Abschied von Helmut Kohl Letzter Gruß Trauerfeierlichkeiten für Altkanzler Kohl

In einem Requiem nehmen Spitzenpolitiker im Dom zu Speyer Abschied von Helmut Kohl. Sein letztes Geleit in Bildern. mehr...

Helmut Kohl ist tot Abschied von Helmut Kohl Familienbande

Es ist ein trauriges Schauspiel, das sich seit dem Tod von Helmut Kohl in Oggersheim abspielt. Zu viele wollen die Erinnerung an den Altkanzler bestimmen. Über Glanz und Elend eines großen Politikers. Von Heribert Prantl mehr...

Francois Mitterrand und Helmut Kohl in Verdun, 1984 Kanzlerschaft von Helmut Kohl 16 Jahre, die die Republik veränderten

Beim Regierungsantritt 1982 verkündete Helmut Kohl die "geistig-moralische Wende", doch in Erinnerung blieben andere Ereignisse: die Wiedervereinigung, die Flick-Affäre - und eine krachende Wahlniederlage. mehr...

S2 Kohl Weggefährten Zum Tod des Altkanzlers Kohls Weggefährten erinnern sich

Helmut Kohl war nie alleine - er sammelte stets Menschen ums sich. Als Freund, Begleiter und Mentor konnte er fordernd und herrisch, aber auch charmant und einfühlsam sein. mehr...

Fürstenfeldbruck Auf Hilfe von außen angewiesen

Der ehemalige Stadtrat Klaus Zieglmeier startet ein offenes Buchprojekt über die Entwicklung am rechten politischen Rand und Strategien dagegen Von Peter Bierl mehr...

Helmut Kohl Helmut Kohl Ein großer Kanzler

Wie kein anderer hat Kohl polarisiert. Aber er hat sich bedeutende Verdienste erworben um die Einheit Deutschlands - und um die Zukunft Europas. Kommentar von Kurt Kister mehr...

FILER OF GERMAN CHANCELLOR HELMUT KOHL Helmut Kohl in Bildern Der Mann, der die Einheit brachte

Kein anderer Kanzler regierte so lange wie Helmut Kohl. Seine Kritiker warfen ihm vor, er stehe für deutschen Mief und Vetternwirtschaft - für seine Anhänger ist er Symbol der Wiedervereinigung. mehr...

Alter Essay über alte Politiker Essay über alte Politiker Alte an die Macht

Die Gesellschaft altert, aber im Bundestag sind die über 65-Jährigen kaum vertreten: Ein Plädoyer von Heribert Prantl für mehr Omas und Opas in der Politik. Von Heribert Prantl mehr...

CDU Wahlparty Generalsekretäre Speerspitze und armes Würstchen

Einst galten Generalsekretäre als eigenständige Intellektuelle. Heute zählt vor allem Gehorsam. Dafür winkt eine Karriere. Von Nico Fried mehr...

Obdachlose Familie in München, 2011 Sozial-Debatte Welche Gerechtigkeit meint ihr?

Martin Schulz ruft nach mehr Gerechtigkeit und die anderen Parteien stimmen mit ein. Die eigentlichen Probleme des deutschen Sozialstaats erfasst diese Sozial-Rhetorik aber nicht. Von Heribert Prantl mehr...

jetzt geißler arbeit Heiner Geißler im Interview "Gehorsam gehört nicht zu meinen Tugenden"

Heiner Geißler galt als Querulant, als Scharfmacher der CDU. Heute vermisst er den Protest der jungen Leute: "Man darf die Zukunft doch nicht den Glatzen überlassen!" Interview von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Symbolbild Abschiebungen Abschiebungen Und das Recht ist doch stark genug

Niedersachsen schiebt zwei islamistische Gefährder ab und widerlegt damit jene Sicherheitspolitiker, die nach jedem Anschlag schärfere Gesetze fordern. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Peter Künzel, Filmemacher aus Aßling Grafing Von Luther bis Biofleisch

Die Evangelische Gemeinde Grafing zeigt zwei Filme von Peter Künzel aus Aßling Von Anja Blum mehr...

