Kolumne "Was ich am Job hasse" Ihr macht mich krank! Was ich am Job hasse Kolumne "Was ich am Job hasse"

Hustende, Fiebernde, Heisere, die sich trotzdem zur Arbeit schleppen, sind nicht arm dran, sondern Kollegenschweine. Dabei haben sie nur Angst. Kolumne von Katja Schnitzler mehr... Was ich am Job hasse

Krankschreibungen Helden der Arbeit

Zum Thema der teilweisen Krankschreibungen erreichten uns zwei Leserbriefe, die diese infrage stellen. Ein Arzt berichtete, dass sich Kranke seit einiger Zeit gar nicht mehr krankschreiben ließen - aus Angst. Und bei Schülern sei es das Gleiche. mehr...

Krankschreibungen Manchmal geht's auch mit halber Kraft

Warum sollte jemand, der sich nur zu 70 Prozent fit fühlt, nicht auch 70Prozent seiner Arbeitskraft erbringen? Die Idee, manche Patienten nur teilweise für arbeitsunfähig zu erklären, ist jedenfalls bedenkenswert. Von Werner Bartens mehr...

Start-Up Companies Move Into Berlin Wall Tech Hub Selbstverschuldete Krankheiten Wenn der Kater teuer wird

Deutsche Arbeitnehmer bekommen von ihrem Chef auch dann das volle Gehalt, wenn sie krank im Bett liegen. Ein allzu sorgloser Lebenswandel kann diese Entgeltfortzahlung jedoch gefährden. Von Catrin Gesellensetter mehr...

kranke frau im büro Studie zu Job und Gesundheit Ihr seid doch krank

Jeder Achte geht krank ins Büro, 23 Prozent der Befragten verzichten im Job auf Pausen: Viele Beschäftigte gehen laut einer Studie am Arbeitsplatz fahrlässig mit ihrer Gesundheit um. Der Grund: zu viel Druck. mehr...

Krankes Kind, Eltern, Job, Arbeitsrecht Arbeitsrecht Was im Job gilt, wenn das Kind krank ist

Stress im Büro und ein krankes Kind - das schafft Konflikte. Wie lange dürfen Eltern zu Hause bleiben? Und was gilt in der Kommunikation mit Chef und Kollegen? Von Anne-Ev Ustorf mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Krankmeldungen Urteil des Bundesarbeitsgerichts Arbeitgeber darf Attest am ersten Krankheitstag fordern

Beschäftigte müssen auf Verlangen ihres Arbeitgebers schon am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen - der Chef braucht diese Forderung nicht zu begründen. Das hat das Bundesarbeitsgericht beschlossen. mehr...

Wissenswert: Wie lange kann der Mensch ohne Schlaf auskommen? Fehltage im Job Lass mal krankmachen

Psychischer Druck, Überlastung, Frust: Der Stress in der Arbeit ist vielfältig. Millionen Arbeitnehmer nehmen das zum Anlass, sich einfach mal krankzumelden, fand ein Volkswirt heraus. Interview: Jutta Pilgram mehr...

Goethe-Universität in Frankfurt am Main Krankschreibung im Ausland Gesucht: der Arzt, dem Arbeitgeber vertrauen

Wer sich im Urlaub ein ärztliches Attest holt, kann nicht sicher sein, dass der Arbeitgeber in der Heimat die Krankschreibung auch anerkennt. Dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. mehr...

Präsentismus Krankheit Job Krank im Büro Der Körper ist anwesend, der Geist ist schwach

Volkskrankheit "Präsentismus": In der Krise schleppen sich Arbeitnehmer auch krank ins Büro - und schaden damit nicht nur sich selbst. mehr...