Zum Inhalt springen

bedeckt München 12°
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Alexander Hagelüken

Alexander Hagelüken

Leitender Redakteur Wirtschaftspolitik

  • E-Mail an Alexander Hagelüken schreiben

Alexander Hagelüken ist 1968 geboren, hat Volkswirtschaft in München studiert und dabei für verschiedene Medien wie den Bayerischen Rundfunk, Süddeutsche und Zeit gearbeitet. Für die SZ ist er nach einer Zeit als Wirtschaftsredakteur 1997 als Hauptstadt-Korrespondent nach Bonn und später nach Berlin gegangen. 2002 wechselte er ins Europa-Büro nach Brüssel. 2008 kam er nach München zurück, um den neuen Geld-Teil aufzubauen. Seit 2011 wählt er im Wechsel mit einem Kollegen aus, was täglich auf den Wirtschaftsseiten steht.

Neueste Artikel