Zum Tod von Karl Moik Verstellen musste er sich nie Karl Moik nach letztem Musikantenstadl im Krankenhaus

Karl Moik galt als Schutzpatron der volkstümlichen Schlagerseligkeit, mit seinem "Musikantenstadl" erreichte er Millionen Zuschauer. Nun ist der Moderator im Alter von 76 Jahren gestorben. Von Bernd Graff mehr... Nachruf

Silvester Silvester mit Heino

Heino hat schon viel erreicht und deswegen keine großen Wünsche mehr offen. Zwei Sachen wünscht er sich jedoch für die Zukunft. mehr...

Video Auszeichnung für Heino

Loriot, Thomas Gottschalk und Hape Kerkeling haben ihn schon - und nun gehört auch Schlagersänger Heino zu den Trägern des Karl-Valentin-Ordens. mehr...

Karl-Valentin-Orden Verleihung des Karl-Valentin-Ordens Fünf Konkurrenten für Heino

Die Auswahl der Preisträger des Karl-Valentins-Ordens wird immer absurder - mit dem Namensgeber, der Stadt München oder gar Humor jedenfalls haben die wenigsten zu tun. Es gibt würdigere Kandidaten - fünf Vorschläge. mehr...

Schmuckfoto München West, am Badenburger See im Nymphenburger Park Impressionen aus München Ein Platz an der Sonne

Frühlingshafte Temperaturen, azurblauer Himmel: Wer derzeit in München auf der Suche nach einem Sonnenplatz ist, muss mit Gedränge rechnen. Für die nächsten Tage sollte daher vorausschauend geplant werden. mehr... Bilder

Heino Ferch Nach Wiesnbesuch Heino Ferch verprügelt

Nach einem Oktoberfestbesuch wollte Heino Ferch noch in einem Münchner Club weiterfeiern. Doch dann wird der Schauspieler von zwei Männern verprügelt. mehr...

Heino Ferch Nach Wiesn-Besuch Fußballspieler soll Heino Ferch verprügelt haben

Schuld war wohl ein Sektkübel: Nach einem Wiesnbesuch ist der Schauspieler Heino Ferch am vergangenen Wochenende in einem Münchner Club in eine Prügelei geraten. Einer seiner Gegner soll ein Spieler von Lokomotive Leipzig sein. mehr...

Heino Nach Interview von Jan Delay Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf

"Das ist ein Nazi", sagte Jan Delay über Volksmusiksänger Heino. Erst ein Jahr später erfuhr der nun davon und wollte das nicht auf sich sitzen lassen - Heino geht juristisch gegen Delay vor. mehr...

Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige Nach "Nazi"-Äußerung Jan Delay zahlt 20 000 Euro an Heino

Weil er ihn in einem Interview als "Nazi" bezeichnete, hat der Sänger Jan Delay mehrere tausend Euro an Heino gezahlt. Er bereue seine Äußerung, hieß es von Delay. Heino hat schon eine Verwendung für das Geld. mehr...

Heino DSDS Wird Heino Juror neben Dieter Bohlen?

Heino soll in der neuen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") angeblich am Jurypult neben Dieter Bohlen sitzen. Es fehlten nur noch die Unterschriften des Schlagersängers und des Senders RTL, meldet die "Bild"-Zeitung. mehr...

Heino Serves Mulled Wine For Charity Heino im Interview "Ich war der erste Rock 'n' Roller"

Heino ist jetzt Rocker. Behauptet er zumindest. Sein neues Album "Schwarz blüht der Enzian" ist voller Breitwandgitarren. Im Gespräch verrät er, warum er zurzeit lieber in Wacken spielt als im Musikantenstadl. Von Felix Reek mehr... Interview

Heino erhält Karl Valentin Orden Karl-Valentin-Orden für Heino "Kompetenzfreies, bräsiges Kasperl-Event"

Unter den Humorarbeitern des Freistaats herrscht kollektive Fassungslosigkeit: Die Narrhalla verleiht den Karl-Valentin-Orden an Heino. Die simple Schlagerpoesie des Sängers ist frei von jedem Hintersinn. Wie also kommt er zu dem Preis? Von Thomas Becker mehr...

Confed Cup 2009 - Neugieriges Erdmännchen in Safari-Park Smartphones ersetzen Kameras Einfach zu kompliziert

Fotos werden heute immer öfter mit dem Handy geknipst. Das ist praktisch - und inzwischen stimmt auch die Bildqualität. Die Kamerahersteller trifft das hart. Doch die Ursachen sind auch hausgemacht. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Gespräch mit einem neuen Fan "Heino verbindet die Generationen"

Mit seinem Album "Mit freundlichen Grüßen" gewinnt Heino viele neue Fans, die früher seine Musik verspotteten. Auch Martina Neumann hat sich jetzt mit 49 Jahren ihr erstes Heino-Album gekauft. Ein Gespräch über den Hype, Neider und radikale Imagewechsel. Von Carolin Stihler mehr...

Wacken Open Air Festival 2013 Wacken Open Air 2013 Heino, Rammstein und die Pommesgabel

Jedes Jahr wird ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein zur Hölle auf Erden. Horden langhaariger Metal-Fans stürmen die Kuhweiden von Wacken. Egal ob Kind oder Rentner - sie sind gekommen, um zu moschen. Ein Highlight des Festivals: Das Konzert von Rammstein, bei dem ein betagter Mann mit dunkler Brille die Bühne betritt. mehr...

'Muenchner Sommernachtstraum 2013 mit Heino' Photocall Nach Kritik von Campino Heino wehrt sich

Heino attackiert Tote-Hosen-Frontmann Campino nach dessen Kritik. Er habe weit mehr Platten verkauft, als die Toten Hosen je schaffen könnten, sagte der Sänger. Zuvor hatte ihn Campino übel beleidigt. mehr...