Cybersicherheit Bosch versichert sich gegen Hacker-Attacken Computer Hackers Gather For Annual CCC Congress

Exklusiv Der Elektronikkonzern Bosch ist das erste Unternehmen, das sich gegen Schäden aus Cyberangriffen im dreistelligen Millionenbereich versichert hat. Bis vor Kurzem war eine solche Deckungssumme unvorstellbar. Von Herbert Fromme mehr...

Datensicherheit Achillesferse USB

Der beste Virenscanner hilft nichts: Berliner IT-Sicherheitsexperten zeigen, wie sich Hacker über manipulierte USB-Geräte Zugriff auf den PC eines Opfers verschaffen können. Das weiß auch die NSA zu schätzen. Von Matthias Huber mehr... Analyse

Datenschutz Datenschutz Datenschutz Sicher surfen im Urlaub

Notebook, Smartphone, Tablet: Längst gehört Technik ins Reisegepäck wie die Badehose. Wer sein Smartphone im Urlaub nicht abschaltet, sollte auch den Schutz seiner Daten nicht vernachlässigen. Wichtige Tipps im Überblick. Von Varinia Bernau mehr...

Oktoberfest Oktoberfest 2014 Oktoberfest 2014 Wiesn-Tisch last minute

Alle wollen ins Bierzelt: Wer jetzt noch keine Reservierung fürs Oktoberfest hat, für den dürfte es aber schwierig werden. Doch man muss nicht auf dubiose Agenturen zurückgreifen, die bis zu 5000 Euro für verlangen - es gibt auch seriöse Alternativen. mehr...

EZB 20 000 E-Mail-Adressen abgegriffen 20 000 E-Mail-Adressen abgegriffen Hacker attackieren EZB

E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Postanschriften: Hacker haben massenhaft Daten aus einer EZB-Datenbank abgegriffen. Sie sollen Geld gefordert haben. mehr...

186412278 Keith Alexander Ex-NSA-Chef macht jetzt in Cybersicherheit

Der ehemalige NSA-Chef Keith Alexander will künftig Unternehmen gegen Cyberspionage schützen. Liegt irgendwie nahe. Das Engagement des Ex-Geheimdienstlers wirft aber viele Fragen auf - nicht nur wegen des gewünschten Honorars von einer Million Dollar pro Monat. mehr...

Onlinebanking Onlinebanking Onlinebanking Erneuter Betrugsfall mit Mobile-Tan-Verfahren

Das Risiko bleibt: Im vergangenen Herbst gab es eine Betrugswelle mit der mTan beim Onlinebanking. Zunächst schien die Sicherheitslücke behoben. Jetzt gibt es einen neuen Fall. Von Harald Freiberger mehr...

Das Tesla Model S Elektronik in Fahrzeugen Jetzt kommen die Auto-Hacker

In China sollen Studenten die Elektronik eines fahrenden Elektroautos manipuliert haben. Überraschend ist das nicht: Personenwagen werden zunehmend zu fahrenden Computern und dadurch anfälliger für Angriffe aus dem Internet. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Protest in Hongkong am 1. Juli Medien in China "Die Pressefreiheit in Hongkong ist tot"

Lange war Hongkong vom Druck der Regierung in Peking ausgenommen. Doch nun wird es für kritische Geister dort genauso unangenehm wie im Rest Chinas. Das Portal "House News" hat die Arbeit darum sehr plötzlich eingestellt. Von Kai Strittmatter mehr...

Brauerei Kleine Brauereien Kleine Brauereien Reif für die Bierinsel

München ist von großen Bierkonzernen besetzt. Ganz München? Nein! Am Samstag präsentieren lokale und regionale Brauer an 22 Orten in der Stadt die Craft-Beer-Bewegung. Von Thomas Anlauf mehr...

Mitternacht Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Horror-Stories und Mitternachtsorgien

Viel Poesie in "Begegnungen nach Mitternacht", mühsame Prozesse der Regeneration in "Quissa" und ausbaufähige Hacker-Horror-Science-Fiction in "The Signal". Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kinostart - 'The Signal' "The Signal" im Kino Schnitzeljagd mit Smartphone

In "The Signal" treibt Regisseur William Eubank die Überwachungswut ins Übersinnliche. Seine Mischung aus Hacker-Horror und Science-Fiction ist eine großartige Idee, wirkt aber leider etwas unkontrolliert. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Tatort Internet Bedeutung von Algorithmen Neue Weltsprache

Algorithmen bestimmen über unseren Alltag und über die Welt, in der wir leben. Nur - wer weiß schon, was ein Algorithmus ist? Höchste Zeit also, dass wir uns mit ihnen beschäftigen. Die Gründe dafür gehen weit über den Ärger mit Google, Amazon und NSA hinaus. Von Andrian Kreye mehr...

