bedeckt München 26°

Archiv für Ressort Panorama - Februar 2013

219 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Krokodil Philippinen Lolong
Philippinen Größtes Krokodil der Welt in Gefangenschaft gestorben

Es soll einen Fischer, ein kleines Mädchen und einen Wasserbüffel gefressen haben - jetzt ist das größte in Gefangenschaft lebende Krokodil gestorben. Bereits zuvor hatte sich angekündigt, dass mit dem 6,17 Meter langen Reptil etwas nicht stimmte.

Russland 18 Tote bei Explosion in Bergwerk

Bei einer Explosion in einem Kohlebergwerk im Nordwesten Russlands sind 18 Menschen ums Leben gekommen. 200 Minenarbeiter konnten sich noch aus dem Stollen retten.

Dorner Los Angeles Kopfgeld
Nach Mord in Los Angeles Eine Million Dollar auf Ex-Polizisten ausgesetzt

Mehr als 100 Einsatzkräfte suchen bereits nach Christopher Jordan Dorner. Jetzt hat der Bürgermeister von Los Angeles eine Belohnung von einer Million Dollar auf den ehemaligen Polizisten ausgesetzt. Der 33-Jährige soll sich auf einem Rachefeldzug befinden und bereits drei Menschen getötet haben.

Massenpanik beim Kumbh Mela Fest in Indien Bilder
Hindu-Fest Kumbh Mela in Indien Mindestens 36 Menschen sterben bei Massenpanik

Bilder Die größte religiöse Versammlung der Welt sollte ein friedliches Fest werden. Millionen Hindus sind in den Norden Indiens gereist, um sich im Ganges zu reinigen. Jetzt ist das Pilgerfest überschattet: Bei einer Massenpanik auf einer überfüllten Fußgängerbrücke kommen mindestens 36 Personen ums Leben.

Biographie über Jugend in St. Pauli "Pure Brutalität fanden wir nicht sexy"

Michel Ruge wuchs in St. Pauli auf und erlebte eine Jugend voller Gewalt. Jetzt hat er sie in einem Buch verarbeitet. Im Interview spricht er über junge Machos und Schlägereien auf dem Kiez. Von Erik Brandt-Höge

Fünf Tote bei Kreuzfahrtschiff auf der Kanareninsel La Palma
La Palma Fünf Tote bei Übung auf Kreuzfahrtschiff

Bei einer missglückten Rettungsübung auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Thomson Majesty" der Tui-Gruppe sind vor der spanischen Kanareninsel La Palma fünf Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere Personen wurden verletzt.

00838051
Falsch deklariert aus Rumänien Pferdefleisch-Skandal schwappt nach Frankreich

Der Skandal um falsch deklariertes Fleisch zieht weitere Kreise: Jetzt ziehen auch sechs französische Einzelhandelsketten Fertiggerichte zurück, die im Verdacht stehen, Pferdefleisch an Stelle von Rindfleisch zu enthalten. Von Stefan Ulrich, Paris

dpa_148490000D9B4B51
England Alkoholkranker Gascoigne auf der Intensivstation

England bangt um das Leben von Paul Gascoigne: Der Gesundheitszustand des ehemaligen englischen Fußball-Stars hat sich durch seinen Alkohol-Entzug derart verschlechtert, dass er auf die Intensivstation verlegt wurde.

Bilder
Karneval & Fasching Kunst & Kurven

Bilder Krauses Clownshaar, schneller Samba, ein Bad im Schlamm: Die Traditionen sind verschieden, doch der Anlass ist derselbe: Karneval. Eindrücke aus aller Welt.

Sexuelle Gewalt in Südafrika Mädchen aus Kapstadt stirbt nach Vergewaltigung

14 Stunden kämpfen Ärzte um ihr Leben - doch vergeblich: Ein 17-jähriges Mädchen aus Kapstadt, das von mehreren Männern vergewaltigt und verstümmelt wurde, starb an seinen Verletzungen. In Südafrika ist sexuelle Gewalt trauriger Alltag. Menschenrechtler sprechen von einem "geheimen Krieg gegen Kinder und Frauen".

