bedeckt München 23°

Archiv für Ressort Panorama - Februar 2013

219 Meldungen aus dem Ressort Panorama

getty_gyi_162128557_20130219161201
Aufregung über Rede zu Herzogin Catherine Missverstandene Monarchie-Kritik

Sie sei eine Gebärmaschine und eine Marionette mit Plastik-Lächeln: Die Briten ereifern sich über die Worte, mit der Schriftstellerin Hilary Mantel in einer Rede Herzogin Catherine bedacht hat. Wohl auch, weil die Kritik in Wahrheit gegen die Untertanen selbst gerichtet war. Von Christian Zaschke, London

getty_gyi_151574646_20130214082401
Mordanklage gegen Paralympics-Star Wirbel um Doping-Vorwürfe gegen Pistorius

Die südafrikanischen Ermittler scheinen überzeugt, dass Oscar Pistorius seine Freundin ermordet hat. Zeitweise kamen auch noch Doping-Vorwürfe dazu. Die südafrikanische Polizei gab an, in Pistorius' Haus Testosteron und mehrere Spritzen gefunden zu haben. Auch wenn diese Angaben später korrigiert wurden, fürchten Verbände um das Image des Behindertensports.

165716-01-07
Der Fall Oscar Pistorius Chefermittler steht selbst unter Verdacht des versuchten Mordes

Hilton Botha hat vor Gericht Zweifel an der Glaubwürdigkeit von Oscar Pistorius geäußert - bald könnte der leitende Polizeiermittler selbst vor Gericht kommen. Er soll vor drei Jahren im Dienst in eine Schießerei verwickelt gewesen sein.

Pferdefleisch-Skandal Franzosen wollen aussortierte Tiefkühlprodukte an Arme verteilen

In anderen Ländern wandern Rindfleischprodukte, die wegen des Verdachts auf Pferdefleisch aussortiert wurden, in den Müll. In Frankreich wollten Hilfsorganisationen, die aus dem Handel verbannten Tiefkühlgerichte an Bedürftige verteilen. Nicht überall stößt das auf Begeisterung.

Namensrechte im College-Football Gefängnis-Firma sponsert Uni-Stadion

Zum ersten Mal erwirbt in den USA eine private Betreiberfirma für Gefängnisse die Namensrechte an einem College-Football-Stadion. Die Florida Atlantic University freut sich über sechs Millionen Dollar und spricht von Philantropie. Kritiker der Gefängnisprivatisierung wittern etwas anderes: ein ganz großes Geschäft. Von Martin Anetzberger

2013-02-20T100422Z_1955644622_GM1E92K1E0S01_RTRMADP_3_SAFRICA-PISTORUIS
Mordanklage gegen Paralympics-Star Ermittler befürchtet Flucht von Pistorius

Damit hatte niemand gerechnet: Die Entscheidung, ob Oscar Pistorius weiter in Untersuchungshaft bleiben muss oder auf Kaution freigelassen wird, ist vertagt worden. Somit wird der Sportler morgen erneut vor Gericht angehört. Der leitende Polizeiermittler belastet den 26-Jährigen schwer.

Kate Catherine
Kritik an Herzogin Catherine Nur eine "königliche Gebärmaschine"

Sie sei eine emotionslose Marionette und Schaufensterpuppe: Die Kritik, die Herzogin Catherine momentan einstecken muss, ist harsch. Einige britische Zeitungen und Premier Cameron ergreifen nun Partei für die 31-Jährige.

2013-02-20T095721Z_1103152585_GM1E92K1DOY02_RTRMADP_3_SAFRICA-PISTORUIS
Oscar Pistorius vor Gericht "Auf keinen Fall war es Notwehr"

Ein Polizeiermittler belastet Oscar Pistorius mit seinen Aussagen schwer. Er glaube nicht daran, dass der Athlet sich und seine Freundin vor Einbrechern schützen wollte. Laut Staatsanwaltschaft hörte eine Zeugin in der Tatnacht "unablässiges Geschrei" aus Pistorius' Haus. Noch heute will das Gericht in Pretoria darüber entscheiden, ob der Sportler auf Kaution freikommt. Die Entwicklungen im Newsblog zum Nachlesen

Amoklauf USA Tustin Ali S.
Kalifornien Vier Tote bei Amoklauf in den USA

Ein 20-Jähriger hat nahe Los Angeles drei Menschen und sich selbst getötet. Der arbeitslose Ali S. erschoss zunächst eine Frau im Haus seiner Familie und eröffnete auf der Flucht das Feuer auf vorbeifahrende Autos. Dann tötete er sich selbst.

