Gedenken in Nordkorea Marathon für alle Nordkorea Gedenken in Nordkorea

Im nordkoreanischen Pjöngjang durften dieses Mal auch rund 400 ausländische Sportler beim alljährlichen Laufspektakel dabei sein. Der Marathon fand zu Ehren von Staatsgründer Kim Il-sung statt. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2014

Autogramm auf dem Kopf \\\ Halbnackt im Stadion \\\ ausgedientes Flugzeug und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Chinesische Artisten Ausreisestopp für Akrobaten

Im Zirkus Krone gefeiert, am Flughafen München gestoppt: Weil die Artistengruppe Quing Dao ihr Visum angeblich überzogen hat, gab es bei der Abreise nach Peking Probleme - kein ungewöhnliches Erlebnis in dieser Branche. Von Susi Wimmer mehr...

Militärmanöver an Seegrenze Schusswechsel zwischen Nord- und Südkorea

An der Seegrenze zwischen Nord- und Südkorea ist es zu einem militärischen Zwischenfall gekommen. Pjöngjang hatte zuvor ein Manöver mit scharfer Munition im Gelben Meer angekündigt. Seoul rief Bewohner des Gebietes auf, sich in Notunterkünfte zu begeben. mehr...

Nordkorea Offerte aus Pjöngjang Offerte aus Pjöngjang Kim Jong Un will Südkorea "nicht mehr auf die Nerven gehen"

Überraschend geht Nordkorea mit einem offenen Brief auf den Süden zu. Darin schlägt das Regime den Verzicht auf Beleidungen und gegenseitige militärische Provokationen vor. Ein Versöhnungsangebot mit Hintergedanken. Von Christoph Neidhart mehr...

North Korea convenes first military security meeting in 20 years Nordkorea Pjöngjang hält 85-jährigen US-Veteranen fest

Einmal noch wollte er Korea sehen - als Tourist, nicht als Soldat wie in den frühen fünfziger Jahren. Mit 85 erfüllte sich der US-Veteran Merrill Newman seinen Lebenstraum und reiste nach Pjöngjang. Bisher ohne Rückkehr: Er steht unter Arrest und damit wieder zwischen den Fronten. mehr...

Nordkorea Pjöngjang verurteilt US-Bürger zu 15 Jahren Zwangsarbeit

In Nordkorea ist ein US-Bürger kommunistischen Staatsmedien zufolge zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt worden. Der Vorwurf an den Amerikaner: Er habe das Regime in Pjöngjang stürzen wollen. mehr...

Kim Jong Un Nach Test von Mittelstreckenraketen Nordkorea droht mit viertem Atomtest

Weitere Provokation aus Pjöngjang: Nordkorea erwägt eine "neue Form" von Atomtest. In einer entsprechenden Mitteilung warnt das Außenministerium explizit die USA. mehr...

N. Korea holds party plenary meeting Empfehlung der nordkoreanischen Führung Deutschland soll Botschaft in Pjöngjang räumen

Die Regierung in Pjöngjang rät der Bundesregierung nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa, die deutsche Botschaft in Nordkorea zu räumen. Zuvor hatten auch andere diplomatische Vertretungen ähnliche Warnungen bekommen. mehr...

North Koreans take pictures with their mobile phones as they watch fireworks to bring in the new year in Pyongyang Wandel in Nordkorea Winke! Winke! aus Pjöngjang

Das Komitee für Beleuchtung und Dekoration hat ganze Arbeit geleistet. Pjöngjang leuchtet. In der Hauptstadt Nordkoreas sind einst graue Wohnblocks erleuchtet, zu Silvester wurde sogar erstmals ein Feuerwerk abgebrannt. In Vergnügungsparks winken fröhliche Parteikader. Alles nur Propaganda-Kulisse oder Zeichen für eine schleichende Modernisierung? Eine Reportage von Christoph Moeskes mehr...

Kim Jong Un Nordkorea Pseudo-Wahl in Nordkorea Kims demokratischer Mantel

Die Parlamentswahl in Nordkorea ist eine Farce, denn die Wähler werden an die Urnen gezwungen und das Ergebnis steht schon vorher fest. Angeblich will Kim Jong Un damit seine Macht zementieren. Doch wie viel Macht hat er überhaupt noch? Es gibt Indizien dafür, dass der Jungdiktator selbst nur noch eine Marionette ist. Von Christoph Neidhart, Tokio mehr...

Obama, Park and Japan take their seats for a trilateral meeting after the Nuclear Security Summit in The Hague Reaktion auf Dreier-Gipfel Nordkorea feuert Mittelstreckenraketen ab

Die US-Regierung spricht von "provokativer Eskalation": Nordkorea testet nach südkoreanischen Angaben zwei Mittelstreckenraketen - offenbar als Reaktion auf ein Gespräch zwischen US-Präsident Obama, Südkoreas Präsidentin Park und Japans Premier Abe. mehr...