USA Nemo Schneesturm Blizzard
"Nemo" an der Ostküste der USA "Wir haben das Schlimmste verhindern können"

Mehr als eine halbe Million Menschen waren an der US-Ostküste ohne Strom, zehn Menschen kamen infolge des Blizzards ums Leben. Doch trotz der dicken Schneedecke sind die Behörden erleichtert: "Nemo" hätte schlimmer wüten können.

Belgien Flugzeug Absturz Brüssel
Unglück nahe Brüssel Fünf Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

Tragödie in Belgien: Beim Absturz einer Cessna sterben fünf Menschen - darunter drei kleine Kinder und ihre Mutter. Auf dem Weg nach Lyon geriet die Maschine schon kurz nach dem Start in Schwierigkeiten.

Blizzard Nemo USA Schneesturm
Blizzard "Nemo" Erwachen im Eis

Im Nordosten der USA bricht ein neuer Tag an. Jetzt zeigen sich die Folgen des verheerenden Eissturms: 80 Zentimeter Neuschnee und Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometer lähmen das öffentliche Leben. In vielen Gegenden ist der Strom ausgefallen. Probleme mit der Stromversorgung führten zur Notausschaltung eines Atomkraftwerks.

dpa_14849200E6BF275F
Todesstrafe verhängt Indien richtet Terroristenhelfer hin

Er soll Attentäter mit Waffen versorgt und ihnen Unterschlupf gewährt haben: Jetzt wurde der verurteilte Inder hingerichtet. Aus Angst vor Protesten gegen die Vollstreckung wurden vorsorglich hunderte Sicherheitskräfte in die Region Kaschmir entsandt.

Bilder
Chinesisches Neujahrsfest Tanz um die Schlange

Bilder Es ist das wichtigste Datum im traditionellen chinesischen Kalender: das Neujahrsfest. In Peking und anderswo wird das Jahr der Schlange mit farbenfrohen Feiern, Tänzen und Paraden begrüßt.

dpa_1484900080D59450
Prozess gegen Amish Bartklau aus Hass

Eigentlich regeln die Amish ihre Angelegenheiten unter sich. Doch diesmal brauchen sie die Hilfe der US-Justiz: Ein Religionsführer ließ konkurrierenden Glaubensbrüdern in brutalen Überfällen die Bärte abschneiden. Nun muss er 15 Jahre ins Gefängnis.

086328-01-07
Lebensmittelskandal in Großbritannien Lasagne vom Pferd

Der Skandal um Pferdefleisch in britischen Hackfleischgerichten weitet sich aus - in getesteter Lasagne kam das angebliche Rinderhack teils zu 100 Prozent vom Pferd. An sich nichts Ungesundes. Doch nun werden die Produkte auf Tier-Medikamente untersucht, die in Lebensmitteln verboten sind. Von Christian Zaschke, London

2013-02-07T224742Z_1725784944_GM1E9280IU801_RTRMADP_3_USA-CALIFORNIA-COP
Los Angeles im Ausnahmezustand Rachsüchtiger Ex-Polizist auf der Flucht - schon drei Tote

Schulen sind geschlossen, Straßensperren errichtet, über Los Angeles kreisen Hubschrauber: Ein flüchtiger Ex-Polizist versetzt die Einwohner der amerikanischen Metropole in Angst. Drei Menschen hat der 33-Jährige auf seinem Rachefeldzug schon getötet.

Manson_dpa_560x315.psd
Promiblog - Marilyn Manson Schockrocker bricht zusammen

Sänger Marilyn Manson ist bei einem Konzert in Kanada zusammengeklappt. Bis die Sanitäter anrückten, dauerte es allerdings seine Zeit - zunächst dachte nämlich sogar die Band, der Kollaps gehöre zum Auftritt.

