Walderlebniszentrum Grünwald Versehentliche Wildschweinjagd vor Grundschülern Die Stadt lockt mit Futter - Wildschweine zu Besuch im Vorgarten

Statt dem Quieken der Schweine hören die Kinder zwei Schüsse, ein Tier bricht blutend zusammen und stirbt. Den Verantwortlichen im Walderlebniszentrum Grünwald tut der Fehler "außerordentlich leid". Von Iris Hilberth mehr...

Erding Erding Erding Tierschutzpreis für Erding

Peta lobt Zirkus-Wildtierverbot mehr...

Zentrum für politische Schönheit Kunst Erlösung

Die spektakuläre politische Kunst erlebt eine neue Blütezeit. Kein Wunder bei der finsteren Weltlage. Das aber hat Folgen für das Publikum, das so im Katastrophenmodus gefangen bleibt. Von Kia Vahland mehr...

Fischertag Memmingen Memmingen Peta protestiert gegen "barbarische Tradition" des Fischertags

Seit 1572 ist es Brauch, dass die Memminger einmal im Jahr Forellen im Stadtbach fangen. Und zwar nur die Männer. Für die Tierschutzorganisation ist das nicht nur gendermäßig völlig überholt. Von Stefan Mayr mehr...

Regensburg Fischauge

Peta zeigt Ex-Fußballprofi Klaus Augenthaler an - wegen eines Fotos von einem Angelausflug mehr...

Landwirtschaft Das Töten bleibt erlaubt

Millionen männliche Küken werden gleich nach dem Schlüpfen vergast. Der grüne NRW-Umweltminister will das verbieten. Ein Gericht urteilt nun: Die Praxis verstößt nicht gegen den Tierschutz. Von Jan Heidtmann mehr...

'Hähnlein' Tierschutz Küken als Sättigungsbeilage

48 Millionen männliche Küken wurden in Deutschland im Jahr 2015 vergast. Ein Kollateralschaden, denn die Tiere sind nutzlos. Besuch in einer Brüterei. Reportage von Jan Heidtmann mehr...

Starnberg Peta sucht den Igel-Mörder

Tierschutzorganisation setzt 1000 Euro Belohnung für Hinweise aus mehr...

Antilope Makumba Demonstration Zirkusleute verstehen die Aufregung um den Tierschutz nicht

Tierschützer und manche Politiker kritisieren vehement die Haltung von Tieren in Zirkussen. Trotz weiterer Sorgen denken deren Betreiber aber nicht ans Aufgeben. Von Günther Knoll mehr...

Wasserbüffel Shanty (spricht man so aus.... Schreibweise fraglich) München Zirkus fühlt sich von Tierschützern attackiert

Direktor André Kaiser sieht sich seit Längerem Attacken ausgesetzt - nun ist einer seiner beiden Strauße tot. Von Susi Wimmer mehr...

Illustration für Serie "Gute Reise" Reiseethik Ethik Tourismus und Tierrechte Wie Tiere für Touristen leiden

Flipper die Flosse schütteln, einen Löwen herzen und einem Nashorn tief in die Augen schauen - exotische Tiere machen Reisen unvergesslich. Doch wo muss das Vergnügen der Touristen enden? Von Katja Schnitzler mehr... Serie "Gute Reise"

Diensthundeschule der Bundeswehr Hunde bei der Bundeswehr Soldaten mit Spürnase

Etwa 250 Hunde sind bei der Bundeswehr im Einsatz. Sie bewachen Kasernen, erschnüffeln Drogen und finden Sprengfallen. Besonders kräftige und kluge Tiere kommen zu einer Spezialeinheit. Von Steve Przybilla mehr...

Tilikum Video
Orlando Seaworld verzichtet künftig auf Orcas

Triumph für Generationen von Tierschützern: Der umstrittene Vergnügungspark in Florida hat einen radikalen Kurswechsel angekündigt. mehr...

Fürstenfeldbruck Vorwurf der Hetzkampagne

Zirkusstreit: Brucks Zweiter Bürgermeister gerät heftig mit SPD-Stadtrat aneinander Von Stefan Salger mehr...

A PETA activist takes part in a protest against space-related experiments on monkeys in front of the Russian embassy in Berlin Tierschutz Brutaler Zirkus

Nie wurde um die Rechte von Tieren aller Art so brutal gestritten wie heute. In digitalen Schlammschlachten machen sich Tierschützer und ihre Gegner fertig. Reportage von Anne Backhaus und Laura Hertreiter mehr...

Demo der Tierschützer Fürstenfeldbruck Protest der Tierschützer

Etwa 20 Aktivisten demonstrieren am Freitag gegen das Zirkusgastspiel auf dem Brucker Volksfestplatz und gegen die Genehmigung durch die Stadt. Auch der Ton zwischen Politikern wird zunehmend rauer Von Stefan Salger mehr...

Männliche Küken Landgericht lehnt Anklage wegen massenhaften Kükentötens ab

Ist es strafbar, männliche Küken zu vergasen oder zu schreddern? Münsteraner Richter sagen Nein, sehen aber Handlungsbedarf. mehr...

Seaworld Spion eingeschleust

Der Betreiber des Vergnügungsparks Seaworld hat zugegeben, mehrere Mitarbeiter bei Tierschutzorganisationen wie Peta eingeschleust zu haben. mehr...

Trainers have Orca killer whales perform for the crowd during a show at the animal theme park SeaWorld in San Diego, California USA Sea World schleuste Mitarbeiter bei Peta ein, um Straftaten zu provozieren

Der US-Vergnügungspark steht seit Jahren wegen seiner Shows mit Orca-Walen in der Kritik. Jetzt hat das Management zugegeben, die Tierschutzgruppe infiltriert zu haben. mehr...

36 000 Küken in gläserner Mastanlage Agrarindustrie Das Kükenschreddern ist ein ökonomisches Kalkül

Niedersachsen will das Töten männlicher Küken verbieten. Für den Bundeslandwirtschaftsminister wäre ein solches Verbot beschämend. Kommentar von Jan Heidtmann mehr...

Hühner-Küken Tierschutz Niedersachsen will das Töten männlicher Küken verbieten

Mit Gas getötet oder lebendig geschreddert: Millionen männliche Küken werden jährlich getötet, weil sie wertlos sind für die Agrarindustrie. Niedersachsen will Schluss machen mit dem Gemetzel. mehr...

Mitten in Fürstenfeldbruck Hefner schickt Bunny-Mann

Der Playboy-Gründer will nach Bruck ziehen. Ernsthaft! Einen Quartiermeister hat er bereits vorausgeschickt Von stefan salger mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Protest vor dem Baumarkt

Tierrechtsorganisation Peta will erreichen, dass Geschäfte für Heimwerkerbedarf auf den Verkauf von Lebewesen verzichten Von Lena von Holt mehr...

Agrarindustrie Anklage wegen Tötung von männlichen Küken

In Münster geht erstmals eine Staatsanwaltschaft gegen das millionenfache Schreddern und Vergasen von Legehennen-Nachkommen vor. Tierschützer begrüßen das als "historischen Durchbruch". mehr...