen, aber es geht um mehr: um die Stabilität von Wirtschaft und Gesellschaft. Von Christoph Neidhart, Tokio

Forum Nicht zu viel und nicht zu wenig

Wie der Gesetzgeber künftig regeln sollte, wie viel Unternehmen Betriebsräten zahlen. Das Ganze ist ein durchaus komplexes Unterfangen. Von Ulrich Preis und Gregor Thüsing

Union Investment Sieg gegen Wells Fargo

Die Fondsgesellschaft erstreitet von der Skandalbank die Rekordsumme von 480 Millionen Dollar vor einem US-Gericht. Von Jan Willmroth, Frankfurt

Geldwerkstatt Die Weltwirtschaft im Depot

Indexfonds werden immer beliebter, weil sie bei niedrigen Gebühren höhere Renditen als klassische Geldanlagen versprechen. Wer in ETF investieren will, sollte aber einiges beachten. Von Harald Freiberger

johannes.simon_j_simon019_211114szmuc_20141121153301
Marketing Ein bisschen Heimat

Frittenwerk statt McDonald's, Haarmacher statt Hairkiller: Immer mehr deutsche Unternehmen geben sich deutsche Namen. Von Nikola Noske

Kommentar Rauft euch zusammen

Deutsche Konzerne tun sich schwer in der Zusammenarbeit. Allianzen wie Paydirekt und Verimi wollen den US-Datenkraken Konkurrenz machen - haben aber kaum Erfolge vorzuweisen. Woran das liegt und was das mit Fußball zu tun hat. Von Nils Wischmeyer

IMA Auf Beutejagd

SZplus Der italienische Maschinenbauer expandiert durch Übernahmen kräftig und mischt auch in der Start-up-Branche erfolgreich mit. Die Zukunft sieht man bei dem Familienunternehmen dennoch kritisch, und das liegt an der Regierung. Von Ulrike Sauer, Ozzano dell’Emilia

Finanzmärkte Bilanzzahlen im Fokus

Der starke Euro überschattet die Bilanzsaison. Der Dax schloss dennoch im Plus. Der Dollar profitiert von Zins-Spekulationen.

Dieselaffäre Aufschub für Winterkorn

VW vertagt seine Entscheidung über die Schadenersatzklage gegen den Ex-Konzernchef. Auch die Staatsanwälte lassen sich Zeit. Von Klaus Ott

Nahaufnahme Bauen und Wachsen

SZplus Unternehmensberater Gordon Weuste hat einen Verein gegründet, der soziale Reisen für Firmen organisiert. Er erklärt, warum es sich gut anfühlt, Fertighäuser zu bauen. Von Marlene Thiele

Neue Airline "Es gab nicht genug Stoff für die Uniformen"

SZplus Eurowings-Chef Thorsten Dirks spricht über das schnelle Wachstum der Lufthansa-Tochter, seine ersten Erfahrungen im neuen Job und digitale Herausforderungen im Flugverkehr. Interview von Jens Flottau

2015-05-25T015412Z_22245579_GF10000103885_RTRMADP_3_DEUTSCHEPOST-AGM
Brief- und Paketboten Krank sein bei der Post? Besser nicht

Eine Festanstellung bekommen Brief- und Paketboten nämlich nur, wenn sie sich binnen zweier Jahre höchstens sechsmal abgemeldet haben. Aus der Politik kommt heftige Kritik. Von Kristiana Ludwig, Berlin