Musikblog

Claptons Lehrstunde

Für Jazz sei er eigentlich zu schlecht, hat Eric Clapton gesagt. Dennoch spielte er nun mit Jazzcrack Wynton Marsalis und dessen Gruppe zusammen. Es wurde eine Lehrstunde für Clapton, in der der Gitarrengott nicht immer mithalten konnte, obwohl er sein Bestes gab.

Von Johannes Waechter

SIR PAUL MCCARTNEY AT CONCERT FOR NEW YORK ATTACK VICTIMS
9/11 und die Kunst

Wo die Kultur komplett versagt hat

Viel Kitsch, wenig Wucht: Eigentlich sollte die Kultur das Grauen von 9/11 emotional fassbar machen und das Andenken wachhalten - doch es ist ihr nicht gelungen. Weder das Kino noch die Literatur oder die Musik konnten das Ausmaß der Gewalt bisher angemessen verarbeiten. Darüber hinweg trösten nur Dokus und Bilder.

Von Andrian Kreye

Handout photo of Leiber, Stoller and Presley
Tod zweier Musiklegenden

Popularität auf Umwegen

"Jailhouse Rock" and "Solid As A Rock" stammen aus ihrer Feder, mit ihren Songs bewegten sie eine ganze Generation. Am Montag starben die beiden legendären Songwriter Jerry Leiber und Nick Ashford - in der Musik von Elvis Presley und Diana Ross leben sie weiter.

Eric Clapton
Eric Clapton in München

Gott und Mozart

Zwei Größen der Rockgeschichte: Eric Clapton zieht mit Steve Winwood auf dem Königsplatz musikalische Bilanz.

Von Karl Forster

Weltstar Phil Collins wird 60 8 Bilder
Bilder
Musiker Phil Collins im Porträt

He can't dance

Erst spielte er bei Genesis nur Schlagzeug, dann wurde er einer der größten Rockstars aller Zeiten. Impressionen aus Karriere und Leben von Phil Collins.

FRANCE-MUSIC-FESTIVAL-ROCK EN SEINE-ROXY MUSIC
Konzert: Bryan Ferry in London

In Opulenzgewittern

Zentnerschwere Melancholie, jauchzende Selbstironie: Als größter Anzugträger aller Zeiten feiert Bryan Ferry mit einer Show wie aus dem Edelpuff ein triumphales Alterswerk - sein neues Album "Olympia".

Von Alexander Gorkow

CLAPTON
Neue Alben von Clapton, John und Plant

Sind wir unsterblich?

Was da gerade von Eric Clapton oder Elton John auf den Markt drängt, hat nur wenig mit der Musik der ersten Rockgeneration zu tun. Es ist ein Reliquienkult, der die Selbsthistorisierung des Pop auf die Spitze treibt.

Von Andrian Kreye

FILE PHOTO OF ROLLING STONES LEAD SINGER MICK JAGGER AND WIFE JERRY HALL
Jerry Hall schreibt über Mick Jagger

Sex, Drugs und Rolling Stone

Bisher schwieg Jerry Hall beharrlich über ihre 23 Jahre an der Seite von Mick Jagger. Jetzt enthüllt sie doch Details ihrer langjährigen Beziehung mit dem Rolling Stone. Und was für welche.

14 Bilder
Mitten in Absurdistan

Dürndl für Mutige

SZ-Autoren berichten von kuriosen Erlebnissen.

Ska-P Verlosung Tickets Tollwood 2010 9 Bilder
Gratis zum Tollwood

Singende Truthähne und die Pet Shop Boys

Viel Musik, zwei Zirkusfamilien und eine Komödie - sueddeutsche.de verlost Karten für die größten Spektakel auf dem Tollwood.

Endlich rauchfrei

"Das Gefühl war toll"

Ein Schriftsteller, ein Snowboarder, eine Moderatorin und eine Ministerin: Vier Prominente erzählen, wie sie nikotinfrei wurden.

Aufgezeichnet von Matthias Oden

Eric Clapton, Reuters
Eric Clapton im Konzert

Harmonie als Strategie

Der 65-jährige Clapton steht wieder auf der Bühne - und löst mit seinem ehemaligen Bandkollegen Steve Winwood alte Versprechen ein.