Diktator Kim Jong Un bei einem Truppenbesuch in Nordkorea Atomreaktor in Nordkorea Nadelstiche aus Pjöngjang

Und noch ein Piekser von Kim Jong Un: Nordkorea reaktiviert einen Atomreaktor, der waffenfähiges Plutonium produzieren kann. Südkorea und die USA reagieren darauf relativ gelassen. Das Regime in Pjöngjang sei für einen Krieg ohnehin nicht gewappnet, heißt es. Elementare Fehler in Angriffsplänen nähren diesen Verdacht. Von Michael König mehr...

Camp 14 - Total Control Zone: In der Hölle Nordkoreas; "Camp 14 - Total Control Zone" "Camp 14 - Total Control Zone" auf Arte Einblick in Nordkoreas Willkür

Er wurde in einem nordkoreanischen Straflager geboren und musste bei den Hinrichtungen seiner Mutter und seines Bruders zusehen. Nun zeigt Arte mit "Camp 14 - Total Control Zone" eine eindrucksvolle Dokumentation über das Leben von Shin Dong Hyuk. Von Christoph Giesen mehr...

Voters queue to cast their ballots to elect deputies to the 13th Supreme People's Assembly in Pyongyang Nordkorea Der Diktator bittet zur Wahl

Votum ohne Alternative: Die Nordkoreaner stimmen über eine neue Volksvertretung ab. Pro Wahlkreis tritt jedoch nur ein zuvor von der Staatsführung bestimmter Kandidat an. Trotzdem kann das Ergebnis aufschlussreich sein. mehr...

Christopher Hill Nordkoreas Atomprogramm Mission in Pjöngjang

Während ein US-Unterhändler Pjöngjang zum Abbau seiens Atomprogramms bewegen soll, entspannt sich die Lage zwischen Süd- und Nordkorea. mehr...

Zugunglück in Nordkorea Pjöngjang verständigt das Rote Kreuz

Einen Tag nach der Zugkatastrophe in Nordkorea mit bis zu 3000 Opfern ist das Feuer noch nicht gelöscht. BBC zeigte Satellitenaufnahmen, auf denen riesige Rauchwolken zu sehen waren. Die Regierung in Pjöngjang hat das Rote Kreuz um Hilfe gebeten. Zwei mit Treibstoff beladene Züge waren in Ryongchon explodiert. mehr...

Südkorea Nordkorea Kaesong Konflikt um Sonderwirtschaftszone Kaesong Pjöngjang verweigert Südkoreanern Einreise

Nordkorea provoziert weiter - und macht die Grenzen zum Nachbarland vollständig dicht. Arbeiter haben keinen Zugang mehr zum Industriekomplex Kaesong. Dort befinden sich noch mehrere Hundert Südkoreaner. mehr...

Nordkorea Zeremonie in Pjöngjang Nordkorea huldigt seinen Führern

Auf die politische Säuberung folgt eine Zeremonie: Nordkorea begeht den Todestag von Kim Jong Il und huldigt seinem Sohn Kim Jong Un. Dessen Tante, die Witwe des hingerichteten Jang Song Thaek, bleibt unsichtbar. mehr...

Nordkorea, dpa, Südkorea Proteste Nordkorea mit Raketentest Grüße aus Pjöngjang

Nordkorea fühlt wieder einmal einer neuen US-Regierung auf den Zahn. Obama sollte aber nicht den Fehler von Bush wiederholen. Die Frechheit darf einem mutigen Neuanfang nicht im Wege stehen. Ein Kommentar von Henrik Bork mehr...

Iran Army day Nordkorea hilft Iran mit Atomprogramm Gefährliche Hilfe aus Pjöngjang

Nordkorea hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" dem Verteidigungsministerium in Teheran im Frühjahr ein hochspezialisiertes Computerprogramm beschafft. Iran könnte dadurch wichtiges Know-how für den Bau von Atomwaffen gewinnen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Nordkorea Pjöngjang AP Nordkorea Pjöngjang droht Südkorea militärisch

Für Nordkorea ist die Beteiligung Südkoreas an einer US-Initiative gegen die Weiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen eine "Kriegserklärung". mehr...

us-sondergesandte hill zufrieden Atomkonflikt Pjöngjang will Plutonium-Reaktor schließen

Nach "umfassenden und produktiven Gesprächen" haben sich Nordkorea und die USA auf einen Zeitrahmen für die Schließung des Plutonium produzierenden Reaktors Yongbyon verständigt. mehr...