Warren Lee Hill Todesstrafe Hinrichtung USA geistige Behinderung
Entscheidung in den USA Gerichte stoppen Hinrichtung von geistig Behindertem

Warren Lee Hill hat zwei Menschen getötet. Dafür soll er in Georgia hingerichtet werden. Doch der Mann hat nur einen Intelligenzquotienten von 70 und die geistigen Fähigkeiten eines Zwölfjährigen. Nun haben zwei amerikanische Berufungsgerichte in letzter Minute Hills Hinrichtung gestoppt - aus unterschiedlichen Gründen. Er stand schon im Gang vor der Exekutionskammer.

Pferdefleisch-Skandal Fahnder weiten Kontrollen aus

Weitere Funde in Fertigprodukten: Vom Pferdefleisch-Skandal sind immer mehr Händler betroffen. Fahnder kontrollieren verstärkt europäische Produktionsbetriebe und Großküchen.

Unfall auf der A 6 Zwei Tote bei Massenkarambolage

Zwei Tote, zahlreiche Verletzte: In Baden-Württemberg sind etwa 40 Fahrzeuge in einen Massenunfall auf der Autobahn geraten. Schuld ist vermutlich die Explosion eines Turboladers.

Twittertabu bei Papstwahl #habemuspapam verboten

Ob ein neuer Papst gewählt ist, erfährt die Menschheit gewöhnlich durch weißen Rauch, der aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle aufsteigt. Damit in Zeiten des Smartphones nicht schon früher Informationen nach außen dringen, hat der Vatikan den Teilnehmern des Konklaves ein Twitterverbot erteilt.

Urteil in Rheinland-Pfalz Eismeister muss wegen vielfachen Missbrauchs ins Gefängnis

Jahrelang hat sich der Eismeister eines Eissportvereins in Ludwigshafen an fünf Jungen vergangen. Jetzt hat ihn das Landgericht Frankenthal verurteilt: zu sechs Jahren und neun Monaten Gefängnis.

164631-01-07
Spitzensportler Pistorius erneut vor Gericht "Ich hatte nicht vor, meine Freundin zu töten"

Ist der weltweit gefeierte Athlet Oscar Pistorius ein kaltblütiger Mörder? Bei einer Anhörung in Pretoria hat sich ein Richter der Auffassung der Staatsanwaltschaft angeschlossen, die von "vorsätzlichem Mord" ausgeht. Der Beschuldigte weist das entschieden zurück - und gibt eine detailreiche Schilderung der Tatnacht. Die Entwicklungen zum Nachlesen im Newsblog.

Raub am Brüsseler Flughafen Diamantenräuber machen Millionenbeute

Sie durchbrechen die Absperrung des Flughafens und überfallen einen Geldtransporter, bevor dessen wertvolle Ladung weiter nach Zürich geflogen werden kann: Bei einem spektakulären Überfall in Brüssel haben Räuber Gold und Diamanten im Wert von 50 Millionen Dollar erbeutet.

dpa_14849E00DD5A3716
Havariertes Kreuzfahrtschiff Treibstoffleck löste Brand auf "Carnival Triumph" aus

Ohne funktionierende Toiletten und richtige Verpflegung mussten die mehr als 4000 Passagiere an Bord der manövrierunfähigen "Carnival Triumph" ausharren. Jetzt steht fest, was die Havarie im Golf von Mexiko auslöste: Eine kaputte Treibstoffleitung.

02323B58-BF43-4D0C-B53B-5540A2536AB4
Pferdefleisch-Skandal Nestlé meldet Pferde-DNA in eigenen Produkten

Der Skandal um Pferdefleisch in Fertiggerichten erreicht den Lebensmittelriesen Nestlé: Der Konzern nimmt in Italien und Spanien Ravioli und Tortellini aus dem Verkauf. Das Rindfleisch soll von einem deutschen Zulieferer produziert worden sein. Verbraucherschutzministerin Aigner rechnet damit, dass noch mehr Fälle aufgedeckt werden.

sde_polizeigewalt
Transparenz bei Polizeigewalt "Es herrscht eine Kultur des Vertuschens"

In München wird einer Frau von einem Polizisten die Nase gebrochen, ob es Selbstverteidigung oder illegale Polizeigewalt war, soll jetzt geklärt werden. Metronaut.de macht solche Fälle öffentlich. Im Interview spricht der Gründer der Plattform über Gewalt und Transparenz bei der Polizei. Von Teresa Fries

