Skispringen Martin Schmitt beendet Karriere FIS Nordic World Ski Championship - Previews

Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere. Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat offenbar einen Investor gefunden. Die Fußballer von Racing Santander boykottieren das Pokal-Viertelfinale in Spanien wegen ausstehender Gehaltszahlungen. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Four Hills Tournament - Garmisch Partenkirchen Day 2 Deutsches Skisprung-Team Martin Schmitt bremst das Jugendprogramm

Wegen schlechter Ergebnisse der deutschen Skisprung-Jugend setzt Bundestrainer Werner Schuster auch in den beiden verbleibenden Tournee-Springen auf seinen Oldie Martin Schmitt. Das tut Schuster nur unter Bauchschmerzen - denn Schmitt ist ein Mann aus der Vergangenheit. Von Thomas Hahn, Garmisch-Partenkirchen mehr...

Martin Schmitt Karriereende von Martin Schmitt Alles probiert, nichts mehr zu machen

Er bekam 300 Briefe Fanpost pro Tag, die Illustrierten berichteten ganzseitig, Skispringen wurde zum Publikumssport. Nun beendet Martin Schmitt seine Karriere. Nach großen Erfolgen und ebenso großen Misserfolgen. Von Lisa Sonnabend mehr...

FILE: Ski Jumper Martin Schmitt Suffers From Fatigue Karriereende von Martin Schmitt Er wusste, wie süß der Erfolg schmeckt

Meinung Wann sollten Spitzensportler ihre Karriere beenden? Martin Schmitt ist nach seinen großen Erfolgen nie zurückgekommen. Er ist trotzdem einfach immer weiter gesprungen. Damit war er letztlich sogar konsequenter als Boris Becker oder Michael Schumacher. Ein Kommentar von René Hofmann mehr...

Four Hills Tournament - Oberstdorf Day 2 Martin Schmitt bei der Vierschanzentournee Soweit ihn die Bretter tragen

Plötzlich interessierten sich die Deutschen sogar fürs Mattenspringen: Martin Schmitt machte das Skispringen zu einer der populärsten Sportarten des Landes. Bei der Tournee-Station in Garmisch bekommt der 35-Jährige noch einmal einen großen Auftritt - es dürfte der letzte seiner Karriere sein. Von Lisa Sonnabend mehr...

Germany's Schmitt concentrates in the waiting area prior to the practice for the second event of the 60th four-hills ski jumping tournament in Garmisch Partenkirchen Skispringer Martin Schmitt "Ich will wissen, ob ich das hinkriege"

Martin Schmitt kann sich Weltmeister und Weltcupsieger im Skispringen nennen, der einstigen Form springt er jedoch seit langem hinterher. Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" spricht er über seine Rolle in der Phase der deutschen Skisprungkrise ab 2003. Und seine Motivation, selbst im zweitklassigen Continentalcup noch weiterzumachen. mehr...

Qualifikation Martin Schmitt überzeugt

Gleich zwölf Aktive des Deutschen Skiverbandes haben die Qualifikation für den Auftakt-Wettbewerb der Vierschanzentournee geschafft. mehr...

Skispringen Skiflug-WM ohne Martin Schmitt

Nach seinen blamablen Tourneeleistungen ist Schmitt erstmals seit zehn Jahren bei einer Skiflug-Weltmeisterschaft nicht dabei. Bundestrainer Peter Rohwein nominierte den viermaligen Weltmeister nicht einmal als Ersatzmann für die Titelkämpfe und fährt mit nur vier Fliegern zum letzten Höhepunkt vor Olympia. mehr...

Schmitt (ddp) Skispringen Zwangspause für Martin Schmitt

Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein hat die Konsequenz aus der Formkrise von Martin Schmitt gezogen und dem Schwarzwälder für den Weltcup in Harrachov eine Pause verordnet. mehr...

Vierschanzentournee 2010/2011 Skispringen: Martin Schmitt Geduldig im Karriereherbst

Martin Schmitt ist ein Meister der Beharrlichkeit. Er muss seinen Sport sehr lieben, sonst würde er nicht jedes Jahr aufs Neue das Risiko eingehen, als wandelndes Krisen-Phänomen beschrieben zu werden. Ein Kommentar von Thomas Hahn mehr...

Martin Schmitt Aufgeräumt wie lange nicht

Martin Schmitts verheißungsvolle Vorstellung lenkt von der Krise der deutschen Athleten ab. Von Thomas Hahn mehr...

schmitt, dpa Erschöpfung bei Martin Schmitt Wir rennen und rennen

Jahrelange Mangelernährung hat Skispringer Martin Schmitt offenbar krank gemacht. Wie so viele Menschen wusste er nicht mehr zwischen Ehrgeiz und Unvernunft zu unterscheiden. Ein Kommentar von Thomas Hahn mehr...

