bedeckt München 13°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Panorama - Juni 2015

965 Meldungen aus dem Ressort Panorama

dpa_148DB00076784A2C
Anschlag auf Marathon-Lauf Boston-Attentäter entschuldigt sich

Zum Abschluss des Prozesses spricht Dschochar Zarnajew erstmals über seine Taten. Angehörige der Opfer und Überlebende erzählen davon, wie ihr Leben verändert wurde. Dann wird das Todesurteil gefällt. Von Johannes Kuhn, San Francisco

746121-01-07
Papst Franziskus zeigt Verständnis für getrennte Eheleute

Der Papst rüttelt erneut an den Grundsätzen der Kirche: In gewissen Fällen sei eine Trennung von Eheleuten unvermeidbar, sagt Franziskus.

Oldenburg Ex-Pfleger: Weitere Opfer

Im Fall des wegen Mordes verurteilten Ex-Pflegers in Oldenburg sind nun weitere Opfer gefunden worden.

Paternosterverbot Selbst geweiht

Das Bundeskabinett hat entschieden: Das erst vor Kurzem eingeführte Paternosterverbot wird wieder gestoppt. Warum wohl? Von Hermann Unterstöger

USA 6,25 Millionen Dollar für unschuldig Verurteilten

In Amerika wurde vor Kurzem ein wegen Mordes Verurteilter nach 25 Jahren im Gefängnis freigelassen. Nun bekommt er eine Entschädigung in Millionenhöhe.

Bahn Probleme auf Baustelle

Der Bau der ICE-Strecke München-Berlin muss womöglich teilweise rückgebaut werden.

746522-01-07
Elizabeth II. in Deutschland Die Königin läuft sich warm

Kühl beginnt die Queen ihren Staatsbesuch. Ein plaudernder Bundespräsident lässt die Monarchin auftauen. Mit Kanzlerin Merkel führt sie ernste Gespräche - um was es geht, lässt sich nur ahnen. Von Constanze von Bullion und Verena Mayer, Berlin

328DB0008095C194
Elizabeth II. in Deutschland Typisch britisch

Vorlesung für die Queen: Nach der Mittagspause besucht Elizabeth die Technische Universität in Berlin. Dort geht es um die Schwäche des Königshauses für Hunde. Aus London kommen derweil schlechte Nachrichten. Von Jana Stegemann, Berlin

2015-06-24T103339Z_913900683_LR2EB6O0TBS36_RTRMADP_3_GERMANY-ROYALS Bilder
Deutschland-Besuch der Queen Dame in Weiß besucht Berlin

Bilder Bootsfahrt auf der Spree, Plausch mit der Kanzlerin, dazwischen winken, winken, winken und am Abend ein Staatsbankett mit politischer Botschaft: Das Programm für den Berlin-Besuch von Queen Elizabeth ist straff. Impressionen vom ersten Tag.

Lebensmittelskandal in China 40 Jahre altes Gammelfleisch beschlagnahmt

China hat seinen nächsten großen Lebensmittelskandal: Bei einer landesweiten Razzia stellten Behörden 400 Tonnen Gammelfleisch sicher. Zum Teil waren die Stücke mehrere Jahrzehnte alt.

sde_wortschatz_pfsd_photocase_rockabella_instagram
Post Fomatic Stress Disorder Die Pein, etwas verpasst zu haben

Alle Welt kennt "Fomo", die Angst, etwas zu verpassen. Viel schlimmer aber ist die Post Fomatic Stress Disorder: Alle hatten die Nacht ihres Lebens - und man selbst lag schon im Bett. Über ein traumatisierendes Gefühl. Von Mercedes Lauenstein

dpa_148D7A002AEE20E7
Aufzüge Bundesregierung kippt Paternoster-Verbot

Der Beamtenbagger bleibt: Die Bundesregierung schränkt die Benutzung der Paternoster nun doch nicht ein. Aber es müssen künftig Schilder auf ihre Gefahren hinweisen.

Autopsiebericht Freddie Gray starb durch "rohe Gewalt"

Im Fall Freddie Gray werden Details aus dem Autopsiebericht bekannt. Darin werden die Polizisten, in deren Gewahrsam Gray sich tödlich verletzte, schwer belastet.

328DAE0095A20B39
Frankreich Eurotunnel wegen Protestaktion gesperrt

Brennende Reifen, Demonstranten auf den Gleisen: Der Protest von Hafenarbeitern im französischen Calais führt zur Sperrung des Eurotunnels. Flüchtlinge versuchen, das für sich zu nutzen.

getty_gyi_478185358_20150623201801
Deutschland-Besuch Berlin grüßt die Queen

Lächeln, immer lächeln: Queen Elizabeth II. beginnt ihren Deutschland-Besuch in der Hauptstadt. Aus der angekündigten "stillen Ankunft" wird nichts. Von Jana Stegemann, Berlin

dpa_148DAC0075EAC734
Ein Anruf bei ... Der Mann, der einem Kunstwerk ein Knöllchen verpasste

Ein Ordnungsbeamter in Karlsruhe hängt einen Strafzettel an eine Installation des Künstlers Erwin Wurm. Im Interview mit der SZ erklärt er, warum er die Aufregung nicht versteht. Von Martin Zips

Köln Zahl der Kondomnutzer deutlich gestiegen

Zwei Drittel aller Deutschen, die Sex mit unbekannten Partnern haben, schützen sich.

Von Beuys bis Beutler Übermalt, geputzt, weggeworfen

Der Tatbestand der subversiven Werkaneignung hat eine glanzvolle Geschichte. Von Gerhard Matzig

Freiburg Der Feind naht

SZplus Von wegen Bergidylle: Gerade im Schwarzwald müssen Mountainbiker aufpassen, wo sie hinfahren. Es lauern angespitzte Äste und andere Fallen - womöglich gelegt von genervten Wanderern. Von Josef Kelnberger

dpa_148DAE009F5A2D5F
Schweden Fötus im Sarg von mumifiziertem Bischof gibt Rätsel auf

Mehr als 300 Jahre ist der schwedische Bischof Peder Winstrup tot. Jetzt haben Wissenschaftler seinen Sarg geöffnet - und eine überraschende Entdeckung gemacht: Zu Füßen des mumifizierten Bischofs liegt die Leiche eines Ungeborenen.

417613-01-07
Neues Club-Gesetz Japan erlaubt Tanzen nach Mitternacht

Tanzverbot nach Mitternacht, das galt in Japan seit 1948. Jetzt soll damit endlich Schluss sein. Die Clubstadt Tokio freut sich - muss aber das Licht anlassen. Von Patrick Wehner

Spanien Aus dem Dorf "Judentöter" wird "Judenhügel"

400 Jahre lang trug ein winziger Ort in Nordspanien einen antisemitischen Namen. Nun hat sich Castrillo Matajudíos umbenannt - indem es einen Buchstaben änderte.

Bildschirmfoto 2015-06-23 um 13.30.56 Video
Frag ein Klischee: Dragqueen Wie viel Zeit verbringst du als Mann und wie viel als Frau?

Video Jurassica Parka ist eine Dragqueen. Ob sie schon als Kind die Unterwäsche ihrer Mutter getragen hat, erzählt sie in einer neuen Folge von "Frag ein Klischee".