Dutroux Brüssel
Kindermörder Dutroux Von Reue keine Spur

Erleichterung unter den Angehörigen der Opfer: Der verurteilte Mörder Marc Dutroux darf den Rest seiner Strafe nicht mit einer Fußfessel außerhalb des Gefängnisses verbringen. Das hat jetzt ein Gericht in Brüssel entschieden. Bald aber möchte der Verbrecher einen neuen Antrag stellen. Von Javier Cáceres, Brüssel

Oscar Pistorius
Ermittlungen gegen Oscar Pistorius Informationen aus unbekannter Quelle

Ein blutiger Kricketschläger soll gefunden worden sein, das Opfer soll ein Nachthemd getragen, der Täter gedopt haben: Im Zuge der Ermittlungen gegen Oscar Pistorius kommen immer neue Details ans Licht - Details, die nicht von der Polizei an die Medien gegeben wurden.

washington_lincoln_memorial_afp
Peinliche Bürokratiepanne Letzter US-Bundesstaat ratifiziert Sklaverei-Verfassungszusatz

Nachdem ein US-Einwanderer sich Spielbergs "Lincoln" angesehen hat, stößt er bei einer Internetrecherche auf Unfassbares: Rechtlich gesehen war die Sklaverei im US-Bundestaat Mississippi noch nicht zur Gänze abgeschafft. Schuld daran war ein Bürokratiefehler. Von Katrin Derler

Entscheidung in Brüssel Gericht weist Dutroux' Antrag auf Haftenlassung ab

Marc Dutroux bleibt im Gefängnis. Ein Brüsseler Gericht hat einen Antrag des verurteilten Mörders auf vorzeitige Haftentlassung abgelehnt. Doch es dürfte nicht das letzte Gesuch gewesen sein.

berlusc
Promileaks: Kandidaten für die Papstnachfolge Gott bewahre!

Wer folgt auf Benedikt XVI.? Unsere Autorin überprüft prominente Kandidaten auf Jobtauglichkeit - darunter ein zweifelhafter Italiener, eine gottähnlich verehrte US-Moderatorin und zwei deutsche Showmaster. Von Michaela Haas

Pferdefleisch-Skandal Lidl-Lieferant beschuldigt deutsche Firma

Im Pferdefleisch-Skandal führt eine Spur nach Deutschland: Die Rindfleisch-Tortellini von Hilcona nahm Lidl bereits aus den Regalen, weil sie Pferdefleisch enthielten. Eine Firma aus dem Müsterland soll dem Discounter das falsch etikettierte Fleisch geliefert haben.

dpa_1484A00000EFE76A
Veruntreuung von Stiftungsgeldern Spaniens Prinzessin Cristina schwer belastet

Iñaki Urdangarin - Ehemann von Infantin Cristina von Spanien - soll mehrere Millionen Euro an Stiftungsgeldern veruntreut haben. Er ist das erste Mitglied des spanischen Königshauses, das jemals angeklagt wurde. Doch nun beschuldigt sein Komplize auch das Königshaus und die Prinzessin selbst. Von Thomas Urban, Madrid

3284A200EC358A36
Fall Pistorius Berührende Abschiedsworte unter Palmen

Als Kandidatin einer südafrikanischen Karibik-Reality-Show hat Reeva Steenkamp nur wenige Monate vor ihrem Tod über ihren Abschied gesprochen. Der TV-Sender SABC hat diese Ausschnitte jetzt zur besten Sendezeit ausgestrahlt. Als Würdigung - nicht wegen der Quoten, heißt es.

Unglück in Hessen Zwei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs sind am Sonntagnachmittag in der Nähe des hessischen Ortes Rüdesheim zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie es zu dem Unglück kam, ist unklar.

Papst Benedikt Nachfolger Bilder
Vakantes Papstamt Wer Benedikt XVI. nachfolgen könnte

Bilder Der angesehene Kardinal aus Ghana, der junge Erzbischof aus Brasilien oder doch der Ratzinger-Schüler aus Wien? Seitdem Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt angekündigt hat, häufen sich Spekulationen über seine Nachfolge. Mögliche Kandidaten im Überblick. Von Andrea Bachstein, Rom

2013-02-17T122020Z_909221014_GM1E92H1JUA01_RTRMADP_3_POPE-RESIGNATION
Angelus-Gebet in Rom 50.000 Gläubige jubeln Papst zu

Mit diesem Andrang hatte er wohl selbst nicht gerechnet - und so bedankte sich das Kirchenoberhaupt gerührt bei den mehr als 50.000 Gläubigen, die zu seinem vorletzten Mittagsgebet gekommen waren. Die rufen: "Viva il papa!"

