Zum Tod von Bruno GanzIm Himmel über Berlin - Eine Karriere in Bildern

Er gab den Faust in einer 21-Stunden-Inszenierung, spielte Adolf Hitler in "Der Untergang" und war sich auch für die Rolle des Almöhi in "Heidi" nicht zu schade.

In der Karriere des Bruno Ganz liefen die Arbeit am Theater und die Arbeit beim Film stets nebeneinander: Bereits während er als Schauspieler am Bremer Theater am Goetheplatz in ersten Rollen reüssierte, spielte er regelmäßig in Filmen. Besonders fruchtbar war seine Zusammenarbeit mit Regisseur Wim Wenders, die 1977 mit "Der amerikanische Freund" begann. In dem Film spielte Ganz an der Seite von Denis Hopper (im Bild eine Szene aus dem Film).

Bild: Kinowelt Home Entertainment 16. Februar 2019, 14:062019-02-16 14:06:04 © SZ.de/dpa/kjan