Parlamentswahl in Frankreich Jubel bei Macrons Anhängern Wahl in Frankreich Parlamentswahl in Frankreich

Emmanuel Macron und seine junge Partei La République en Marche feiern einen Erdrutschsieg. Aber auch bei der unterlegenen Konkurrenz fühlen sich einige als Gewinner. mehr...

Frankreich Macrons Partei kann auf breite Mehrheit hoffen

Nach den Parlamentswahlen will der Präsident Reformen durchsetzen. Von Leo Klimm mehr...

Charlie Hebdo Staff Members At French National Unity Rally Agains François Hollande Abschied eines Ungeliebten

Nach fünf glücklosen Jahren übergibt François Hollande seinem Nachfolger Emmanuel Macron die Macht. Es ist der Abgang eines stillen Taktikers, der seine Nation enttäuscht und seine Partei in den Bankrott geführt hat. Von Christian Wernicke mehr...

Frankreich Macrons Partei lehnt Ex-Premier Valls ab

Manuel Valls wollte für die En Marche-Bewegung des neuen Präsidenten kandidieren. Die verzichtet dankend, kommt dem Ex-Premier aber entgegen. mehr...

Outgoing French President Francois Hollande and President-elect Emmanuel Macron attend a ceremony to mark the end of World War II at the Tomb of the Unknown Soldier at the Arc de Triomphe in Paris Zeremonie in Paris Macron und Hollande gedenken des Weltkriegsendes

Bei seinem ersten offiziellen Auftritt nach der Wahl erinnert der künftige französische Präsident gemeinsam mit dem Amtsinhaber an die deutsche Kapitulation vor 72 Jahren. mehr...

Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich Wahl in Frankreich Der härtere Wahlkampf steht Macron noch bevor

Der französische Präsident hat nicht viel Zeit, sich in sein neues Amt einzugewöhnen. Die nächsten Wahlen stehen bevor - versagt Macron, könnte Le Pen doch noch triumphieren. Von Lilith Volkert mehr...

En Marche Leader Emmanuel Macron Casts Vote In First Round Of French Presidential Election Wahl in Frankreich Das ist Emmanuel Macron

Er ist 39 Jahre alt und nächster Präsident Frankreichs. Wer ist dieser Mann, der die Franzosen von sich überzeugen konnte? Von Lilith Volkert mehr...

Marine Le Pen bei der Stimmabgabe in Frankreich Wahl in Frankreich Der Widerstand gegen den Front National bröckelt

Viele Franzosen wollen weder die Rechtsextreme Le Pen noch den Sozialliberalen Macron im Elysée-Palast sehen. Beobachter fürchten, dass sie ungültig oder gar nicht wählen. Ein Stimmungsbild vor Ort zeigt: Diese Gefahr besteht durchaus. Von Lilith Volkert mehr...

Nach der Wahl Nach der Wahl Nach der Wahl Frankreichs Ost-West-Konflikt

Die Ergebnisse der ersten Runde des Präsidentschaftswahlkampfs sind knapp. Spannend wird, wen die Wähler des Linken Mélenchon unterstützen werden. Von Nadia Pantel mehr...

Terroranschlag in Frankreich Trauerfeier in Paris Trauerfeier in Paris Trauer um getöteten Polizisten: "Ich leide ohne Hass"

Hunderte Polizisten, Politiker und der Lebensgefährte gedenken in Paris des bei einem Terrorangriff getöteten Polizisten. Staatschef Hollande sendet einen Appell an seine zwei möglichen Nachfolger. Von Leila Al-Serori, Paris mehr...

Wahl in Frankreich Frankreich Frankreich Le Pen tritt vorübergehend als Parteichefin zurück

Mit dem Schritt will die Präsidentschaftskandidatin des rechtsextremen Front National vor der Stichwahl offenbar neue potenzielle Wähler ansprechen. Zugleich teilt sie gegen ihren Gegner Macron aus. mehr...