Kreuzworträtselmord Verfahren Lars Bense Halle-Neustadt
Verbrechen vor 32 Jahren Neue Ermittlungen im Kreuzworträtselmord

Die Leiche eines Siebenjährigen wird 1981 in einem Koffer gefunden, neben ihm ausgefüllte Kreuzworträtsel. Die führen die Ermittler damals zum Täter. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt. In einem Interview hat die ehemalige Freundin des Mörders gestanden, von dem Verbrechen gewusst zu haben. Von Katrin Derler

DNA-Probe von Jugendlichem gestoppt Karlsruhe soll über Knutschfleck entscheiden

Ein 14-Jähriger verpasst einer 13-Jährigen Klassenkameradin einen Knutschfleck: Gehört er deshalb in eine Sexualstraftäter-Datei? Ja, urteilte das Amtsgericht Erfurt. Nun entscheidet das Bundesverfassungsgericht. Von Jana Stegemann

Wetter in den USA Massiver Schneesturm bedroht New York und Boston

3300 Flüge sind bereits gestrichen, 250.000 Tonnen Streusalz stehen allein in New York bereit, Autos werden in Sicherheit gebracht: die Menschen an der Ostküste der USA bereitet sich auf einen gewaltigen Blizzard vor. Die US-Wetterbehörde warnt vor einem "möglicherweise historischen Schneesturm", besonders die Metropolen Boston und New York sollen betroffen sein.

Wiener Opernball Bilder
Wiener Opernball Sissi und das Phantom der Oper

Bilder Keine Skandale, dafür aber schräge Kostüme: Der 57. Wiener Opernball ist eröffnet worden. Neben Harald Glööckler mit Glitzersteinen im Gesicht und Dauergast Richard Lugner sind unter anderem die Filmdiva Gina Lollobrigida sowie die Oscar-Preisträgerinnen Mira Sorvino und Hilary Swank auf dem roten Teppich unterwegs.

616219-gaza Video
Protest-Video Palästinenser tanzen "Gangnam Gaza Style"

Video Pferdetanz zwischen Bombenkratern: Sechs Palästinenser nutzen den Hype um den südkoreanischen Song "Gangnam Style", um auf die Lage im Gaza-Streifen aufmerksam zu machen. Das Ergebnis ist ein sehenswertes Video mit ernster Botschaft. zoom.in

Karlheinz Böhm Menschen für Menschen
Karlheinz Böhms "Menschen für Menschen" Vorwürfe mit Zerstörungskraft

Karlheinz Böhms Stiftung "Menschen für Menschen" hatte bisher einen makellosen Ruf. Doch nun ziehen sich zwei Großspender von der Organisation zurück: Die Stiftung gebe zu viel Geld aus und sorge nicht für genug Transparenz, klagen sie. Böhms Frau weist die Vorwürfe zurück - und spricht von einer "persönlichen Kampagne". Von Charlotte Theile

Österreich Zwei deutsche Snowboarder tödlich verunglückt

Für zwei Deutsche endete ein Tag im Schnee mit dem Tod: Ein 34-jähriger Hamburger erstickte nach einem Sturz im meterhohen Pulverschnee, ein 32-jähriger Brandenburger wurde von einer Lawine verschüttet.

57F3D147-5D8E-4CF5-9F53-A624CE8FC63E
Nach Alkoholfahrt Justizminister Busemann entschuldigt sich

Mit knapp einem Promille wurde Niedersachsens Justizminister Bernd Busemann am Steuer erwischt. Der CDU-Mann ist ein strikter Vertreter für härtere Strafen für Alkoholsünder, will jetzt aber trotzdem Landtagspräsident werden.

PromiLeaks zu Rihanna und Chris Brown Pferdemist vor Gericht

Weil er beim Ableisten seiner Sozialstunden geschummelt haben soll, musste sich Chris Brown jetzt vor Gericht verantworten. Nach dem Termin jammerte sein Anwalt, Brown sei von den Staatsanwälten "gefoltert" worden. Protokoll eines peinlichen Auftritts. Ein Blog von Michaela Haas

dpa_14848E0049885C89
Wetter im Karneval Bützen im Schnee

Im zarten Feenkleid zum Karneval nach Köln? Besser nicht. Meteorologen erwarten für die kommenden fünf Tage Temperaturen von bis zu minus zwei Grad und Schneefälle. Also: Kostümwahl vielleicht noch mal überdenken.

