Politik und Hochschule Selber fliegen

Eine Universität als Wiege revolutionärer Ideen, wann hat es das zuletzt gegeben? Der Aufstieg von Podemos in Spanien ist auch ein Lehrstück darüber, wie man politische Wissenschaften auf die Straße bringt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Landtag "Online wird gehetzt und offline brennen Unterkünfte"

Als es im Landtag um Übergriffe auf Flüchtlinge geht, fliegen die Anschuldigungen nur so hin und her. Bis Innenminister Herrmann mit Statistiken kontert. Von Daniela Kuhr mehr...

MENSCHEN BEI MAISCHBERGER "Quartett der Querdenker" in der ARD Gottschalk gegen Maischbergers Talkshow-Profis

Gottschalk, Schwarzer, Cohn-Bendit und Geißler sollen bei Maischberger das Jahr 2015 erklären - aber keiner hat die Absicht, ein Gespräch zu führen. Über eine sehr überflüssige Veranstaltung. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Schneeflocken Aus von "Günther Jauch" Fünf Jauch-Talks, die wir gerne gesehen hätten

Von Hitlers Friseur bis Väterchen Frust - diese Sendungen hätte Günther Jauch unbedingt noch moderieren müssen. Von Karoline Meta Beisel, Katharina Riehl und Claudia Tieschky mehr... Bilder

Führende SPD-Mitglieder um 1900 Zitate aus 150 Jahren SPD "Freiheit und Leben kann man uns nehmen - die Ehre nicht!"

Otto Wels, Kurt Schumacher oder Helmut Schmidt - viele große Sozialdemokraten fanden in historischen Momenten die richtigen Worte. Zitate aus der 150-jährigen Geschichte der SPD. mehr...

151106_ch_6 Essay Bulldogge gesucht

Für den Fachbereich Attacke waren früher bei den Parteien die Generalsekretäre da. Heute braucht die Politik dringend leidenschaftliche Nahkämpfer. Ein Plädoyer für mehr Rauflust. Von Roman Deininger mehr...

Luther-Jubiläum 2017 Es gilt das lebendige Wort

Ein paar Bücher versuchen schon mal, uns mit dem Denken und Glauben des Reformators wieder vertraut zu machen. Auch Heiner Geißler ist dabei. Von Johann Hinrich Claussen mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Zu flach

"Vogelmayer" enttäuscht in Gelting Von Claudia Koestler mehr...

Verleihung Deutscher Radiopreis Deutscher Radiopreis Alle mal herhören

Politisch wie nie zuvor: Eine Gala zeigt, dass sich auch Entertainment für klare Botschaften eignet Von Stefan Fischer mehr...

Rita Süssmuth über Scheitern

Ihr Büro ist gleich neben der britischen Botschaft in Berlin. Rita Süssmuth ist 78 und mindestens so neugierig wie damals, als sie mit 44 als Seiteneinsteigerin in die Politik ging. Interview von Heribert Prantl mehr...

Hörfunktipps Groß denken

Viel hilft viel, das ist die Devise des Filmaustatters Ken Adam. Ihm ist ein Radio-Porträt gewidmet - und manchem anderen, der oder das nach Opulenz strebt. Von Stefan Fischer mehr...

CSU-Chef Horst Seehofer Kranke Politiker Blut lockt die Haie

Wie steht es um CSU-Chef Seehofer? Schon Spekulationen über ihren Gesundheitszustand können Politikern gefährlich werden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Bundestag Finanzminister Schäuble Deutsche Sphinx

Der Machtmensch Wolfgang Schäuble gleicht einer Sphinx. Aber was treibt den Mann, der in Europas Krise eine so große Rolle spielt? Von Heribert Prantl mehr... Porträt

Süddeutsche Zeitung Politik CDU wird 70 CDU wird 70 Sieben Jahrzehnte Schwarz

Heinz Schwarz war bei allen Bundesparteitagen der CDU dabei. Die Ohrfeige für Kiesinger hat er einst versäumt, dafür erinnert er sich an barbusige Tänzerinnen und die erste Wahl Adenauers. Von Robert Roßmann mehr...

SZ-Magazin Geißler Heiner Geißler im Interview "Die Siegessäule würde ich sofort sprengen"

Aber aus der CDU würde er nie austreten, nicht einmal wegen jenes Ex-Kanzlers, den er nicht für den Gescheitesten hält: Heiner Geißler, der ehemalige Generalsekretär seiner Partei, findet auch mit 85 noch markige Worte. Von Malte Herwig mehr... SZ-Magazin

Streik der Lokführer wird beendet Schlichter in Tarifkonflikten Schiedsrichter mit Autorität und Fingerspitzengefühl

Zu einer Schlichtung wie zwischen GDL und Bahn kann niemand gezwungen werden. Doch wenn sich beide Parteien eines Tarifkonfliktes darauf einlassen, sind die Chancen auf eine Einigung gut - normalerweise. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr... Überblick

Essay Ihr Wille geschehe

Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie gelten vielen als Fortschritt. Bedenklich ist allerdings zuweilen der Stil der Debatte. Willkommen in der neuen Welt. Von Josef Kelnberger mehr...

Der Kanzler und der Rebell "Der Kanzler und der Rebell" in der ARD Machtkampf eines idealen Paars

Helmut Kohl und Heiner Geißler ergänzten sich ideal. Wie aus ihnen Rivalen wurden, zeigt die Doku "Der Kanzler und der Rebell". Sie führt in eine Zeit, in der man sich noch ordentlich beleidigte. Von Nico Fried mehr... TV-Kritik

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD TV-Doku über Helmut Kohl Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem. Von Franziska Augstein mehr...

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler CDU-Chefin und Kanzlerin Merkels gefallene Männer

Die CDU ist eine Männerpartei. Drei Viertel ihrer Mitglieder sind männlich. Doch die Chefin ist: eine Frau. Angela Merkel hat so manchen Rivalen stürzen sehen. Nicht immer war sie schuld. Von Kim Björn Becker und Michael König mehr...

- Wahlerfolge von AfD und Linkspartei Annäherung ist der falsche Weg

Vielen Wählern ist die politische Lage in Deutschland zu unscharf, deswegen wandern sie zur Linkspartei oder zur AfD. Das heißt allerdings nicht, dass SPD und Union sich den Minderheitsparteien anpassen dürfen. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Nikolaus Brender ist ´Journalist des Jahres" Nikolaus Brender und das ZDF Vergnügt im Triumph

Weil er der Politik unbequem war, verlor Nikolaus Brender 2009 seinen Job als ZDF-Chefredakteur. Der Fall ging vor das Verfassungsgericht, das Urteil fiel zu Brenders Gunsten aus. Ein Treffen mit einem, der gerade den Rundfunk verändert hat. Von Claudia Tieschky mehr...

Vorbesichtigung des Lübecker Willy-Brandt-Hauses Bundeskanzler Willy Brandt Der Mann, der mehr Demokratie wagte

Als junger Mann kämpfte Willy Brandt gegen die Nazis, später erhielt für seine Entspannungspolitik den Friedensnobelpreis. Stationen im Leben des SPD-Kanzlers. mehr... Bilder