136506-01-07
Ermittlungen gegen Paralympics-Star Blutiger Kricketschläger in Haus von Pistorius gefunden

Hat Oscar Pistorius seine Freundin Reeva Steenkamp erschlagen? Südafrikanische Medien berichten, dass der Schädel des Models gebrochen war. Im Haus des Paralympics-Stars wurde offenbar ein blutverschmierter Kricketschläger gefunden.

Pferdefleisch-Skandal "Etikettenschwindel im ganz großen Stil"

Das Netz der Akteure im europaweiten Pferdefleisch-Skandal ist größer als vermutet. Bundesverbraucherschutzministerin Aigner hält das Image der Lebensmittelindustrie dauerhaft für schwer beschädigt. Grüne und Linke drängen auf eine bessere Herkunftskennzeichnung.

Papst Konklave Benedikt XVI.
Konklave im Vatikan Papst-Wahl könnte schon vor 15. März beginnen

Das Konklave zur Wahl eines Nachfolgers von Papst Benedikt XVI. könnte bereits vor dem 15. März beginnen. Das sagte Vatikansprecher Federico Lombardi. Die Versammlung muss normalerweise 15 bis 20 Tage nach dem Ausscheiden eines Papstes beginnen.

Meteoriten-Einschlag in Russland
Meteoriten-Einschlag in Russland Aufräumen bei minus 20 Grad

Großeinsatz mit Tausenden Helfern: Spezialteams prüfen in Russland nach dem Meteoritenschauer die Statik von Gebäuden, Dutzende Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Im Tschebarkul-See suchen Taucher nach Überresten des Meteoriten.

Lasagne Pferdefleisch Skandal
Pferdefleisch-Skandal 179.000 Packungen Lasagne nach Deutschland geliefert

Der Skandal um möglicherweise falsch deklariertes Pferdefleisch weitet sich aus: Wie aus EU-Informationen hervorgeht, sollen 179.000 Packungen Lasagne hierzulande in den Handel gelangt sein. Wie viel davon noch im Umlauf ist, ist anscheinend unklar.

Fund bei Essen Siebenjährige findet Schatz in der Ruhr

Großer Fund für ein kleines Mädchen: Beim Spazierengehen an der Ruhr fand eine Siebenjährige zahlreiche Schmuckstücke im Schilf, darunter Uhren, Perlenketten und eine Münzsammlung. Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Schatz um Diebesgut handelt.

Luxusliner Kreuzfahrtschiff Carnival Triumph Bademäntel
Manövrierunfähiger US-Luxusliner Bademäntel als Trost für Kreuzfahrt-Odyssee

Ein Stück Frottee als Entschädigung für eine Odyssee auf dem navigierunfähigen Kreuzfahrtschiff "Carnival Triumph": Tagelang trieb der US-Luxusliner stinkend durch den Golf von Mexiko. Nun hat die Reederei den Reisenden ihre Bademäntel geschenkt. Die haben dafür nur Hohn und Spott übrig.

Skandal um Pferdefleisch Grüne fordern strengere Regeln für Lebensmittelbranche

Meldepflicht auch im Täuschungsfall: Die Grünen wollen die Lebensmittelbranche in die Pflicht nehmen und strengere Kontrollen durchsetzen. Auch verarbeitetes Fleisch müsse eindeutig gekennzeichnet werden, so Fraktionschefin Renate Künast. Derweil muss auch Aldi Süd ein Produkt aus dem Sortiment nehmen.

Vogelgrippe-Virus H5N1 in deutscher Entenmast entdeckt

Erstmals seit Jahren ist in Deutschland wieder die hochansteckende Vogelgrippe festgestellt worden. Die Mastenten eines landwirtschaftlichen Betriebes in Brandenburg hätten sich mit dem H5N1-Virus angesteckt, teilte das Verbraucherschutzministerium in Potsdam mit. Die Tiere sollen getötet werden.

