Digitale Nomaden

Wanderarbeiter in eigener Sache

Moderne Nomaden arbeiten als Berater, Blogger oder Marketingexperten. Auch wenn sie immer auf Reisen sind: Sie brauchen gewisse Strukturen, damit das Berufsmodell funktioniert.

Von Ann-Kathrin Hipp

Reiseblog
Mallorca

Bußgeld für Ballermänner

Halbnackte, die durch die Innenstadt flanieren, oder grölende Trunkenbolde, die gegen Hauswände urinieren: Mit einem verschärften Strafenkatalog will der Stadtrat von Palma de Mallorca Touristen ohne Benimm erziehen.

Von Katja Schnitzler

Kuriose Skurrile Schilder 14 Bilder
Skurrile Schilder

Brems, wenn du kannst!

Reisen zum Mittelpunkt der Erde, Rauch des Wahnsinns und eine Wüste, die besenrein zu hinterlassen ist: SZ.de-Leser haben Bilder von kuriosen Schildern aus aller Welt geschickt.

Von Katja Schnitzler

Sitze von Air New Zealand
Reiseblog
Feste Rückenlehnen bei britischer Airline

Nichts geht mehr

Kippen oder nicht kippen, so lautet die Streitfrage an Bord: Eine Airline hat sie für ihre Passagiere entschieden und zwingt diese in den aufrechten Sitz.

Von Katja Schnitzler

Stahlträger des World Trade Centers im Memorial Museum New York
Reiseblog
Angehörige über Souvenirshop in New York

"Für mich ist der Laden absolut taktlos"

Das neue Memorial Museum an Ground Zero in New York soll an die Toten von 9/11 erinnern, die erste Woche bleibt es Angehörigen vorbehalten. Diese könnten sich im Souvenirshop mit Magnetbildern, Mousepads oder Plüschtieren eindecken - finden das aber überraschenderweise etwas unpassend.

Von Katja Schnitzler

Touristen auf Manda Island in Lamu, Kenia
Reiseblog
Eintrittsgeld für Touristen

Geld her oder Augen zu!

Mit vier Euro Eintrittsgeld sollen Urlauber einen Küstenort in Vietnam vor dem Verfall retten. Eigentlich gar keine schlechte Idee. Vielleicht sollten auch deutsche Städte über eine Art Sightseeing-Taxe nachdenken.

Von Friederike Ostermeyer

Vorschau: Ryanair Holdings veroeffentlicht Ergebnis im 3. Quartal
Reiseblog
Klopapier-Wettbewerb bei Ryanair

Animateure der Lüfte

Ein Passagier beschwert sich bitterlich über die Billigfluglinie Ryanair: Er sei gezwungen worden, an einem heiteren Wer-reicht-das-Klopapier-am-schnellsten-nach-hinten-Spiel mitzumachen. Dabei gibt es an Bord jeder Airline viel härtere Wettbewerbe.

Von Katja Schnitzler

Ein Passagier steht an einem Schalter von Jet Airways, Indien
Sicherheitspanne in Indien

Kein Bordpass? Kein Problem!

Ein Mann steigt am Flughafen Mumbai in das falsche Flugzeug, ohne vom Personal oder der Crew aufgehalten zu werden. Er passiert drei Sicherheitsschranken - und das ohne Boarding Pass.

Von Katja Schnitzler

Southwest Flight Attendant's Safety Speech Has Passengers Rolling With Laughter
Flugsicherheit als Comedy-Show

"Legen Sie den Gurt an wie meine Oma ihren Stütz-BH!"

Nichts ist langweiliger als die Sicherheitshinweise im Flugzeug. Es sei denn, man sitzt in der Maschine von Martha "Marty" Cobb. Die Flugbegleiterin macht aus dem drögen Monolog eine Comedy-Einlage. Und wird damit zum Youtube-Hit.

Von Felix Reek

A bee is covered with pollen as it sits on a blade of grass at a lawn in Klosterneubur 55 Bilder
Kuriose Klagen

Biene bremst Flugzeug aus

Es war keine gute Idee von der Biene, in die Öffnung eines Messgerätes am Flugzeug zu fliegen: Es musste am Boden bleiben. Das ist doch wirklich außergewöhnlich, findet die Airline - und will sich die Entschädigung für ihre Passagiere sparen. Kuriose Reiseklagen in Bildern.

Reiseblog
Cannabis im Urlaub

Haschpfeife zum Sellerie-Sanddorn-Shake

Alles muss heutzutage sicher sein, auch auf Reisen: kein Risiko, kein Sex, und natürlich keine Drogen. Wirklich? Immerhin bei Letzterem scheint nun Entspannung in Sicht. Cannabis wird im Urlaub bald eine buchbare Zusatzleistung.

Von Stefan Fischer

Snowboarder im Skigebiet am Fellhorn bei Oberstdorf.
Reiseblog
Reiseveranstalter schließt Snowboarder aus

Als Tourist nicht geeignet

Ein Snowboarder wird aufgrund mangelnden Könnens aus einem Freeride-Camp geworfen, klagt und scheitert vor Gericht. Was, wenn das Urteil Schule macht? Muss ein Mallorca-Urlauber seine Trinkfestigkeit nachweisen? Dürfen Nichtschwimmer noch ans Meer?

