bedeckt München 24°

Archiv für Ressort Panorama - 2013

4906 Meldungen aus dem Ressort Panorama

sde_ehrlich
Redewendung Ganz ehrlich

Der Fanfarenstoß unter den Floskeln wird immer beliebter, jetzt brüllt uns das "Ganz ehrlich" auch noch von Werbeplakaten an. Wir haben mal nachgeschaut, welche ehrlichen Geständnisse hinter dieser Formulierung so verkündet werden. Und von wem! Von Jan Stremmel

Stuss mit lustig im November Schaffner schmuggelt kistenweise Staubsaugerbeutel

Bilder Eine Katze setzt einen Notuf ab. Putzkräfte entdecken Gold in Flugzeugtoilette. Und ein Schaffner schmuggelt Staubsaugerbeutel im Wert von mehreren Tausend Euro. Skurriles aus dem Nachrichtenticker.

Prozess gegen Schettino "Costa Concordia" soll zu spät Alarm ausgelöst haben

"Niemand von der Concordia hatte bis dahin um Hilfe gebeten": Der Hafenkommandant erhebt im Prozess gegen Kapitän Schettino schwere Vorwürfe gegen die Besatzung der Costa Concordia. Von der Havarie sollen die Rettungskräfte erst durch den Verwandten eines Passagiers erfahren haben.

dpa_148712008BAFBC23
Schäden durch Orkantief "Xaver" trägt 400.000 Kubikmeter Boden ab

Orkantief "Xaver" wütete in Deutschland weniger als befürchtet - trotzdem sind die Nachwirkungen des Sturms enorm. In Meckenburg-Vorpommern enstand ein Millionenschaden, auf der Insel Juist gingen 25 Meter Dünen verloren.

baby_02
Phänomeme My first Selfie

"Selfie" hat es als Wort sogar ins altehrwürdige Oxford English Dictionary geschafft. Und jetzt machen sogar schon Babys und Adler den Trend mit.

Nordrhein-Westfalen Mysteriöser Tod in der Privat-Sauna

Wenige Stunden nach einer Nikolausfeier sind drei Männer aus Ennepetal tot in einer Privat-Sauna aufgefunden worden. Bislang gibt es weder Anhaltspunkte für einen technischen Defekt noch für eine Straftat. Die Staatsanwaltschaft Hagen hat eine Obduktion der Leichen angeordnet.

Luxus-Verbot der KP China streicht Schwalbennester vom Speiseplan der Funktionäre

In seiner Kampagne "für Genügsamkeit" greift Chinas Präsident Xi Jinping durch: Haifischflossensuppe und Schwalbennester sind bei offiziellen Empfängen künftig verboten. Das freut vor allem Tierschützer.

dpa_14871200F2236FC4
Guinness-Buch der Rekorde Die Lebkuchen-Metropole

Backwerk vom Gewicht eines Kleinwagens: In New York hat ein Koch über Monate das größte Lebkuchendorf der Welt gebacken und gebaut. Ernstzunehmende Konkurrenz kommt aus Texas.

Großbritannien Polizei befreit drei Männer aus Sklaverei

Als die Polizei vor wenigen Wochen drei Frauen aus jahrzehntelanger Gefangenschaft rettete, war Großbritannien schockiert. Jetzt erschüttert ein neuer Fall von mutmaßlicher Sklaverei das Königreich: Bei Razzien wurden drei Männer befreit.

24yg0143
Japanische Flotte in Antarktis Ziel: 985 tote Wale

Kritik am Walfang? Interessiert Japan nicht. Schon wieder stechen die Waljäger in See. Auch Störaktionen radikaler Umweltschützer können sie nicht von der alljährlichen Tötung der Tiere abhalten. Japan nutzt dabei ein Schlupfloch aus.

dpa_1486F400BC0C928F
Rechnungen und Unterlagen Auszeit von Tebartz-van Elst könnte sich hinziehen

Rechnungen, so viele Rechnungen: Der Limburger Bischof Tebartz-van Elst wird wohl länger im Kloster bleiben als bisher geplant. Offenbar kämpfen die Prüfer bei der Untersuchung der Millionenkosten seines Bischofssitzes mit deutlich mehr Papieren, als sie erwartet hatten.

dpa_14870A0075A84118
Amnestie zu Weihnachten Geschenkte Freiheit

Wenige Wochen vor Heiligabend ist die Justiz in Deutschland gnädig - und entlässt vorzeitig Hunderte Häftlinge. Hinter dieser Tradition steht nicht nur Menschenliebe, sondern eine ganz praktische Überlegung. Von Caro Lobig

2loz0253
Doku über "Hansa Stavanger"-Entführung Er gehört zu mir

Am 4. April 2009 entführte der somalische Pirat Ahado den deutschen Kapitän Krzysztof Kotiuk. Der Dokumentarfilm "Der Kapitän und sein Pirat" lässt die beiden Protagonisten im Wechsel erzählen - die Geschichte von zwei Männern, die einander nicht vergessen können. Von Alex Rühle

112595-01-08
Wintersturm in den USA Heftiger Schneesturm legt Texas lahm

In Texas sind die Menschen nicht an Schnee gewohnt. Jetzt wurde ausgerechnet der Südstaat von einem besonders heftigen Wintersturm getroffen. Hunderttausende Menschen bleiben ohne Strom zurück.

PROFIL_RUBRIK-B_WEB
William Bratton wieder Chef des NYPD Mit aggressiver Taktik gegen Gewalt

Rausgehen und Kriminelle jagen, dafür ist er bekannt: William Bratton wird erneut Chef der New Yorker Polizei. Der 66-Jährige griff bereits während seiner ersten Amtszeit hart gegen Verbrecher durch - mit Erfolg. Von Hubert Wetzel