Zum Inhalt springen

bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Cathrin Kahlweit

Cathrin Kahlweit

Korrespondentin für Mittel-und Osteuropa

  • E-Mail an Cathrin Kahlweit schreiben

Studium Russisch und Politik in Eugene (USA), Tübingen, Göttingen und Moskau; danach Hamburger Journalistenschule (Gruner & Jahr). Seit 1989 Redakteurin bei der SZ. Mehrere Jahre in der außenpolitischen Redaktion, dann Korrespondentin für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland, Rückkehr nach München in die innenpolitische Redaktion mit Schwerpunkt Familien- und Gesellschaftspolitik. Drei Jahre Leitung der "Themen des Tages" (Seite 2). Wechsel nach Berlin als Redaktionsleiterin der ARD-Talk-Show "Anne Will". Rückkehr zur SZ in die Außenpolitik. 2012 bis 2017 SZ-Korrespondentin für Zentraleuropa mit Sitz in Wien. Von 2017 bis 2020 Korrespondentin für das Vereinigte Königreich mit Sitz in London; seit September 2020 zurück in Wien als Korrespondentin für Mittel- und Osteuropa. Buchautorin; Mutter von drei Kindern.

Neueste Artikel