Frankreich "Für einen Seufzer der Erleichterung ist es zu früh"

EU-Kommissar Moscovici warnt vor zu viel Euphorie nach dem ersten Wahlgang in Frankreich. Der Dax erreicht Rekordstand. Von Leo Klimm und Alexander Mühlauer mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Macrons Gegnerinnen: Le Pen - und die eigene Überheblichkeit

Der Pro-Europäer gilt nach der ersten Wahlrunde in Frankreich als Favorit für das Präsidentenamt. Doch Macron muss sich vor allzu großer Selbstgewissheit hüten. Analyse von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Wahl in Frankreich Kickboxer im Maßanzug

Ein junger Polit-Novize ohne wahlkampferprobte Partei will Frankreichs neuer Präsident werden: Emmanuel Macron hat es in die Stichwahl gegen Le Pen geschafft - und gilt sogar als Favorit. Von Leo Klimm mehr...

Reaktionen aus Europa Erleichterung in Brüssel

"Frankreich muss europäisch bleiben": Viele Europa-Politiker sprechen sich für Emmanuel Macron als neuen französischen Präsidenten aus und rufen zu einem breiten Bündnis gegen die "Gaunerin" und "Blenderin" Marine Le Pen auf. Von Daniel Brössler mehr...

Außenminister Gabriel in Jordanien Wahl in Frankreich Gabriel über Macron: "Er wird ein toller Präsident"

Der Außenminister ist überzeugt, dass sein Freund die Stichwahl in Frankreich gewinnt. Auch Berlin atmet nach dem ersten Wahlgang auf. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Von Stefan Braun mehr...

Wahl in Frankreich Präsidentschaftswahl Präsidentschaftswahl Jubel im Lager von Macron und Le Pen

Sozialliberale und Wähler des rechtsextremen Front National feiern ausgelassen. Auf allen anderen Wahlparties gehen die Anhänger früh nach Hause. Die Bilder vom Wahltag. mehr...

TOPSHOTS Frankreich François Hollande - schwach angefangen, stark nachgelassen

Frankreichs scheidender Präsident ist der unbeliebteste Staatschef seit 60 Jahren - und das nicht nur, weil er wichtige Wahlversprechen gebrochen hat. Eine Bilanz. Von Lilith Volkert mehr...

Frankreich Europas Schicksalswahl

Paris hat seine außenpolitische Gestaltungslust verloren, Berlin zieht wie ein Magnet die europäische Politik an sich. Das ist eine ungute Kräfteverteilung. Die Wahl bildet eine Zäsur für den Kontinent. Von Stefan Kornelius mehr...

Kriminalität Angriff auf Polizisten am Champs Élysées Angriff auf Polizisten am Champs Élysées Schreiben mit IS-Bezug am Tatort in Paris gefunden

Der Zettel ist dem Angreifer den Ermittlern zufolge wohl aus der Tasche gefallen. Darin würden die Machenschaften der Terrormiliz verteidigt. Die Polizei sucht jetzt nach Komplizen des Mannes. mehr...

Anschlag in Paris Anschlag in Paris Im Fernsehen Politik, auf der Straße Terror

Ein Toter, drei Verletzte: Schon wieder ist Paris Ort eines Anschlags - der Täter eröffnet auf den weltberühmten Champs-Élysées das Feuer auf ein Polizeiauto. Die Bilder. mehr...

Der französische Autor Soziologie und Philosoph Didier Eribon liest am 16 03 2017 in Köln auf der L Präsidentschaftswahl in Frankreich Didier Eribon: "Wer Macron wählt, wählt Le Pen"

Den bekannten französischen Soziologen irritiert die deutsche Euphorie gegenüber Emmanuel Macron. Er sagt: Wird der frühere Sozialist zum französischen Präsidenten gewählt, folgt in fünf Jahren Le Pen. Von Dorothea Grass mehr...

Terroranschläge Kurz vor Präsidentschaftswahl Kurz vor Präsidentschaftswahl Innenminister: Terroranschlag in Frankreich vereitelt

Fünf Tage vor der Präsidentschaftswahl werden in Marseille zwei Männer festgenommen. Ermittler finden drei Kilo Sprengstoff und mehrere Waffen. mehr...

Fessenheim Umstrittenes AKW bleibt am Netz

Das verschobene Aus für das AKW Fessenheim in Frankreich löst in Deutschland Ärger aus. Frankreich koppelt das Aus für Fessenheim an den Start eines neuen AKW in der Normandie. Und der dürfte frühestens 2019 erfolgen. Von Markus Balser und Leo Klimm mehr...

Atomkraft Hollande schaltet nichts ab

Der scheidende Präsident wollte eigentlich 24 Kraftwerke stilllegen. Von Leo Klimm mehr...