Skispringer Martin Schmitt Skispringer Martin Schmitt "Ich verzweifle nicht"

Am Tiefpunkt seiner Karriere angekommen, schaute Martin Schmitt erstmals seit neun Jahren traurig beim Neujahrsspringen von Garmisch-Partenkirchen zu. mehr...

Racing Santander players boycott match Fußball in Spanien Drittligist Santander boykottiert Pokalspiel

Die Fußballer von Racing Santander boykottieren das Pokal-Viertelfinale in Spanien wegen ausstehender Gehaltszahlungen. Skispringer Martin Schmitt beendet seine Karriere. Mats Hummels kehrt in den Kader von Borussia Dortmund zurück. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

- Deutsche Skispringer im Porträt Mit Brokkoli-Auflauf auf 139 Meter

Der erfahrene Severin Freund und der junge Polizeimeister Marinus Kraus überraschen mit einem starken Saisonbeginn, Richard Freitag ist viel schneller wieder fit als gedacht - und Martin Schmitt ist irgendwie immer noch dabei. Die deutschen Skispringer in Kurzporträts. Von Lisa Sonnabend mehr...

Gauting Bosco SZ Adventskalender Gauting "Ich liebe ihn ja, ich mag ihn bloß nicht"

Martin Schmitt und Werner Bartens befassen sich beim Benefizabend für den SZ-Adventskalender mit dem ganz normalen Beziehungs-Wahnsinn - mal streng wissenschaftlich, mal ungeheuer spaßig Gerhard Fischer mehr...

FIS Nordic World Ski Championship - Previews Skispringen Schmitt darf bei Vierschanzentournee mitfliegen

Martin Schmitt gehört bei der Vierschanzentournee wieder zum Aufgebot des Deutschen Skiverbandes, Carina Vogt springt in Hinterzarten aufs Podest. DFB-Schiedsrichter-Chef Fandel kritsiert die Bundesliga-Referees und kündigt eine Analyse an, Langläuferinnen Herrmann und Zeller schaffen im Teamsprint eine Überraschung, Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

FC Schalke 04 v VfL Wolfsburg - Bundesliga Magath bietet sich beim HSV an "Ich bin überzeugt, dass ich helfen kann"

Felix Magath bringt sich für eine Führungsposition beim HSV ins Gespräch. Der FC Augsburg verlängert mit Trainer Markus Weinzierl. Martin Schmitt springt bei der Vierschanzentournee mit, Carina Vogt springt in Hinterzarten aufs Podest. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

Handball European Championships 2014 Handball-EM Spanien und Kroatien erreichen Halbfinale

Die spanischen und kroatischen Handballer qualifizieren sich bei der EM für das Halbfinale. Der Skispringer Martin Schmitt soll am 1. Februar am Rande des Weltcups in Willingen offiziell verabschiedet werden. Der Slalom in Kitzbühel wird vorgezogen. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Lionel Messi Franck Ribéry FC Bayern FC Barcelona Umsatz-Tabelle im Fußball FC Bayern erobert Platz drei

Der FC Bayern verbessert sich in der Rangliste der umsatzstärksten Fußballklubs auf Rang drei, nur Real Madrid und der FC Barcelona sind besser. DTM-Pilot Timo Schneider wechselt die Mannschaft. Skispringer Martin Schmitt soll am Rande des Weltcups in Willingen offiziell verabschiedet werden. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Vierschanzentournee Garmisch-Partenkirchen Vierschanzentournee Zehn Deutsche beim Neujahrsspringen dabei

Die deutschen Skispringer haben bei der Qualifikationsrunde der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen das Minimalziel erreicht. Grund zur Freude hat aber nur Martin Schmitt. mehr...

SZ-Adventskalender Gauting Gauting Boogie-Woogie bis der Arzt kommt

Bei einem Benefizabend im Rahmen des SZ-Adventskalenders im Kultursaal Bosco tritt der Autor Werner Bartens zusammen mit Pianist Martin Schmitt auf. Ute Pröttel mehr...

Sotschi 2014 - Biathlon Biathlet Ole Einar Bjørndalen Ein wenig Wahnsinn

Meinung Nach Olympia wollte Ole Einar Bjørndalen seine Karriere beenden. Nun macht er doch weiter - um 2016 mit 42 Jahren nochmal Weltmeister zu werden. Doch es wäre falsch, Bjørndalen mit jenen Sport-Heroen zu vergleichen, die den richtigen Zeitpunkt für ihr Karriereende verpasst haben. Ein Kommentar von Carsten Eberts mehr...

Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch Rücktritt von Höfl-Riesch Der Schirm ist weg

Meinung Anni Friesinger, Magdalena Neuner, jetzt Maria Höfl-Riesch: Wenn nicht alles täuscht, werden auch die deutschen Alpin-Frauen nach dem Rücktritt ihrer besten Athletin ein Dilemma schönzureden haben. Ein Kommentar von Volker Kreisl mehr...