Verkaufsrekord für Schlagerstar Heino führt Downloadcharts an

Erfolg für Schlagerstar Heino: Sein jüngstes Album "Mit freundlichen Grüßen" wurde in den ersten drei Tagen nach Erscheinen so oft legal heruntergeladen wie kein Werk eines deutschen Künstlers zuvor.

Ausgerechnet Heino, dessen Musik bis vor kurzem nicht als massentauglich galt, legt mit seinem neuen Album einen steilen Verkaufsstart hin. Besonders im Internet ist "Mit freundlichen Grüßen" erfolgreich.

Noch nie wurde ein Album eines deutschen Künstlers in den ersten drei Tagen häufiger legal gespeichert, teilte Mediendienstleister Media Control mit. Heinos Album landete damit auf dem ersten Platz der Downloadcharts und wurde häufiger heruntergeladen als die Alben der Plätze 2 bis 25 zusammen. Im internationalen Vergleich waren allein Coldplay mit "Mylo Xyloto" (2011) erfolgreicher.

Auf seinem jüngsten Werk präsentiert Heino die gecoverten Versionen berühmter Rock- und Punkhits, wie "Junge" von den Ärzten und "Haus am See" von Peter Fox. Viele kauften gleich das ganze digitale Album und nicht nur einzelne Songs, sagte ein Media-Control-Sprecher.

Klang mal anders

mehr...