Digitale Öffentlichkeit Wie aus Transparenz unbemerkt Zensur wird Smartphone

Digitale Vernetzung führt nicht automatisch zu mehr Diversität. Vielmehr unterwirft sich der gläserne Bürger selbst Konformitätserwartungen und verschreibt sich einer neuen Unauffälligkeit. Gastbeitrag von Emmanuel Alloa mehr...

Kunst Kulturgeschichte Kulturgeschichte Der heilige Berg

Hier begann die Moderne: Die neue Dauerausstellung auf dem Monte Verità zeigt, wie Anarchisten und Künstler um die Jahrhundertwende bessere Menschen werden wollten. Manches davon findet man heute in Führungskräfteseminaren. Von Thomas Steinfeld mehr...

Donald Trump Macho-Politiker Macho-Politiker Volles Rohr

Macho-Politiker wie Trump, Erdoğan oder Putin benehmen sich wie pubertierende Jungs. Für sie geht es auch in der Politik nur darum, breitbeinig aufzutreten - egal, wie gefährlich oder unverantwortlich das ist. Von Nadia Pantel mehr...

Badeseen Bayern Bad Reichenhall Bad Reichenhall Im Angebot: Ein See für fünf Millionen Euro

Zum Thumsee bei Bad Reichenhall gibt es noch ein bisschen Wald und ein Wirtshaus dazu. Bedingung für interessierte Käufer ist, dass sie den Seewirt weiterführen. Von Katharina Schmid mehr...

Literaturwissenschaft Geisterbeschwörung

Von Gespenstern, Musicals und Apfelbäumen: Die Oxforder Literatur-Vorlesungen von Ali Smith klären kunstvoll ab, was Literatur ist. Von Nicolas Freund mehr...

Religion Ein Rebell

Das Leben Luthers jenseits von Mythen erzählen Christian Nürnberger und Petra Gerster in einer Sprache, die Jugendliche und Erwachsene anspricht. Aufschlussreich sind die religiösen Bezüge zu Philosophen der Gegenwart. Von Jonathan Horstmann mehr...

Hockey Testen gegen den Meister

Die Frauen des Münchner SC nutzen die Liga zur Vorbereitung auf die Club Trophy, erstmals vor eigenem Publikum. Von Marcel Bothe mehr...

Fremdgänger Judith Butler statt Angela Merkel

Vieles ist in Oxford anspruchsvoller als daheim - sogar das "Wer bin ich"-Spielen mit dem Zettel auf der Stirn Von Theresa Parstorfer mehr...

´Morgestraich" in Basel Humor Sad. Super sad!

Medien, Politiker, eigentlich wir alle imitieren Donald Trumps Sprache immer häufiger. Nimmt man dem Populismus damit das Bedrohliche? Oder verharmlost man ihn? Analyse von Jakob Biazza mehr...

Donald Trump Psychologie Psychologie Ich, Ich, Ich: Der Narzissmus des Donald T.

Was bedeutet es, wenn ein Großnarzisst wie Donald Trump im Weißen Haus regiert? Der Psychiater Reinhard Haller versucht eine Diagnose. mehr...

Film Das Messer geht rein, das Messer geht raus

Nicolas Pesce hat mit "Eyes of My Mother" einen todtraurigen Anti-Horrorfilm mit wunderbaren Bildern gedreht. Von Philipp Bovermann mehr...

Kärcher Reinigung Reine Lehre

Saugen, Blasen, Kehren, Waschen: Die Firma Kärcher ist Weltmarktführer im Saubermachen. Das ist nicht nur eine Wissenschaft, sondern auch eine Haltung. Ein Besuch in der schwäbischen Provinz. Von Martin Wittmann mehr...

nemanja radulovic Grünwald Musikalische Grenzgänge ins Glück

Die Grünwalder Reihe "Klassik Plus" wartet wieder mit experimentierfreudigen Künstlern auf Von Udo Watter mehr...

Archäologie Archäologie Bilder
Archäologie Ägyptische Mumienporträts - das Leuchten aus dem Grab

Mit neuen Techniken kommen Wissenschaftler den Geheimnissen der ältesten Tafelgemälde der Welt auf die Spur, darunter dem ersten künstlichen Pigment der Menschheitsgeschichte. Von Hubert Filser mehr...

Gedeckter Weihnachtstisch mit Essen und Wein PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY LouisexMorgan 12290034 Essay zu Weihnachten Alle gemeinsam!

Gemeinsam essen und trinken: Darin sehen manche den Ursprung der Moral überhaupt. Über ein uraltes Ritual, das Menschen verbindet wie kaum etwas anderes. Von Rainer Erlinger mehr...

Tenschert Interview mit Heribert Tenschert "Das Wahnhafte ist eine Bedingung"

Heribert Tenschert ist einer der weltweit wichtigsten Sammler und Händler antiquarischer Bücher. Er erklärt, warum manche Werke Millionen kosten und weshalb man Pergament nicht mit Handschuhen anfassen sollte. Interview von Sven Michaelsen, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Sigmund Freud Biografie Auf den Spuren eines Geistesverreisten

Der Begründer der Psychoanalyse war ein Meister der Enträtselung. Also auch einer der Verrätselung. Dieses Problem hat Peter-André Alt nicht in den Griff gekriegt. Von Volker Breidecker mehr...

Neu-Erscheinungen Sachbücher des Monats November

Empfehlungen des NDR aus Geistes-, Kultur und Sozialwissenschaften. mehr...

RNPS IMAGES OF THE YEAR 2011 Sexuelle Gewalt Trump, die Übergriffigkeit und der Feminismus

Vergewaltigung und sexuelle Nötigung werden von der Gesellschaft geächtet. Warum führt das nicht dazu, die Verbrechen an sich besser zu bekämpfen? Essay von Meredith Haaf mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Das Geheimnis Das Geheimnis Berührungsängste

Wiener Verbindung: Der Schriftsteller Arthur Schnitzler und der Psychoanalytiker Sigmund Freud waren zur gleichen Zeit und am gleichen Ort Erforscher der menschlichen Seelen und Triebe. Warum mieden sie sich dann so lange? Von Volker Breidecker mehr...

Domagk-Gelände Im Zeitraffer

Zehn Jahre lang haben Mitglieder eines Volkshochschul-Projekts den Wandel im Domagk-Quartier fotografisch begleitet und ein Bildgedächtnis an Menschen und Bauten geschaffen. Die Aufnahmen sind nun im Gasteig zu sehen Von Stefan Mühleisen mehr...