140708-01-07
Mordanklage gegen Oscar Pistorius Ende einer Ikone

Wurde dem bekennenden Waffennarr Oscar Pistorius seine Paranoia zum Verhängnis? Der als Adrenalin-Junkie bekannte Sportler soll sich 2009 bereits an einer 19-Jährigen vergriffen haben. Doch ist der Paralympics-Star ein kaltblütiger Mörder? Das Idol einer ganzen Nation jedenfalls gibt es nicht mehr. Von Tobias Zick, Nairobi

dpa_14849E0033A177AD Bilder
Fotos vom Meteoritenschauer Schweif der Zerstörung

Bilder Kaputte Scheiben und durchlöcherte Hausdächer sind die Folgen des Meteoritenregens in Russland. Die Menschen in Tscheljabinsk machen das Beste draus: Sie verkaufen die Trümmerteile im Internet.

dpa_14849E004D06A6F7
Meteoriten-Einschlag in Russland Wenn das Weltall Bauschutt schickt

Es regnet Gestein, mehr als 20.000 Mal im Jahr. Meist bleiben die Brocken aus dem All unbemerkt, doch diesmal hat es die Menschheit böse erwischt: Fast 1000 Verletzte zählen die Behörden nach dem Meteoritenregen in Russland. Hätte der Einschlag verhindert werden können? Und was passiert, wenn ein richtig großer Brocken auf Kollisionskurs ist? Von Jana Stegemann

dpa_14849E00D25B83A7
Pferdefleisch-Skandal Aldi Süd nimmt Ravioli und Gulasch aus den Regalen

An immer neuen Orten taucht als Rinderhack deklariertes Pferdefleisch auf. Jetzt auch in Dosenravioli und Gulasch der Lebensmittel-Kette Aldi Süd. Hamburg und Österreich melden ebenfalls positive Proben. Der Verdacht krimineller Machenschaften wächst.

Meteoriten-Schauer in Russland
Meteoritenschauer in Russland Zahl der Verletzten steigt auf 950

Sie erlitten Schnittverletzungen von Scherben geborstener Fensterscheiben oder wurden von umherfliegenden Trümmerteilen getroffen: Fast 1000 Menschen sind durch einen Meteoriteneinschlag in Russland verletzt worden. Die Armee sucht nach Überresten des Meteoriten.

dpa_14849600484E9DF8
Kardinalstaatssekretär Bertone Mächtig umstritten

Kardinal Bertone soll die Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs durch Priester behindert, Kungelei geduldet und zu viel Macht beansprucht haben - dennoch wird er den Papst nach dessen Rücktritt vorerst vertreten. Er steht vor schweren Aufgaben. Von Andrea Bachstein, Rom

dpa_14849E00F570A4AF
Mordanklage gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius streitet Vorwürfe ab

Gegen den südafrikanischen Athleten Oscar Pistorius ist Mordanklage erhoben worden. Er soll seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen haben und muss vorerst in Polizeigewahrsam bleiben. In einer Erklärung weist er die Vorwürfe entschieden zurück.

dpa_14849C0082E43BC0
Lebensmittelskandal in Europa Das große Fressen

Meinung Tiefkühllasagne für 1,45 Euro, das Masthähnchen für 3,29 Euro - möglichst billig sollen Lebensmittel bitteschön sein. Dass dabei Qualität und artgerechte Tierhaltung auf der Strecke bleiben, ist kein Geheimnis. Ernährung sollte wieder mehr werden als reine Nahrungsaufnahme - doch die Verbraucher empören sich nicht genug. Ein Kommentar von Charlotte Frank

dpa_14848E007E1568EC
Nach Keks-Klau bei Bahlsen "Krümelmonster" geben erstes Fernseh-Interview

Wer steckt hinter dem Krümelmonster, das den goldenen Bahlsen-Keks geklaut hatte? Drei Männer und eine Frau haben dem Fernsehsender RTL ein Interview gegeben. Sie behaupten, hinter der Aktion zu stecken. Reue zeigen sie nicht.

2013-02-14T010441Z_1288244137_GM1E92E0OL901_RTRMADP_3_USA-CALIFORNIA-COP
Rachefeldzug in Kalifornien Behörden identifizieren Leiche von Polizistenmörder Dorner

Bei der verkohlten Leiche handelt es sich um den Gesuchten: US-Behörden haben den mutmaßlichen kalifornischen Polizistenmörder Christopher Dorner identifiziert. Der Ex-Polizist hatte mehrere Menschen ermordet und sich danach ein tagelanges Katz-und-Maus-Spiel mit den Sicherheitskräften geliefert.

dpa_14849E00D763C2D2
Havariertes Kreuzfahrtschiff im Golf von Mexiko Luxusliner in US-Hafen geschleppt

Es ist das Ende eines Albtraums für Tausende Passagiere: Nach einem Brand auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff im Golf von Mexiko fällt der Strom aus, Toiletten sind defekt, es herrscht unerträglicher Gestank. Jetzt hat die US-Küstenwache die "Carnival Triumph" in den Hafen von Mobile geschleppt.