bedeckt München 16°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Panorama - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

797433-01-07
Unwetter in Japan Dutzende Menschen sterben durch Erdrutsche und Überschwemmungen

Der Westen Japans leidet unter heftigen Regenfällen. In Hiroshima hat eine Schlammlawine zahlreiche Häuser zerstört. Mindestens 30 Menschen sind durch das Unwetter ums Leben gekommen. Einige Personen werden noch vermisst.

Nahe Ferguson Polizisten erschießen erneut einen Schwarzen

Anderthalb Wochen nach dem Tod des unbewaffneten Michael Brown erschießen US-Polizisten in der Nähe von Ferguson erneut einen Afroamerikaner. Der 23-Jährige war mit einem Messer bewaffnet - und soll die Beamten zum Abdrücken aufgefordert haben.

dpa_148A26005A64C075
Fund nahe Frankfurt Weltkriegsbombe ist gesprengt worden

Direkt an der viel befahrenen A 3 nahe dem Frankfurter Flughafen sind Bauarbeiter auf eine 500-Kilo-Bombe gestoßen. Weil die britische Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg nicht entschärft werden konnte, wurde sie gezielt gesprengt.

Honduras Acht Tote bei Überfall auf Trauergemeinde

Vermummte Angreifer haben vor einem Leichenschauhaus in der honduranischen Stadt San Pedro Sul in die Menge geschossen. Dabei sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, vier weitere schwer verletzt.

Liechtenstein Ende eines Rächers

Nach dem Mord an einem Banker lebten viele Menschen in Angst: Hatte Jürgen Hermann, der Täter, seinen Freitod nur vorgetäuscht? Nun wurde seine Leiche gefunden. Von Uwe Ritzer

9386EB2D-3EF2-49C2-B42B-34C31EC83974
Rücktritt eines Papstes Ganz von dieser Welt

Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. war kein Ausrutscher, sondern eine historische Wende. Auch sein Nachfolger Franziskus will sein Amt abgeben, wenn seine Kräfte einmal nachlassen. Damit sendet er eine Botschaft, die den Konservativen im Vatikan nicht unbedingt gefällt. Von Matthias Drobinski

Autobahn zwischen Bremen und Osnabrück Autofahrerin findet totes Baby auf Raststätte

Grausame Entdeckung auf dem Rastplatz: Auf einer Autobahn-Toilette hat eine Frau ein totes Neugeborenes gefunden. Wie das Baby starb, ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

20140819_Aktuell_Wetter_OhneVodafone Video
Umfrage zu schlechtem Wetter Viel Kuchen gegen den Sommerfrust

Video Zwei Tage Sonne, sieben Tage Regen. Der August hat mit der aktuellen Jahreszeit gefühlt kaum etwas zu tun. Wie man sich trotzdem einen schönen Sommer macht? Tipps aus unserer Videoumfrage. Von Tanja Mokosch und Anton Porsche

dpa_148A2600FB7B342F
Prozess wegen Kindesmisshandlung Yağmurs Vater sei ein "herzensguter Mensch"

Der Mann tue keiner Fliege was: Ein Cousin nimmt den Vater der dreijährigen Yağmur vor Gericht in Schutz. Das Mädchen aus Hamburg starb im Dezember an den Folgen von Misshandlungen.

793097-01-07
Indien Menschenrechtsaktivistin nach 14 Jahren Hungerstreik frei

Sie wird "Eiserne Dame von Manipur" genannt: 14 Jahre lang war die Inderin Irom Chanu Sharmila in Haft und mindestens genauso lange weigerte sie sich, freiwillig zu essen. Ob sie den Hungerstreik nach ihrer Entlassung beendet, ist unklar.

792707-01-07
Tod von Michael Brown in Ferguson Ohnmächtige Staatsmacht

Die Polizei hat es mit Deeskalation versucht, Politiker mit beschwichtigenden Worten, schließlich schickte der Gouverneur die Nationalgarde nach Ferguson. Doch die Proteste nach dem Tod des schwarzen Teenagers Michael Brown geraten immer heftiger außer Kontrolle. Das ist vor allem der Strategie der Einsatzkräfte geschuldet. Von Jana Stegemann

sde_bildervergleich
Bildervergleich: Haie vs. NSA Die großen Weißen

Haie haben Untersee-Glasfaserkabel attackiert - ein Angriff auf das Internet! Und wer zapft unsere Kabel noch an? Klar: die NSA. Höchste Zeit für einen Bildervergleich. Von Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter

Nordrhein-Westfalen Erneut Brandstiftung in Moschee

Zwei Brände in acht Tagen: Nach dem Feuer in einer Bielefelder Moschee Mitte August hat es nun in einem weiteren Gebetshaus der Stadt gebrannt. Wieder geht die Polizei von einem Verbrechen aus.

dpa_148A1E00FB1D9A9D
Rheinschwimmer Andreas Fath Uferlos

Andreas Fath will den ganzen Rhein der Länge nach durchschwimmen. Derzeit fehlen nur noch wenige Kilometer bis zur Mündung in die Nordsee. Natürlich hat er auch eine Botschaft an die Welt. Von Bernd Dörries, Düsseldorf

Schwerer Unfall 21 Tote bei Zugunglück in Indien

Eine überfüllte Rikscha steht an einem Bahnübergang -, dann rast ein Zug heran. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Indien sind mindestens 21 Menschen getötet worden.

