dpa

Neueste Artikel zum Thema

Hausbau: Die Bauzinsen könnten ab 2019 wieder steigen
Immobilien

So sichern Sie sich günstige Bauzinsen für die Zukunft

Mit den extrem günstigen Hypothekendarlehen könnte es bald vorbei sein. Das können Wohnungskäufer und Bauherren tun, um sich abzusichern.

Von Thomas Öchsner

Immobilien-Kredite werden wieder teurer.
Baudarlehen

Die Zeit der günstigen Immobilien-Kredite geht zu Ende

Wer ein Haus finanzieren will, muss in nächster Zeit mit steigenden Zinsen rechnen - und mit schlechteren Förderbedingungen. Ein Überblick.

Von Simone Gröneweg

Zinsen

Wohldosierte Schritte

Michael Neumann, Vorstandsmitglied beim Finanzdienstleister Dr. Klein, erwartet erste Zinserhöhungen frühestens im Jahr 2019.

Interview von Simone Gröneweg

Der Bauzinsen steigen wieder, der Bauboom hält allerdings Anfang 2018 noch an.
Darlehen

Die Zeit der Mini-Bauzinsen endet

Langsam wird das Baugeld wieder teurer. Wer ein Eigenheim finanziert, muss aufpassen, nicht in eine Schuldenfalle zu tappen.

Von Thomas Öchsner

Alling: Baugebiet Parsbergstrasse / oestlicher Ortsrand
Bausparvertrag

Bausparkasse kauft sich frei

Wegen eines Vergleichs in letzter Minute bleibt unklar, wann Bausparverträge gekündigt werden dürfen. Kunden müssen nun weitere Kündigungen fürchten.

Von Benedikt Müller

BGH zur Kündigung von Verträgen

Was Bausparer jetzt wissen müssen

Bausparkassen dürfen Verträge auflösen, wenn Sparer zehn Jahre lang kein Darlehen aufnehmen. Nach dem Urteil des BGH rechnen Verbraucherschützer mit weiteren Kündigungen.

Von Benedikt Müller

Bundesgerichtshof verhandelt zu Bauspar-Altverträgen
Kündigung von Bausparverträgen

Der Bundesgerichtshof bricht mit einem Kernsatz des Rechts

Er wälzt das Risiko bei Bausparverträgen von den Kassen auf die Kunden ab - entgegen dem klaren Vertragswortlaut.

Kommentar von Heribert Prantl

Neubau Einfamilienhaus
Beliebte Bausparverträge

Was Bausparer wissen müssen

Millionen Deutsche schwören auf hochverzinste Bausparverträge. Immer öfter geraten Bausparkassen mit ihren Kunden darüber in Streit. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Benedikt Müller

Mit Bausparen zum Eigenheim
Bausparen

BGH: Massenhafte Kündigung von Bausparverträgen ist rechtens

Massenhaft haben Bausparkassen gut verzinste Verträge gekündigt, weil sie mit ihnen längst draufzahlen. Zu Recht, entschied nun der Bundesgerichtshof.

Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

Baufinanzierung Haus kaufen Sanierung Modernisierung Förderprogramm Energieeffizienz
Baufinanzierung

Welche Hilfen gibt es vom Staat?

Der Staat unterstützt den Kauf einer Immobilie mit zahlreichen Programmen - oft unabhängig vom eigenen Einkommen. Das kann Tausende von Euro bringen.

Von Pia Ratzesberger

Immobilienfinanzierung

Schlecht beraten

Der Stiftung Warentest zufolge empfehlen viele Banken zu teure Baukredite. Dabei können kleine Unterschiede schnell Tausende Euro kosten. Vier Tipps für eine günstige Finanzierung.

Von Benedikt Müller

Fertighaus, 2010
Immobilien

Lohnt sich der Bausparvertrag?

