bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

dpa_14897C00C0924839
Fürstentum Monaco Charlène bringt Zwillinge zur Welt

Nachwuchs für das Fürstentum Monaco: Charlène, die Frau von Fürst Albert II., hat Zwillinge zur Welt gebracht. Damit steht auch die neue Thronfolge fest.

dpa_148B14006DE905CD
Orkantief "Alexandra" beschert Deutschland schwere Böen

15 Meter hohe Wellen über der Nordsee und Windstärke 12: Sturmtief "Alexandra" sorgt in Deutschland für schwere Böen. Über dem Atlantik lauert schon der nächste Orkan.

517918-01-07
Berufung in Südafrika Was Pistorius in einem neuen Prozess droht

Berufung zugelassen, allerdings nur teilweise: Der Prozess gegen Oscar Pistorius wird neu aufgerollt. Die Gefängnisstrafe für den Paralympics-Sprinter könnte verlängert werden. Von Anna Fischhaber und Lena Jakat

Prozess um getöteten Arzt aus Nürnberg Angeklagte im Gsell-Prozess zu langen Haftstrafen verurteilt

Fast zwölf Jahre liegt der Tod des Schönheitschirurgen Franz Gsell zurück. Jetzt hat das Landgericht in Nürnberg ein Urteil gesprochen: Zwei Männer aus Rumänien wurden wegen schweren Raubes mit Todesfolge zu langen Haftstrafen verurteilt. Von Katja Auer, Nürnberg

dpa_148B0A00C6DE79FF
100 Jahre Davidwache auf St. Pauli Blaulicht im Rotlicht

Die legendäre Davidwache auf St. Pauli wird 100 Jahre alt. Ihr Reviergebiet ist das kleinste Europas. Dennoch ist die Wache ein Symbol für die polarisierende Kraft, die von der Polizei ausgeht. Von Thomas Hahn und Hannah Beitzer, Hamburg

328B1400A4BD9F68
Zwischenfall bei Korean Air Königin der Nüsse

Mit einer Beschwerde hat die Vize-Chefin der Korean Air einen Eklat ausgelöst. Ein Flugzeug musste zum Gate zurückkehren, weil ein Snack kurz vor dem Start nicht korrekt serviert wurde. Jetzt muss die Managerin die Konsequenzen für ihr Verhalten tragen.

dpa_148B1200E2B6842D
Freispruch für Karl Dall Prozess der Peinlichkeiten

Es dauert mehr als elf Stunden, bis das erlösende Wort kommt: Freispruch. Den Richtern am Züricher Bezirksgericht reichen die Beweise nicht, um Karl Dall wegen Vergewaltigung und Nötigung zu verurteilen. Die Einzelheiten, die in der Verhandlung detailliert ausgebreitet werden, sind für beide Seiten unangenehm. Von Charlotte Theile, Zürich

dpa_148B0200B27DBC2E
Neues Verfahren Richterin lässt Berufung im Pistorius-Prozess zu

Der Fall Oscar Pistorius kommt erneut vor Gericht: Richterin Masipa lässt die Berufung gegen ihr eigenes Urteil vom Oktober zu. Damit droht dem Sportler jetzt doch eine Verurteilung wegen Mordes.

Prozess in Missoula Freund nennt "Garage Hopping" Mutprobe

Diren D. ist wohl nicht zum ersten Mal in eine fremde Garage eingedrungen: Im Prozess um den erschossenen deutschen Austauschschülers sagt dessen bester Freund aus - und schildert die Geschehnisse in der Nacht von Direns Tod. Von Hans Holzhaider, Missoula

Unwetter an der Mittelmeerküste Drei Tote bei Sturm im Nordosten Spaniens

Entwurzelte Bäume, umgekippte Verkehrsampeln und entgleiste Züge: Bei einem Sturm im Nordosten Spaniens sind drei Menschen ums Leben gekommen. Am Wochenende werden auch in Deutschland Ausläufer des Sturms zu spüren sein.

Hannover Arzt wegen Kinderpornografie angeklagt

Ein Osnabrücker Arzt muss sich wegen des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornografischen Bildern und Videos vor Gericht verantworten. Die Ermittler fanden auch Nacktaufnahmen von Patientinnen auf seinem Computer.

dpa_148B120079534291
Vorwurf der Vergewaltigung Freispruch für Karl Dall

Zwei Versionen einer Nacht: Der Vergewaltigungsprozess gegen Karl Dall war geprägt von eklatanten Widersprüchen in den Aussagen und intimen Details aus privaten Mails und Tonaufzeichnungen. Jetzt ist der Entertainer vom Gericht in Zürich mangels Beweisen freigesprochen worden.

Flughafen Stockholm Germanwings-Maschine nach Bombendrohung geräumt

Wegen einer Bombendrohung musste ein Flugzeug der Airline Germanwings in Stockholm evakuiert werden. Der Passagier war laut Fluggesellschaft "offensichtlich psychisch labil."

dpa_148B1200A7DCDAAA
Karl Dall vor Gericht "Es ist nie zu sexuellen Handlungen gekommen"

Hat Karl Dall in Zürich eine Journalistin vergewaltigt? Vor Gericht steht Aussage gegen Aussage. Aus E-Mails, die der Entertainer mit der Frau ausgetauscht hat, gehen intime Details hervor. Doch selbst der Staatsanwalt zweifelt an der Glaubwürdigkeit der Zeugin.