A31960C4-6914-43E8-ABEA-F7D4F0DA0D65
Tod von Michael Brown Zwei Demonstranten bei Unruhen in Ferguson angeschossen

Nach einem Abend mit friedlichen Protesten eskaliert die Situation auf den Straßen Fergusons erneut. Es fallen Schüsse, zwei Menschen werden verletzt. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wendet sich mit deutlichen Worten an die US-Behörden.

Mord in Liechtenstein Mutmaßlicher Bankiersmörder tot im Bodensee gefunden

Er soll einen bekannten Bankier getötet haben - dann verschwand er. Jetzt ist die Leiche des selbsternannten "Robin Hood von Liechtenstein" im Bodensee entdeckt worden. Die Umstände seines Todes sind noch unklar.

789922-01-07
Papst Franziskus sieht Rücktritt für sich als Möglichkeit

Der Rückzug Benedikts XVI. wird kein Einzelfall bleiben - davon ist sein Nachfolger überzeugt. Auf einer Pressekonferenz sprach Papst Franziskus über seine Pläne für den Fall, dass sich sein Gesundheitszustand verschlechtern sollte.

792012-01-08
Unruhen nach Tod von Michael Brown Obama schickt Justizminister nach Ferguson

Er selbst will noch nicht anreisen, doch US-Präsident Obama schickt zumindest Justizminister Holder nach Ferguson. Der Gouverneur hat die Ausgangssperre in der Kleinstadt aufgehoben. Zwei deutsche Journalisten wurden vorübergehend festgenommen.

dpa_148A2400022FD891
Südasien 170 Tote nach Unwetter in Indien und Nepal

Bei Überschwemmungen und Erdrutschen in Nepal und Nordindien sterben mindestens 170 Menschen. Mehr als 130 werden vermisst. Nach dem Unwetter droht nun eine weitere Gefahr.

dpa_148A24001FC9130C
Suche nach MH370 Tauchgerät aus Kiel soll Wrack finden

Seit über fünf Monaten ist das Flugzeug MH370 verschollen. Jetzt soll ein Tauchgerät des Kieler Geomar-Instituts Klarheit verschaffen: Der "Side Scan Sonar" wird ab September bei der Suche im Meer vor Australien eingesetzt.

2014-06-16T232227Z_1785066601_GM1EA6H0K8J01_RTRMADP_3_USA-SHARKS-POPULATION
Angriffe am Meeresgrund Haie beißen ins Internet

Google verpackt Internetkabel auf dem Meeresboden in spezielle Kunststoffhüllen, auch um sie vor Haiangriffen zu schützen. Bleibt die Frage, warum die Fische so gerne an Glasfasern knabbern. Ist es Neugier - oder eine tiefe Abneigung gegen das Netz?

787785-01-08
Tod von schwarzem Teenager in Ferguson Täglich wächst die Wut

Hat Michael Brown vor seinem Tod Zigarren im Wert von 49 Dollar gestohlen? Ein von der Polizei veröffentlichtes Überwachungsvideo soll genau das beweisen - lässt die Situation in der amerikanischen Kleinstadt allerdings weiter eskalieren. Von Jana Stegemann

Zahlreiche Häuser beschädigt 250 Verletzte bei starkem Erdbeben in Iran

Im Westen Irans gab es ein schweres Beben der Stärke 6,1. In einer Kleinstadt und mehreren Dörfern nahe der Grenze zum Irak wurden zahlreiche Häuser zerstört. Mindestens 250 Menschen wurden verletzt.

Prozess in Würzburg Opfer des Autobahnschützen weist Entschuldigung zurück

"Kein Geld der Welt wird das, was mir passiert ist, je wieder wettmachen": Die Geschäftsfrau, die mutmaßlich vom Autobahnschützen am Hals getroffen wurde, will keine Entschädigung. Die Polizei hat Maut-Daten ausgewertet, die belegen sollen, dass der angeklagte Fernfahrer am Tatort war.

sde-hass
Kolumne "Woher der Hass?" Druckfehler der Gerechtigkeit

Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau? Na klar! Aber bitte nicht, wenn es ums Schreiben geht. Denn beim Binnen-I bekommen nicht nur Schrift-Ästheten das Grauen. Umso vehementer beharren feministische LinguistInnen darauf. Von Nadja Schlüter