Nach langer Diskussion Loveparade-Gedenkstätte soll bis Juli fertig sein

Knapp drei Jahre nach dem Loveparade-Unglück vom Juli 2010 haben sich Hinterbliebene und der Grundstückseigentümer geeinigt: die Gedenkstätte für die 21 Opfer der Massenpanik soll bis Juli gebaut werden. Doch Vertreter des Vereins "Selbsthilfe Loveparade" sind damit nicht zufrieden.

Wichtige Fragen zum Samenspende-Urteil Im rechtlichen Graubereich

Wer darf eine Samenspende in Anspruch nehmen? Wie viel Geld erhält der Spender? Und kann er zu Unterhaltszahlungen für das leibliche Kind verpflichtet werden? Der Verein "Donogene Insemination" beantwortet die wichtigsten Fragen.

dpa_14848C004959A1BD
Prozess vor OLG Hamm Tochter darf Namen von Samenspender erfahren

Hat das Kind eines anonymen Samenspenders das Recht zu erfahren, wer sein biologischer Vater ist? Ja, hat das Oberlandesgericht Hamm jetzt entschieden - und damit nicht nur dem Anliegen einer einzelnen jungen Frau recht gegeben. Das Urteil könnte viele weitere Klagen nach sich ziehen.

Geiselnahme in Alabama Entführer mit Blendgranate überlistet

Sogar Pentagon-Chef Panetta war in die Befreiung des Fünfjährigen involviert, der knapp eine Woche in einem unterirdischen Bunker im US-Bundesstaat Alabama gefangen gehalten wurde - so stellte der US-Verteidigungsminister den Einsatzkräften militärisches Spezialgerät zur Verfügung.

Schweres Erdbeben vor den Salomonen Mehrere Tote durch Tsunami

Ein schweres Beben der Stärke acht hat vor den südpazifischen Salomon-Inseln eine Flutwelle ausgelöst. Fünf Menschen sterben, zahlreiche Häuser sind zerstört.

slomka und lang_208x156.psd
Ehe-Aus nach neun Jahren Marietta Slomka und Christof Lang haben sich getrennt

Sie ZDF, er RTL: Fast neun Jahre hielt die Ehe von Marietta Slomka und Christof Lang, nun gibt das Journalistenpaar seine Trennung bekannt. Auf ganz stille, aber bemerkenswert professionelle Weise.

Anzeigenkampagne: Großbritannien vs. Rumänien "Unsere Frauen sehen aus wie Kate Middleton"

Britische Minister sollen überlegt haben, Großbritannien in Osteuropa mit einer Kampagne absichtlich schlecht zu präsentieren, aus Angst vor einer Immigrationswelle. Eine rumänische Online-Zeitung hat daraufhin alle Briten herzlich nach Rumänien eingeladen - mit Slogans, die direkt den Nationalstolz der Briten treffen. Von Fiona Weber-Steinhaus

Zach Sobiechs Video "Clouds" auf Youtube
Youtube-Hit "Clouds" Plattenvertrag für krebskranken Teenager

Statt mit Briefen wollte sich ein todkranker US-Teenager mit einem selbst komponierten Song von seinen Freunden und der Familie verabschieden. Sein Lied "Clouds" ist so rührend geworden, dass ihn vor dem Tod der Ruhm ereilte.

Kolumbien Auswärtiges Amt bestätigt Entführung zweier Deutscher

Zwei Deutsche sind in Kolumbien von einer Rebellengruppe entführt worden - das bestätigte jetzt das Auswärtige Amt. Laut der Behörde soll es sich um zwei Rentner handeln, die als Touristen unterwegs waren. Die Rebellen betrachten ihre Gefangenen jedoch als Spione.

Prozess um Tod von "Sexy Cora" Narkoseärztin zu Bewährungsstrafe verurteilt

Fünf Brust-OPs, doch die letzte ging schief: Infolge des Eingriffs starb Carolin Wosnitza alias "Sexy Cora" im November 2011. Das Hamburger Landgericht hat jetzt die behandelnde Narkoseärztin für schuldig am Tod der Pornodarstellerin befunden.