Rita S¸ssmuth 80. Geburtstag Rita Süssmuth Die Frau, die der CDU den Feminismus beibrachte

Rita Süssmuth sah sich als Politikerin heftigen Anfeindungen ausgesetzt - aufgegeben aber hat sie nie. Jetzt wird sie 80. Von Heribert Prantl mehr...

Nachruf auf Hildegard Hamm-Brücher Präsidentin h.c.

Sie brauchte keine hohen Ämter, um als eine prägende Stimme der Bundesrepublik gehört zu werden. Hildegard Hamm-Brücher hatte dafür Haltung, Eloquenz, Charisma. Nun ist die große Liberale gestorben. Von Detlef Esslinger mehr...

Hildegard Hamm-Brücher, 1993 Zum Tod von Hildegard Hamm-Brücher Eine "freischaffende Liberale", die ihren Prinzipien treu blieb

Hildegard Hamm-Brücher verkörperte die Sehnsucht vieler Menschen nach aufrichtigen Politikern. Als die FDP mit antisemitischen Klischees jonglierte, trat sie aus der Partei aus - im Herzen blieb sie bis zuletzt Liberale. Nachruf von Detlef Esslinger mehr...

Peter Hintze Peter Hintze ist tot Merkels Sparringspartner

Nur sehr wenige Politiker hatten eine so direkte und persönliche Beziehung zu Kanzlerin Merkel. Durch den Tod von Peter Hintze verliert die CDU eine prägende Figur. Von Stefan Braun mehr...

Bayern Bayern Bayern Liebeserklärung an eine Verfassung

Die Bayerische Verfassung ist 70 Jahre alt. Heribert Prantl über einen Text, der grundrechtsmächtig und poetisch, alt und modern ist - und "zu den schönsten Liebesbriefen, die es gibt" gehört. Von Heribert Prantl mehr...

Vorgespräch Stresstest Stuttgart 21 S-Bahn München Heiner Geißler fordert Abstimmung über zweite Stammstrecke

Ein Mitreden der Bürger würde eine "Emotionalisierung der Debatte" verhindern, glaubt der "Stuttgart 21"-Schlichter. mehr...

Theo Waigel wird 75 CSU Möge die Lot noch lange gludern!

Ein super Tänzer, ein strenger Chef und mitunter ein etwas orientierungsloser Redner: Zu seinem 75. Geburtstag schildern Weggefährten ihre Erlebnisse mit Edmund Stoiber. mehr...

Stoibers 75. Geburtstag Möge die Lot noch lange gludern

Ein super Tänzer, strenger Chef und mitunter etwas orientierungsloser Redner: Zur Feier des Tages erzählen Weggefährten ihre Erlebnisse mit Edmund Stoiber mehr...

Flüchtlingspolitik CDU und CSU zwischen Drohungen und Friedenstreffen

Einerseits spricht CDU-Vize Bouffier von einer Ausdehnung seiner Partei nach Bayern, falls die CSU ihre Attacken nicht einstellt. Andererseits bemühen sich die Spitzen beider Parteien bei einem Treffen um Annäherung. Von Robert Roßmann mehr...

G20 Summit in Hangzhou Flüchtlingspolitik Eine Entfremdung - Merkel und ihre CDU

In der CSU ohnehin, aber auch in der CDU wächst das Gefühl, dass die Kanzlerin abgehoben und ein Kurswechsel nötig sei. Die aber meldet sich aus China und sagt schlicht: Nein. Von Robert Roßmann mehr...

Wiese mit Bäumen vor dem Reichstagsgebäude in Berlin Hauptstadt Als die Musik nach Berlin umzog

Vor 25 Jahren stimmte der Deutsche Bundestag für Berlin als neuen Sitz von Parlament und Regierung. Die Berliner Republik blieb aber die Republik des Bonner Grundgesetzes. Von Heribert Prantl mehr...