Ärger wegen Carpaccio vom Wal Pippa, die Herzlose Pippa Middleton

Tierschützer sind sauer auf die kleine Schwester von Herzogin Catherine: Pippa Middleton schwärmt in ihrer neuen Reisekolumne von "geräuchertem Carpaccio vom Wal". Wie bitte? mehr... Promi-News

FC-Geißbock feiert Geburtstag Peta-Vorwürfe gegen 1. FC Köln "Tiere haben im Stadion nichts zu suchen"

Die Tierschutz-Organisation Peta prangert den 1. FC Köln an, sein Maskottchen zu misshandeln. Der Kölner Zoo will von derlei Anschuldigungen nichts wissen. Geißbock Hennes bekommt derweil Geschenke. mehr...

A cook displays a plate with the new 'Veggie balls' during its official launch at a IKEA store in Brussels Vegane Köttbullar von Ikea Schwedische Falafel

Die Köttbullar-Fleischbällchen verkauft Ikea nun auch in einer Variante aus Kichererbsen, Grünkohl und anderen gesunden Dingen. Gleiches Recht für Vegetarier und Veganer also. Eine ziemlich schlaue Strategie. Von Angelika Slavik mehr...

Schweiz Jägerinnen ziehen sich für Pelzwerbung aus

Nackte Haut gegen Pelz kennt man schon. Nackte Haut für Pelz ist neu. Junge Schweizer Jägerinnen wollen mit ihrer Entblößungstaktik gegen eine Pauschalverurteilung des Pelztragens protestieren. Tierschützer sind nicht begeistert. Von Charlotte Theile mehr...

Ujah packt Geißbock an den Hörnern Bilder
Tiere im Fußballstadion Bald blökt Hennes für Fortuna Düsseldorf

Als Maskottchen muss Geißbock Hennes in Köln einiges ertragen - jetzt fällt das arme Vieh einer Rodeonummer von Anthony Ujah zum Opfer. Dabei ist das Verhältnis zwischen Mensch und Tier im Stadion schon länger belastet. Von Jonas Beckenkamp mehr... Glosse

FASHION-PETA-GAULTIER-READY TO WEAR-SPRING SUMMER 2006 Vorwürfe gegen Tierrechtsorganisation Peta tötete Zehntausende Tiere

Bock zum Gärtner? Fast 30.000 Tiere hat Peta in elf Jahren eingeschläfert. Aber aus welchem Grund? Die Tierrechtsorganisation liegt ausgerechnet mit Tierschützern im erbitterten Clinch. mehr...

Gemeinde Finning schliesst Namensaenderung nach Peta-Vorschlag aus Peta will Gemeinde Finning umbenennen "Damit retten wir keinen Hai"

Die Tierschutzorganisation Peta drängt die oberbayerische Gemeinde Finning zu einer Namensänderung - der Ortsname stehe für Tierquälerei der grausamsten Art. Der politisch korrektere Vorschlag: StopFinning. Schmarrn, meinen die Bürger. Was der Bürgermeister sagt. Interview: Anna Fischhaber mehr...

Gericht untersagt Plakataktion von Peta "Der Holocaust auf Ihrem Teller" bleibt verboten

Gestapelte Leichen, Kinder in KZ-Häftlingskleidung, ausgemergelte Menschen: Die Tierschutzorganisation Peta wollte mit Bildern aus den Konzentrationslagern der Nazis gegen die Nutztierhaltung mobil machen. Deutsche Gerichte verboten die Kampagne. Nun hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ihr Urteil bestätigt. mehr...

Peta kontra "Seaworld" US-Tierschützer klagen gegen "Versklavung" von Walen

Fünf Orcawale fristen in kleinen Becken der "Seaworld"-Erlebnisparks in Kalifornien und Florida ihr Leben und müssen täglich vor Publikum auftreten. Der Tierschutzverband Peta hält das für Ausbeutung - und will nun klären lassen, ob das in einem US-Verfassungszusatz festgeschriebene Sklavereiverbot auch für Meeressäuger gilt. mehr...

Facebook-Spott über toten Landwirt Rinderwahnsinn

Ein Landwirt wird von seinem Bullen im Stall tot getreten. Die Vorsitzende der Organisation Animal Peace feiert das Verhalten des Tieres auf Facebook als Befreiungsakt. Was die Frage aufwirft: Wie weit dürfen radikale Tierschützer gehen? Von Laura Hertreiter mehr...