Bahlsen Keks Hannover Diebstahl
Diebstahl bei Bahlsen Riesen-Keks in Hannover aufgetaucht

Der Keks ist wieder da - aber ist es auch der echte? Mit einer roten Schleife verziert wurde ein überdimensioniertes Gebäckstück an einem Denkmal vor der Uni Hannover entdeckt.

Überfall in Mexiko Spanische Touristinnen in Acapulco vergewaltigt

Die Hotelanlage war wegen eines Feiertags besonders gut besucht, als sich mehrere bewaffnete Männer Zutritt zu dem Strandresort verschafften. Dort vergewaltigten sie eine Gruppe von Touristinnen. Der Bürgermeister von Acapulco sprach sein Bedauern aus - wiegelte aber gleichzeitig ab.

Promiblog zu Shakiras Sohn Babyfoto für Kinder in Not

Diesmal mit Köpfchen: Gérard Piqué und Shakira haben das erste Bild ihres Sohnes Milan veröffentlicht. Die Aufnahme ist nicht nur für das Familienalbum bestimmt, sondern soll auch Gutes tun.

dpa_14847C00DFE49424
"Alkoholbeichte" von Jenny Elvers-Elbertzhagen Eine von 370.000

Penetrant und sensationslüstern war das Marketing vor der Ausstrahlung. Doch am Ende zeigt "Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - die ungeschminkte Wahrheit" bemerkenswert nüchtern die Situation einer Süchtigen. Von Johanna Bruckner

Indien Vergewaltigung Prozess
Delhi Prozess um Vergewaltigung junger Inderin hat begonnen

Knapp sechs Wochen nach dem Tod einer 23-jährigen Studentin in Indien hat der Mordprozess gegen die mutmaßlichen Vergewaltiger begonnen. Ihnen droht die Todesstrafe. Zu Beginn sagte der Hauptzeuge aus, der mit der jungen Frau in den Bus gestiegen und ebenfalls misshandelt worden war.

USA Geiselnahme in Alabama beendet

Eine Woche wurde er in einem Bunker gefangen gehalten. Nun hat die Polizei den Fünfjährigen befreit und damit das Geiseldrama im US-Bundesstaat Alabama beendet. Der Entführer des Jungen wurde bei der Befreiungsaktion getötet.

dpa_148486009539EA2E
Ex-Fußballprofi Paul Gascoigne "Gazza braucht dringend Hilfe"

Paul "Gazza" Gascoigne war einmal Englands größtes Fußballtalent, aber leider auch einer der größten Säufer des Landes. Nun hatte er einen Rückfall. Es ist ein Trauerspiel. Von Christian Zaschke, London

Sexismus-Debatte in Österreich Streit über "Lex Po"

Wenn ein Fremder einer Frau an den Hintern fasst, ist das in Österreich bislang nicht unbedingt sexuelle Belästigung. Die Frauenministerin will die entsprechenden Gesetze verschärfen - und erntet Widerstand. Von Cathrin Kahlweit, Wien

Kindermörder Marc Dutroux Eine Anhörung, die Ängste weckt

Marc Dutroux, Belgiens meistgehasster Verbrecher, hat seine vorzeitige Haftentlassung beantragt. Das erlaubt ihm das Gesetz, das verschafft ihm Aufmerksamkeit wie während seines Prozesses. Doch es dürfte sich kaum jemand finden, der die Verantwortung für einen möglichen Rückfall übernimmt. Von Martin Winter, Brüssel

Namensänderung nach Hochzeit US-Amerikaner drohte Führerscheinentzug

Männer dürfen heute weinen, zu Hause bei den Kindern bleiben, nach der Hochzeit den Namen ihrer Frau annehmen: Letzteres hat einen Mann aus Florida jetzt jedoch unter Betrugsverdacht geraten lassen. Ihm sollte der Führerschein entzogen werden.

Belgischer Kindermörder Gericht berät über Dutroux' Haftentlassung

Die Medien bezeichneten ihn als "Monster" und "Psychopathen", jetzt hat Marc Dutroux seine vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis beantragt. Der verurteilte Kindermörder und bekannteste Kriminelle Belgiens erschien persönlich zur Anhörung im Brüsseler Justizpalasts.