Der Streit um Altverträge und neue Gebühren sorgt bei vielen Kunden für Unmut. Doch auch heute kann ein Bausparvertrag eine sinnvolle Option sein. Verbraucherschützer Hartmut Schwarz kennt die Vorteile - und die Risiken.

Interview von Simone Gröneweg

Geschichte

Lose aus der Suppenschüssel

Die Idee der Spargemeinschaften ist sehr alt. In Deutschland entstand die erste Bausparkasse erst 1921.

Von Jochen Bettzieche

Kleingartengaerten
Immobilien

Wer die Hand aufhält

Beim Hauskauf wollen viele mitverdienen. Banken, Makler und nicht zuletzt auch der Staat. Nun wetteifern die politischen Parteien, wie man gerade Familien ein bisschen entlasten kann.

Von Benedikt Müller

Puchheim: Neubau-Gebiet Gabriele-Münter-Strasse / Immobilien
Kaufnebenkosten

Noch eins drauf

In Deutschland sind die Nebenkosten beim Immobilienkauf besonders hoch. Notar, Makler und vor allem die Grunderwerbsteuer treiben den Preis nach oben.

Von Berrit Gräber

Grunderwerbsteuer

Ohne Möbel

Wer ein Grundstück oder eine Immobilie kauft, muss zwischen 3,5 und 6,5 Prozent Grunderwerbsteuer zahlen. Mit ein paar Tricks lässt sich die Summe reduzieren.

Von Berrit Gräber

Wohnungsbau in Deutschland
Haus kaufen oder Wohnung mieten

Warum es sich lohnen kann, weiter zu mieten

Jetzt schnell noch ein Haus kaufen, solange die Zinsen niedrig sind? Das lohnt sich nicht für jeden.

Von Dirk Eilinghoff, Finanztip

Bauzinsen

Ruhe bewahren

Nach der US-Wahl sind Immobilienkredite auch in Deutschland etwas teurer geworden. Experten raten Wohnungskäufern dennoch zu Gelassenheit.

Von Simone Gröneweg

Expertengespräch

In der Todeszone

Was Hauskäufer und Bergsteiger gemeinsam haben, erklärt Hans-Peter Burghof, Bankenprofessor an der Universität Hohenheim in Stuttgart.

Interview von Simone Gröneweg

The skyline of Berlin is pictured
Finanzierung

Umschwärmte Häuser

Immobilienprojekte werden verstärkt durch Crowdfunding finanziert. Kleinanleger freuen sich über Renditen, aber es gibt auch viele Risiken.

Von Lars Klaaßen

Wohnen

Bauministerin Hendricks will Familien helfen, Wohneigentum zu kaufen

Familien mit einem Einkommen unter 70 000 Euro sollen nach dem Willen der SPD-Politikerin bis zu 20 000 Euro Zuschuss bekommen. Die Union hat allerdings eine andere Idee.

Nordrhein-Westfalen verzeichnet Rekordzuwanderung
Wohnungsinitiative

Eigene vier Wände für jedermann

Deutschland gehört beim Wohneigentum zu den Schlusslichtern in Europa. Ein Bündnis will das nun ändern.

Von Steffen Uhlmann

Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien
Förderung

Verschobene Zauberformeln

Politiker fordern ein Baukindergeld und eine niedrigere Grunderwerbsteuer. Dass davon etwas bald verwirklicht wird, glauben nicht mal die Erfinder selbst.

Von Peter Blechschmidt

Tipps zum Eigenheim

Nicht stressen lassen

So günstig die Gelegenheit erscheinen mag: Vier Grundregeln sollten Bauherren und Käufer bei der Baufinanzierung beachten.

Von Benedikt Müller

Neubaugebiet in Puchheim, 2015
Baufinanzierung

Treue lohnt sich nicht

Wer einen Anschlusskredit aufnimmt, muss gut aufpassen. Denn sehr niedrige Zinsen bekommen meist nur Neukunden. Aber es lohnt sich, zu kämpfen.

Von Berrit Gräber