Die Holocaust-Plakate von Peta Die Holocaust-Plakate von Peta Vegetarische Moral

Eine vom Zentralrat der Juden erwirkte einstweilige Verfügung erspart dem deutschen Publikum den Anblick von Plakaten, auf denen Bilddokumente des Holocausts mit Aufnahmen aus der modernen Massentierhaltung zusammengestellt werden. Von Von Gustav Seibt mehr...

Mitten in Bad Tölz Zu weit gedacht

Eine Leonhardifahrt ohne Pferdekutschen Von Ingrid Hügenell mehr...

Russisch-Orthodoxer Priester in Baikonur Bilder des Tages Momentaufnahmen im November

Eisblumen \\ Weihnachtsbaumwurf \\ Regenbogenflagge und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Delfin Tiergarten Nürnberg Die Angstliste des Zoodirektors

Betriebspannen haben im Tiergarten Nürnberg die Gesundheit einiger Tiere erheblich gefährdet. Zoodirektor Encke hat die Mängel in einem Papier benannt. Jetzt ist es öffentlich geworden und könnte für viel Wirbel sorgen. Von Olaf Przybilla mehr...

Nürnberger Delfinarium Ermittlungen in Nürnberg Zoo droht weitere Durchsuchung

Salzwasser, das aus der Lagune austritt, Erfrierungen bei Affen: Die Mängelliste im Tiergarten Nürnberg wird immer länger. Die Staatsanwaltschaft ermittelt erneut. Das trübt auch die Freude über das gesunde Delfinkalb. Von Olaf Przybilla mehr...

Grafing Aus dem Amtsgericht Aus dem Amtsgericht Verwahrlost und krank

Weil sie ihre Tiere gravierend vernachlässigt hat, wird eine Ebersbergerin zu einer Bewährungsstrafe verurteilt Von Barbara Mooser mehr...

Handout image shows turkeys inside a hatchery at the processing unit of a turkey plant in La Calera city Fleischindustrie Technik der massenhaften Tiervermehrung

Von den Abläufen bei der modernen Massentierhaltung haben die meisten schon gehört - etwa, wie das Leben einer Pute endet. Doch auch dessen Anfang, die Befruchtung, ist ein industrieller Prozess und hat mit Natur kaum mehr etwas zu tun. Von Hilal Sezgin mehr...

Tokyo Disaster Prevention City Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

WM 2006 - Kuh in Nationalfarben WM-Orakel Außer Muh nur Schmu

Meinung Kakadu, Elefant und Gürteltier: Alles was kreucht und fleucht, fiepsen oder grunzen kann, soll nun wieder WM-Orakel spielen. Das muss aufhören, der Menschheit zu liebe. Eine Polemik von Saskia Aleythe mehr...

Too young to die: River Phoenix, der scheue Star Arte-Doku über River Phoenix Steh mir bei

Arte erzählt in der Reihe "Summer of the 90s" vom Leben des talentierten River Phoenix, der jung an einer Überdosis Drogen starb. Die Dokumentation erklärt, warum Phoenix tatsächlich mit James Dean vergleichbar ist. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Chris Martin Promiblog zu Coldplay-Sänger Chris Martin isst wieder Fleisch

Ob es was mit diesem neuen Beziehungsstatus zu tun hat? Seitdem sich Chris Martin, Coldplay-Frontmann, von Ex Gwyneth Paltrow "bewusst entpaart" hat, lebt er nicht mehr vegan. Schlimmer noch: Er verführt sogar seine Kinder zu Fastfood. mehr...

Hähnchenaufzucht für Wiesenhof-Geflügelproduktion Vorwürfe gegen Geflügelfirma Wiesenhof Qualen auf dem Hühnerhof

Der größte deutsche Geflügelkonzern Wiesenhof steht wegen extremer Tierquälerei in der Kritik. Die TV-Schockbilder sollten dafür Beweis genug sein, doch die Chefs vom Hühnerhof sehen sich nicht in der Verantwortung - von den Zuständen bei den Zulieferern habe man nichts gewusst. Die Tierrechtsorganisation Peta ist empört. Von Jennifer Lange mehr...

Kutsche auf einer Kreuzung nahe dem Central Park in New York Tierschutz Kampf den Kutschen

Droschken rollen durch den Central Park in New York, Fiaker sind ein Wahrzeichen von Wien und auch in Berlin traben Rösser am Brandenburger Tor vorbei. Was Touristen gefällt, wollen nicht nur Tierschützer abschaffen. Von Ulrike Heidenreich mehr...