Von Stefan Fischer

Kuriose Skurrile Schilder 15 Bilder
Skurrile Schilder

Das Böse lauert überall

Vorsicht, Sie betreten den Pfad des Bösen, und auch die Sintflut lässt nicht mehr lange auf sich warten. Da sollten sich alle gut festhalten - nur die Raucher nicht. Kuriose Schilder weltweit.

Von Katja Schnitzler

Makita City Manila Pasig Philippinen Selfie
Reiseblog
Makati City auf den Philippinen

Alle recht freundlich

Makati City, das philippinische Finanzzentrum im Umkreis von Manila, ist zur internationalen Selfie-Hauptstadt gekürt worden. Das hat auch kulturelle Gründe.

Von Carolin Gasteiger

Museum of Bad Art - Charlie and Sheba 11 Bilder
Kuriose Museen

Hässlich, phallisch und absolut geheim

Den James-Bond-Test bestehen, die scheußlichsten Kunstwerke der Welt begutachten und das beste Stück eines Wals inspizieren: Diese Museen bieten Skurriles aller Art. Eine Auswahl.

Brief Michael Shaw Metro North
Kreative Entschuldigung eines Lokführers

500 Briefe gegen die Kunden-Wut

So funktioniert Kundendienst: Nachdem ein New Yorker Lokführer seine Fahrgäste vergeblich am Bahnsteig stehen ließ, entschuldigte er sich auf eine besondere Art. Die Reisenden waren begeistert. Ganz im Gegensatz zu seinem Arbeitgeber.

Von Tobias Dorfer

Happy
Reiseblog
Städte imitieren Pharrell Williams' Musikvideo

Happy auf der ganzen Welt

In dem Musikvideo zu "Happy" tanzen Pharrell Williams und andere rhythmusbegabte Amerikaner gut gelaunt durch Los Angeles. Das Glück wohnt also in L.A.? Das lassen andere Großstädte nicht auf sich sitzen und kontern mit eigenen Clips.

Von Carolin Gasteiger

Flugzeug Flugreise Fliegen
Reiseblog
Zusatzgebühren bei Reisen

Seuche der Geiz-ist-geil-Gesellschaft

Da könnte der Metzger genauso gut eine Bearbeitungsgebühr fürs Salamischneiden verlangen: Viele Reiseanbieter preisen Flüge oder Hotels auf Internetportalen als Schnäppchen an - und schlagen hinterher phantasievolle Zusatzkosten drauf.

Von Dominik Prantl

Eis am Lake Superior 13 Bilder
Reiseblog
Lake Superior

Unterwegs im Winterwunderland

Bizarre Welt aus Eis: Zum ersten Mal seit fünf Jahren ist der Lake Superior zugefroren. Spaziergänger können am größten der fünf Großen Seen Nordamerikas nun riesige Höhlen zu Fuß erkunden. Eine Bilderreise zu gewaltigen und gefährlichen Formationen aus Wasser.

Von Katja Schnitzler

Wartende Passagiere Flughafen Düsseldorf
Reiseblog
Warteschlangen überall

Lemminge der Lüfte

Wer sich einmal mit der Masse bewegt, wird sie nicht mehr los. Auf dem Parkplatz an der Talstation, am Lift, auf der Hütte, sogar im Flugzeug heißt es drängeln, anstellen, warten. Sind wir zu doof zum Zerstreuen?

Von Dominik Prantl

Eiffelturm in China 17 Bilder
Kopien des Pariser Bauwerks

Im Zweifel kein Eiffel

Der Eiffelturm, einmalig? Schon lange nicht mehr. Das Stahlkonstrukt steht auch zwischen Hochhäusern, vor Bergen oder auf dem Feld. Und manchmal sieht so ein Pseudo-Eiffelturm dann nur noch kitschig aus.

Von Katja Schnitzler

China Eastern Airlines Flughafen
Reiseblog
Chinesische Fluggesellschaft ausgetrickst

First-Class-Kunde speist monatelang auf Kosten der Airline

Mit seinem Ticket konnte ein Chinese knapp ein Jahr lang in einer VIP-Lounge am Flughafen kostenlos essen und trinken. Ans Verreisen dachte er dabei wohl nicht.

Von Carolin Gasteiger

Flüssigkeiten an Bord
Flüssigkeiten im Flugzeug

EU lockert Regeln für Handgepäck

Gels, Sprays und Flüssigkeiten dürfen nur im Plastikbeutel mit ins Flugzeug-Handgepäck. Diese Bestimmungen lockert die EU nun minimal - ein erster Schritt hin zur kompletten Aufhebung.

Ferienverkehr am Flughafen in München, 2013
Reiseblog
EU-Gutachter zu Zusatzkosten im Flieger

Billig-Airlines dürfen Gepäck extra berechnen

Im Billig-Flieger für das Gepäck extra bezahlen? Diese Praxis ist wohl rechtens. Zumindest ein Gutachter des Europäischen Gerichtshofes hat an dem Vorgehen nichts auszusetzen.

Lange Nase und blonde Haare - so sieht der Westen für ANA aus.
Reiseblog
Rassismus-Vorwurf gegen japanische Airline

Aufstand der langen Nasen

Blonde Haare, eine lange Nase, fertig ist der Westeuropäer oder Amerikaner. Zumindest wenn es nach der größten japanischen Fluggesellschaft ANA geht. Deren TV-Werbespot sollte lustig sein, sorgt aber für entrüstete Reaktionen.

Von Felix Reek