Neue Statistik Münchner Arbeitnehmer melden sich am seltensten krank

Die Chefs wird's freuen: Im Landkreis München fehlen Arbeitnehmer nur 9,8 Tage im Jahr. Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es geringere Fehlzeiten. Von Stephan Handel mehr...

Fürstenfeldbruck Zwölf Tage im Jahr

Arbeitnehmer im Landkreis sind seltener krankgeschrieben als der Durchschnitt Von Sebastian Mayr mehr...

Karlsfeld Vor der Auflösung

Der Verein "Jugendkultur & Arbeit" kümmert sich um junge Leute ohne Perspektive, doch seine Zukunft ist ungewiss Von Gregor Schiegl mehr...

Krankschreibung Studie Mediziner fordern Lockerung bei Krankschreibungen

Arbeitnehmer sollen sich bis zu einer Woche ohne Attest krankmelden können, fordern Mediziner der Universität Magdeburg. Mit diesem Schritt wollen sie die Hausärzte entlasten. Bundesregierung und Arbeitgeberverband sehen den Vorstoß kritisch. mehr...

Saaldiener Saaldiener Saaldiener Die Wasser- und Geheimnisträger

"Wir sind schließlich Vertrauenspersonen:" Sie wissen alles, kennen jeden - und schweigen darüber eisern. Aber wenn Politik gemacht wird, dürfen sie stets nur Zaungast sein. Zu Besuch bei den Offizianten im Bayerischen Landtag Von Johanna Roth mehr...

Überstunden in Deutschland Rückkehr nach Burn-out Jetzt mal langsam

Zurück in den Job nach dem Burn-out: Die Wiedereingliederung soll Schritt für Schritt gelingen. Doch auch die Einstellung zur Arbeit muss sich ändern. Von Nicola Holzapfel mehr... Analyse

Finanzielles Rettungsnetz- Bei langen Krankheiten zahlt die Kasse Studie zu Krankschreibungen Es muss schon eine Bronchitis sein

Arbeitnehmer müssen ab dem vierten Fehltag eine Bescheinigung vorlegen. Gegen Blaumacher hilft diese Regelung nicht. Sie kostet die Kassen Geld und die Ärzte Zeit. Von Guido Bohsem mehr... Kommentar

Versorgungsstärkungsgesetz Wie der Ärztemangel gelindert werden soll

Jenseits der Städte werden die Ärzte knapp. Der Bundestag hat nun ein Maßnahmenpaket verabschiedet, das dem Trend entgegenwirken soll. Neue Hausärzte bekommen Zuschüsse; eine zentrale Terminvergabe soll Patienten milde stimmen. Von Guido Bohsem mehr...

Kapitalismus Aussteiger Sozialunternehmer Vom Aufsteiger zum Aussteiger

Gute Noten, tolle Projekte, High Potential: Ein junger Banker hat eine steile Karriere vor sich. Bis er mit dem System kollidiert, von dem er profitiert hat. Von Sabrina Ebitsch mehr... Kapitalismus-Recherche - Porträt

Opfer des Germanwings Absturzes in Haltern Germanwings-Absturz Blind vor Angst

Ermittler haben die letzten Tage des Piloten Andreas Lubitz rekonstruiert. Es entsteht das Bild eines Verzweifelten, der bis zuletzt unentschlossen wirkt Von H. Leyendecker, G. Mascolo und B. Obermayer mehr...

Germanwings-Absturz Was Ermittler über die letzten Tage des Copiloten herausgefunden haben

Exklusiv Neue Erkenntnisse über den Germanwings-Copiloten Andreas Lubitz: Tage vor dem Absturz hat er offenbar überlegt, alleine aus dem Leben zu scheiden. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Bastian Obermayer mehr...

Teamarbeit Gemeinsam ist nicht immer besser

Die einen drücken sich vor dem Job und verschwinden in der Masse, die anderen nerven mit übertriebenem Engagement und lassen sich nicht bremsen: Die fünf häufigsten Fehler bei der Gruppenarbeit. mehr...

