Zugunfall von Bad Aibling Wenn der Alltag zum Abgrund wird
Zugunfall in Bad Aibling Video

Aus einer Pendlerfahrt wurde in Bad Aibling eine Fahrt in den Tod. Das Vertraute erweist sich plötzlich als unheimlich. Doch Angst ist eine schlechte Reaktion auf die Katastrophe. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Kommunen laufen ihrem Geld hinterher Bargeld Geld hat etwas von Hexerei

Erst durch Scheine und Münzen verstehen wir sein abstraktes Konzept. Von Gustav Seibt mehr...

typen Facebook Der blaue Planet

Die sozialen Medien zerlegen die alte Welt in ihre Bestandteile und setzen sie neu zusammen. Den Bauplan dafür liefert Facebook. Wie sich aus einer Idee von Studenten ein Paralleluniversum entwickelt hat. Von Peter Glaser mehr...

Märchen Märchen und Mythen: Woher kommen sie? Märchen und Mythen: Woher kommen sie? Geschichten aus der Steinzeit

Manche Mythen und Märchen der Gegenwart erzählten sich bereits die Menschen vor Zehntausenden Jahren. Wissenschaftler rekonstruieren mit biologischen Methoden ihren Ursprung. Von Christian Weber mehr...

Essay Empört Euch!

62 Reiche sollen zusammen genauso viel besitzen wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Diese Zahl schockierte unseren Autor. Doch was ihn fast noch mehr traf: Damit steht er scheinbar alleine da. Von Martin Zips mehr...

Reden wir über Abschiedsrituale und Trauerarbeit

Psychologin Dagmar Seitz leitet neue Gruppe in Puchheim mehr...

Ausstellung Verkehrt auf dem Pferd

Die Sammlung Goetz zeigt einen Querschnitt der Arbeiten von Rodney Graham, dem so vielseitigen wie humorbegabten kanadischen Künstler und Vertreter der Vancouver School Von Evelyn Vogel mehr...

Berlin, 21.6.2015, Reichstag/ Bundestag; Tausende Demonstranten sind im "Marsch der Entschlossenen" vor den Bundestag gezogen und haben mehr als 100 Gräber ausgehoben - aus Protest gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik;Der Protestmarsch ist Teil der großa Zeitgeist Der Künstler kennt den Weg

Aber wer will ihn gehen? Philipp Ruch vom "Zentrum für Politische Schönheit" hat ein unschönes Manifest gegen Nihilismus und für einen "aggressiven Humanismus" verfasst. Von Jens Bisky mehr...

Mitten in der Region Yoga am Schreibtisch

Die Anforderungen des Berufslebens steigen. Mancher begegnet diesem Umstand mit noch mehr Leistungsbereitschaft. Und die macht auch vor dem Fitness-Studio nicht Halt Von ANSELM SCHINDLER mehr...

Philosophie Es denkt

"Ich ist nicht Gehirn"heißt das neue Buch des Erfolgsphilosophen Markus Gabriel. Er skizziert eine Philosophie des Geistes im Zeitalter der Neurowissenschaften. Von Jens Bisky mehr...

Mitten in der Region Yoga am Schreibtisch

Die Anforderungen des Berufslebens steigen. Mancher begegnet diesem Umstand mit noch mehr Leistungsbereitschaft. Und die macht auch vor dem Fitness-Studio nicht Halt Von Anselm Schindler mehr...

Mitten in Vaterstetten Yoga am Schreibtisch

Was Karl Marx und Sigmund Freud mit einem Hartplastik-Buddha zum Feierarbend zu tun haben. Von Anselm Schindler mehr...

Pietschmann Drogentrends "Politik beeinflusst den Drogenkonsum massiv"

LSD, Marihuana, Kokain: Manche Substanzen sind nur kurz angesagt, andere berauschen jahrzehntelang. UN-Experte Thomas Pietschmann über den Auf- und Abstieg von Drogen. Von Jakob Schulz mehr... Die Recherche - Interview

An estimated 12,000 to 15,000 people all exhale marijuana smoke as the clock hit 4:20pm during the 4/20 event at the University of Colorado in Boulder Rausch und Risiko Welt im Rausch

Solange es Menschen gibt, nehmen sie Drogen. Ihre Haltung dazu ändert sich allerdings ständig. Heute ist der Rausch eine ernste Angelegenheit geworden. Von Bernd Graff mehr... Die Recherche - Essay

Erziehungstipps Tipps zur Erziehung Expertentipps Freunde Freundschaft Kinder Erziehung Wie man Kindern Moral beibringt

Lügen, stehlen, zündeln - jedes Kind macht mal was Verbotenes. Aber können Kinder überhaupt zwischen Gut und Böse unterscheiden? Von Mareen Linnartz mehr...

- Christoph Waltz Krokodil mit mythologischer Tragweite

Der Schauspieler über seine Rolle als Bösewicht im Bond-Film "Spectre" und warum er nicht Sigmund Freud imitieren wollte. Interview von David Steinitz mehr...

Literatur aus der Schweiz Gepflegter Schrecken

Menschen im Hotel, 1933: Alain Claude Sulzers Roman "Postskriptum" will partout ein Erfolgsroman sein. Von Thomas Steinfeld mehr...

Wissenschaftsgeschichte Gefährliche Liebschaften

Der Einfall eines Lebens, und wie daraus eine Theorie wird ... Zusammenhänge zwischen Theorie und Biografie bei Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin, Michaul Bachtin, Hannah Arendt, Roland Barthes, Susan Sontag. Von Nicolas Freund mehr...

Amerikanische Literatur Warten auf die Zukunft

Als Prosaist war der große amerikanische Dramatiker Arthur Miller eher betulich. Das zeigen zwei Neuausgaben zum 100. Geburtstag. Von Willi Winkler mehr...

Dachau So gut wie früher

Otto Göttler, Josef Brustmann und Petra Amasreiter hauchen dem Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn neues Leben ein. Das Publikum freut sich über die Mischung aus Satire und Crossover Von Angelika Aichner mehr...

Theater Laubsägearbeit

Das Berliner Renaissancetheater bringt den Fall Gurlitt auf die Bühne. Nicht einmal Udo Samel kann den hölzernen Stoff in Fahrt bringen. Von Lothar Müller mehr...

Wider Image: From Russia With Love Krieg um die Ukraine Putins Sirenen

Warum verfallen so viele Europäer der Kreml-Propaganda? Weil sie sich für uns, die Ukrainer, nicht interessieren. Aber nicht nur deswegen. Von Jurko Prochasko mehr...

Werk der Wahl Ein Vorbild auch in unserer heutigen Zeit

Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler bewundert "Anna Selbdritt" in der Sammlung Bollert des Bayerischen Nationalmuseums Gastbeitrag von Susanne Breit-Keßler  mehr...

Theater Frauen und Fragen

Patrick Wengenroth inszeniert im Studio der Berliner Schaubühne einen feministischen Theaterabend. Die Männer kommen darin nicht so gut weg. Aber vielleicht haben sie auch ein bisschen Mitleid verdient. Von Peter Laudenbach mehr...