Computerspiele Computerspiel "Watch Dogs" Computerspiel "Watch Dogs" Hacker in einer vernetzten Stadt

Überwachungskameras an jeder Ecke, Smartphones in jeder Hosentasche - und der Hacker Aiden Pearce hat auf sie alle Zugriff. Das Computerspiel "Watch Dogs" gibt einen Vorgeschmack darauf, wie die Zukunft in unserer datenfixierten Welt aussehen könnte. Von Niklas Hofmann mehr...

Wirtschaftsspionage Europäische Unternehmen im Visier chinesischer Hacker

Die USA haben chinesische Hacker angeklagt. Angreifer aus China haben es einem Bericht zufolge außerdem auf geheime Informationen europäischer Unternehmen abgesehen. Es gehe vor allem um Satelliten-, Luft- und Raumfahrttechnologie - ein Milliardenmarkt. mehr...

Hacker Prozess gegen Sabu Prozess gegen Sabu Anonymous-Hacker half dem FBI

Erst ärgerte er mit Anonymous Konzerne und Regierungen. Nach seiner Festnahme kooperierte der Hacker Sabu mit dem FBI. Er soll alte Bekannte zu Attacken auf ausländische Ziele angestachelt haben. mehr...

Hacker US-Klage gegen chinesische Hacker US-Klage gegen chinesische Hacker Gefährliche Funkstille zwischen den Weltmächten

Meinung Die Klage gegen chinesische Hacker-Angriffe zeigt den Frust der USA über einen fehlenden Dialog mit Peking. Beide Seiten wissen, dass die Klage zu nichts führen wird. Der Konflikt macht offensichtlich, dass für die Weltmächte beiderseits anerkannte Regeln und Gerichte fehlen. Ein Problem mit gefährlichem Potenzial. Ein Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Games Hacker-Abenteuer "Watch_Dogs" Hacker-Abenteuer "Watch_Dogs" Das Spiel im Videotest

Ubisofts lange angekündigtes Hacker-Abenteuer "Watch_Dogs" kommt bald in die Läden. Als Rächer mit dem Smartphone sorgt man auf den Straßen Chicagos für Ordnung - oder Chaos. Je nach Belieben. mehr...

Smartphone-Applikation Hype um Smartphone-App Hype um Smartphone-App Yo. Yo. Yo.

Eine Freude für alle, die sich gerne über Hypes im Internet amüsieren: Im Silicon Valley haben Investoren eine App mit einer Million Dollar ausgestattet, die nur dazu da ist, zwei Buchstaben zu verschicken. Yo. Von Pascal Paukner mehr...

491933361 US-Urteil zu Smartphones Fast schon ein Körperteil

Um ein Handy zu durchsuchen, brauchen US-Polizisten nun einen Gerichtsbeschluss. Das Urteil des Supreme Court gilt als Großerfolg für den Datenschutz im digitalen Zeitalter. Das Hauptargument der Richter: Marsmenschen könnten Smartphones für ein wichtiges Merkmal der menschlichen Anatomie halten. Von Nicolas Richter mehr...

Exclusiv im Ersten; "Zugriff! Wenn das Netz zum Gegner wird" ARD-Doku über Datensicherheit Wehrlos in der Wolke

Eine Reportage als Selbstversuch: Wie viel gibt das Internet von einem Menschen wirklich preis?, fragt die ARD-Doku "Wenn das Netz zum Gegner wird". Der Journalist Peter Onneken weiß es jetzt ganz genau. Von Lars Langenau mehr...

Neue Snowden-Dokumente NSA speichert intime Details normaler US-Bürger

Neun von zehn Menschen, die von der NSA ausgespäht wurden, waren gewöhnliche Menschen. Laut Dokumenten von Edward Snowden speicherte der Geheimdienst dennoch Bewerbungsschreiben, Babyfotos und pikante Liebes-Chats. Von Tobias Dorfer mehr...

US-Anklage gegen Hacker China weist Cyberspionage-Vorwürfe scharf zurück

Die Klage der USA gegen chinesische Militärs wegen Hackerangriffen sorgt für Empörung in Peking: Die Vorwürfe seien "absurd", heißt es. China sei im Gegenteil selbst "Opfer von Cyberdiebstahl und Abhöraktivitäten". Von Kai Strittmatter mehr...

BILL GATESNEXT TO WINDOWS XP SCREEN Ende von Windows XP Ein Fest für Hacker

Millionen Rechner laufen weltweit immer noch mit Windows XP, einem Betriebssystem, das sich längst überlebt hat. Wenn Microsoft in Kürze den Support für die Software einstellt, werden Hacker darüber herfallen. Von Helmut Martin-Jung mehr...