Bruno Ganz im Interview "Ich gehöre da nicht hin" 69th Locarno International Film Festival

Der Schauspieler Bruno Ganz erklärt, warum er in Hollywood nicht glücklich gewesen wäre, was ihn früher am Sozialismus begeisterte und warum er immer skeptischer wird. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Szene aus "In Zeiten des abnehmenden Lichts" Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"In Zeiten des abnehmenden Lichts" verdichtet die gescheiterten Hoffnungen der untergehenden DDR auf engsten Raum, während sich bei "Code of Survival" unvermutete Aussichten auftun. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Kinostart - 'In Zeiten des abnehmenden Lichts' Tragikomödie Implosion am Buffet

Die Tragikomödie "In Zeiten des abnehmenden Lichts" verdichtet den Bestseller von Eugen Ruge zu einem schrägen Abgesang auf die DDR im Endstadium. In der Hauptrolle: Bruno Ganz. Von Martina Knoben mehr...

Bildergeschichten aus Haidhausen

Fotografien von Sabine Jörg München Die Würde der kleinen Leute

Die Fotografin Sabine Jörg zeigt in ihrer Schau "Bildergeschichten aus Haidhausen" poetische Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus einer Zeit, als es im Viertel noch Kohlenhändler und Etagenklos gab Von Johannes Korsche mehr...

Verleihung Deutscher Filmpreis Deutscher Filmpreis Sechs Mal Lola für "Toni Erdmann"

Bei der Verleihung des deutschen Filmpreis gibt es in diesem Jahr wenige Überraschungen - Regisseurin Maren Ade kann sich darüber nur freuen. mehr...

Exklusives Bildmaterial von L'Oréal Paris: Heike Makatsch Berlinale-Prominenz Wenigstens deutsche Sternchen kommen noch zur Berlinale

Ansonsten wäre der rote Teppich in Berlin gerade ziemlich leer. Dafür gibt es hier einen neuen Trend: im Blitzlichtgewitter tüchtig busseln. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Helle Nächte Filme auf der Berlinale Ganz oben auf der Schnupfenskala

Das Festival zeigt Filme von Sabu, Sally Potter und Thomas Arslan im Wettbewerb. Es fehlen jüngere Stimmen. Von David Steinitz mehr...

Bühne Seiltanz über kaum einem Abgrund

Theaterprinzipal Claus Peymann bringt am Berliner Ensemble seine letzte Inszenierung heraus: Kleists "Prinz Friedrich von Homburg". Eine Lesart des Stücks für die Gegenwart fällt ihm schwer. Von Lothar Müller mehr...

Berlinale Filmfestspiele Filmfestspiele Das sind die Wettbewerbsfilme der Berlinale 2017

Den politisch schwierigen Zeiten setzt die Berlinale in diesem Jahr einen Wettbewerb entgegen, der Mut machen soll. mehr...

Ebersberg Die ewige Lust an der Verwandlung

Michael Jacques Lieb spielt Goethes "Urfaust" bereits seit 20 Jahren - in einer ganz persönlichen Einmann-Inszenierung. Am Freitag ist der Schauspieler in der Heilig-Geist-Kirche in Ebersberg zu sehen, im März dann in der Auferstehungskirche Grafing Von Rita Baedeker mehr...

Bayerischer Filmpreis 2017 Bayerischer Filmpreis Einen Pierrot für den Grenzgänger

Schauspieler Bruno Ganz wird bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises für sein Lebenswerk geehrt. Und Sandra Hüller wird für ihre Rolle in "Toni Erdmann" ausgezeichnet. Von Josef Grübl mehr...

Bayerischer Filmpreis Einen Pierrot für den Grenzgänger

Erst ist es staatstragend, dann wird es richtig amtlich: Schauspieler Bruno Ganz wird bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises für sein Lebenswerk geehrt Von Josef Grübl mehr...

Klaus Kinski, der sich locker an Wolfgang Maier anlehnt. 900 Statistenrollen Der Mann nebendran

Wolfgang Maier ist einer der bekanntesten Deutschen. Wer bitte? Wolfgang Maier, 64. Fast jeder hat ihn schon einmal gesehen, ohne es zu merken. Denn Wolfgang Maier ist Kleindarsteller. Über ein Leben am Rande des Scheinwerferkegels. Von Hannes Vollmuth mehr...