Von Alexander Menden

Geschmackssache

Im Tal der Superschnulzen

Digitale DJs wie "Musicminer" analysieren den persönlichen Musikgeschmack und empfehlen dazu passende Lieder.

Von Von Frank Magdans

Musik vom Ego

Die Persönlichkeits-Jukebox

Ein Bild, ein paar Sätze, ein Geräusch und einen Rhythmus - mehr braucht es nicht, um sein eigenes musikalisches Portrait zu entwerfen. Das verspricht zumindest die Firma Eel Pie des The Who-Gitarristen Pete Townshend.

Von Jörg Donner

Klaus Voormann über Clapton und die Beatles

Also Eric, jetzt hör mal!

Klaus Voormann war mit Eric Clapton Gründungsmitglied der Plastic Ono Band. Beim Lesen von dessen Biographie musste er nun öfter mal seufzen. Für uns hat er ein paar persönliche Worte an Clapton geschrieben.

Von Klaus Voormann

Heavy-Metal-Hommage

Der Schuljungen-Report

Sie sind Heavy-Metal-Fan und können trotzdem lesen und schreiben? Dann ist das hier das Richtige: Eine Liebeserklärung an den Heavy Metal und seine Veteranen. Natürlich mit Bildergalerie.

Von Christoph Schwennicke

Wissen

Im Tal der Superschnulzen

Digitale DJs wie "Musicminer" analysieren den persönlichen Musikgeschmack und empfehlen dazu passende Lieder.

Von Frank Magdans

Der "Vater der Rolling Stones"

Ahmet Ertegün verstorben

Er machte Ray Charles berühmt und verhalf den Stones zum weltweiten Triumph: Nun verstarb der legendäre Atlantic-Plattenboss mit 83 Jahren.

Eric Clapton auf dem Königsplatz

Das (gute) alte Zeug

Unverfälschtes Rockentertainment oder Konzert ohne Überraschungen: Das Konzert von Eric Clapton auf dem Königsplatz spaltet unsere Kritiker.

Kreativität
Psychologie

Kreativität ist harte Arbeit

Schöpferkraft lässt sich nicht messen, erlernen oder trainieren. Sie hängt von Beharrlichkeit und vom Zufall ab. Selbst Gruppen-Brainstorming ist wenig effektiv.

Von Nikolas Westerhoff

Peter Green
Gewinnspiel: Peter Green

"Greeny" Blues und Retro-Rock

Die Blueslegende kehrt zurück: Peter Green spielt im Freiheiz alte Hits mit neuer Band. Hier die Gewinner der Karten!

Sportfreunde Stiller

Meret und die singende Säge

Die Sportfreunde Stiller dürfen ein Unplugged-Konzert auf MTV spielen - allerdings nicht in New York, sondern vor einer Studio-Kulisse.

Von Dirk Wagner

Im Interview: Klaus Voormann

"Ich wäre besser gewesen als Paul."

Starker Tobak? Nicht ganz, denn Klaus Voormann war wirklich einmal ganz nah dran an den Beatles. Fast wäre er fünftes Mitglied der Band geworden, die dann aber doch nur seine Haartracht übernahm. Der Bassist über Liebe und frühes Leid der Beatles.

Von Willi Winkler

Roger Daltrey

"Wir haben vermutlich einen Weltkrieg verhindert"

Er ist der Sänger der gewalttätigsten Rockband der Musikgeschichte. Roger Daltrey, der Frontmann von "The Who", wird im März 62 Jahre alt - und will mit seiner Band wieder auf Tour gehen. Im Interview präsentierte sich der Brite äußerst höflich.

Von Willi Winkler

Geschichte der engagierten Pop-Musik

Pennen für den Frieden

Aber was kann ein armer Junge auch tun? Außer für eine Rock´n´Roll-Band zu spielen. Am 2. Juli werden Milliarden Menschen Bob Geldofs globales Konzert "Live8" verfolgen. Hier ist eine kleine Geschichte der Pop-Musik als Vehikel der tönenden Gutmenschen. Von Willi Winkler

Von WILLI WINKLER