Kapitalismus Zahlen Kapitalismus in Zahlen Kosten, Krankheit, Konsum

Der Kapitalismus ist ein hochemotionales Thema. Manchmal helfen da nur: nüchterne Zahlen. Hier sind 13, die Sie sich merken sollten. Oder wissen Sie, wann Geld wirklich glücklich macht? Von Katharina Brunner und Pia Ratzesberger mehr... Kapitalismus-Recherche - Zahlen

Goethe-Universität in Frankfurt am Main Krankschreibung im Ausland Gesucht: der Arzt, dem Arbeitgeber vertrauen

Wer sich im Urlaub ein ärztliches Attest holt, kann nicht sicher sein, dass der Arbeitgeber in der Heimat die Krankschreibung auch anerkennt. Dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. mehr...

Krankschreibung Krankschreibung Öfter mal krank

Die Krankenstände sind im vergangenen Jahr gestiegen - zum ersten Mal seit Jahren. Bei Frauen stiegen die Fehlzeiten wegen psychischer Diagnosen. mehr...

Krankschreibungen Gesunde Stadt

2,6 Prozent der Münchner sind pro Arbeitstag krank - damit gehört die Landeshauptstadt zu den gesündesten Regionen Bayerns. Und der gesündeste Landkreis im Freistaat liegt ganz in der Nähe. Von Stephan Handel mehr...

Ärztlicher Notstand Diskussion über Schweigepflicht

Sollen Ärzte über Patienten aus Risikoberufen sprechen dürfen? In gewissen Fällen ja, sagen manche Politiker. Von Constanze von Bullion mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Pflege von krankem Kind Wenn der Chef soziale Verantwortung übernimmt

Blazenka und Goran Tadic müssen ihren krebskranken Sohn pflegen. Ihre Arbeitgeber halten nicht nur ihre Arbeitsplätze frei, sie überweisen freiwillig weiterhin Gehalt. Von Matthias Kohlmaier mehr... Report

Germanwings-Absturz "Mit vermerkter Suizidalität"

Die Gespräche mit der Familie des Copiloten bringen kaum neue Erkenntnisse. Dafür aber dessen Krankenakte: Er war offenbar vor Jahren wegen Selbstmordgefahr in Behandlung. Von Bernd Dörries mehr...

Landarzt Ärztemangel Weite Wege zum Patienten

Vor allem auf dem Land fehlen Ärzte. Praxen, die aus Altersgründen geschlossen werden, können längst nicht mehr automatisch nachbesetzt werden. Das Poolarzt-Modell soll den Bereitschaftsdienst am Wochenende sicherstellen. Von Katharina Aurich mehr...

Reportage Gedenkenlos

Ein Flugzeugabsturz mitten in Deutschland, 72 Tote, darunter 20 Schüler - und kaum jemand hat etwas mitbekommen. Das war die DDR. Auf Zeitreise in ein Land ohne Facebook und Massenmedien. Von Ralf Wiegand mehr...

Germanwings Flug 4U9525 Absturz von Germanwings-Flug 4U9525 Absturz von Germanwings-Flug 4U9525 Depressionen - eine viel zu einfache Erklärung

Andreas Lubitz hat 149 Menschen mit in den Tod gerissen. Wer das mit der Depression erklären wollte, unter der er offenbar gelitten hat, würde es sich aber viel zu leicht machen. Über eine Krankheit, die jetzt nicht noch mehr stigmatisiert werden darf. Von Oliver Das Gupta mehr... Analyse

Fluzeug Passagierdaten Germanwings-Absturz in Frankreich Angst fliegt mit

Er zerriss seinen Krankenschein und flog los: Nach dem Absturz von Flug 4U9525 werden im Cockpit schärfere Regeln gelten. Doch wichtiger ist die Frage, wie die Fluggesellschaften Probleme wie die von Andreas Lubitz erkennen können. Von Jens Flottau mehr...

Suche nach Flugschreiber "Es könnte sein, dass er keine Signale sendet"

Es könnte außerordentlich schwierig werden, den zweiten Flugschreiber des abgestürzten Airbus in den französischen Alpen zu finden. Das sagt Lufthansa-Manager Kay Kratky bei "Günther Jauch". An der Absturzstelle konnten Experten bislang die DNA von 78 der insgesamt 150 Toten sichern. mehr...