Film "Remember" Im Dunkel der Erinnerung

Ein alter Mann macht sich auf die Suche nach einem Nazi-Verbrecher. Der alte Mann (Christopher Plummer) ist dement und vergisst immer wieder sein Vorhaben. Ein ungewöhnlicher Thriller von Atom Egoyan, "Remember". Von Anke Sterneborg mehr...

Kinostart - ´Heidi" "Heidi" im Kino Der Berg ruft ins Kino

Die Neuverfilmung von "Heidi" überzeugt mit prächtigen Bildern und Bruno Ganz als knorrigem Almöhi. Filmkritik von Charlotte Theile mehr...

The Man In The High Castle Hitler-Darstellungen in Film und Fernsehen Böse Pose

Hitler hat Hochkonjunktur: die US-Serie "The Man in the High Castle" zeigt den Diktator als alternden Machthaber. Auf der Leinwand hatte der Führer schon viele Gesichter. Von Felicitas Lachmayr mehr... Bilder

Filmfestspiele Venedig Filmfestival Venedig Filmfestival Venedig Roadmovie mit Senioren

Endspurt im Wettbewerb des Filmfestivals von Venedig, mit Atom Egoyan, Christopher Plummer, Bruno Ganz und Jürgen Prochnow. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Szene aus "Einer nach dem anderen" Trailer-Premiere "Einer nach dem anderen" Dirty Harry in der Eiswüste

Stellan Skarsgård begibt sich in "Einer nach dem anderen" im tief verschneiten Norwegen auf einen fulminanten Rachefeldzug. An Toten spart die tiefschwarze Komödie von Hans Petter Molland nicht, doch davon lebt sie nicht allein. Sehen Sie die exklusive Trailerpremiere. Von Paul Katzenberger mehr... Filmkritik

Video Trailerpremiere Trailerpremiere Einer nach dem anderen

Trailerpremiere von "Einer nach dem anderen" von Hans Petter Molland. Kinostart am 20. November 2014. Neue Visionen mehr...

Kinski Hamlet, Shakespeare, Theater, Deutschland Ausstellung "Hamlet - Tell My Story" Schauspiel-Stars in ihrer Prinzen-Rolle

Klaus Kinski allein mit Plastikschädel, Maximilian Schell als ambitionierter Text-Bearbeiter: Schauspieler haben Hamlet auf unterschiedliche Weise interpretiert. Eine Ausstellung in München zeigt nun eine Auswahl melancholischer Dänenprinzen. Von Martin Pfnür mehr...

Kortner, Fritz - Schauspieler, Oesterreich/ als 'Hamlet' (l.); Kortner Ausstellung "Hamlet - Tell My Story" Der Allerweltsfreund

Shakespeares "Hamlet" ist der erfolgreichste Pophit des Theaters, die Traumrolle aller Schauspielheroen. Und jede Generation erfindet sich den Dänenprinzen neu - die jüngere etwa als "Simpsons"- oder "Star Trek"-Version. Eine Ausstellung in München zeigt jetzt die Geschichte des Stücks auf deutschen Bühnen. Von Christine Dössel mehr...

Berlinale Alle Wettbewerbsfilme der Berlinale 2014 Alle Wettbewerbsfilme der Berlinale 2014 Am Kreuzweg zur Gewalt

Viele Filme der Berlinale spüren der Verzweiflung in Gesellschaften nach, die sich und ihre Werte aufgegeben haben. Ob im krisengeschüttelten Griechenland, in der Macho-Welt Argentiniens oder im aufstrebenden China - überall wächst die Einsamkeit. mehr...

61st Berlin Film Festival - Margin Call - Photocall Jeremy Irons im Gespräch "Wir verändern uns, ohne es zu bemerken"

Eine Buchverfilmung hat ihm einst den Oscar gebracht, nun kommt Jeremy Irons mit Bille Augusts Leinwand-Adaption von "Nachtzug nach Lissabon" in die Kinos. Ein Interview über die Chancen im Leben, menschliche Metamorphosen und die Zusammenarbeit mit Martina Gedeck. Von Paul Katzenberger mehr...