500 Jahre Reinheitsgebot Die Kulturgeschichte des Münchner Biers spielt nicht nur in Deutschland Reinheitsgebot 500 Jahre Reinheitsgebot

Der jüdischen Familie Schülein gehörte lange die zweitgrößte Brauerei Münchens - bis sie "arisiert" wurde. Ausstellungen im Jüdischen Museum und Münchner Stadtmuseum solche Geschichten. Von Barbara Hordych mehr...

Erdweg Gute Laune

Salonorchester Erdweg im historischen Wirtshaus mehr...

heller hidef André Heller im Gespräch "Ich kann meine Bosheit schon lange nicht mehr ertragen"

In Marokko fand André Heller das schöne Leben. Jetzt hat er in der Nähe von Marrakesch einen öffentlichen Traumpark gebaut Interview: Sven Michaelsen, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Museum am Genfer See Charlie Chaplin lebt

16 Jahre Arbeit, 55 Millionen Euro Kosten: Das neue Museum in der Villa des Komikers hat das Zeug zur Kultstätte. Ein Besuch vor der Eröffnung. Von Martin Zips mehr...

Süddeutsche Zeitung München Autobiografie und Ausstellung Autobiografie und Ausstellung "Es ist sein letzter Film"

Ein Besuch bei Tamara Dietl, die im Nachlass ihres Mannes Helmut viel entdeckt hat, was jetzt veröffentlicht wird. Von Philipp Crone mehr...

WIMBLEDON 1988 Machtkampf unter Frauen Damenduell

Zwei Frauen wollen Ministerpräsidentin werden. Wie verhalten sich Rivalinnen, wenn es um die Macht geht? Ein paar Beispiele. Von Laura Hertreiter, Julia Rothhaas, Christoph Dorner, Gerald Kleffmann und Christian Mayer mehr...

Werk der Wahl Provokante Kurven

Die Filmproduzentin Regina Ziegler liebt die Skulptur "Mae West" von Rita McBride mehr...

Horst P. Horst Ausstellung Horst P. Horst - der Magier des Mode-Lichts

Für die "Vogue" fotografierte er Coco Chanel, Rita Hayworth und Marlene Dietrich. In Düsseldorf sind seine Werke jetzt zu sehen. mehr...

High Heels High Heels High Heels Leider steil

Britische Mediziner warnen vor zu hohen Absätzen: Das Risiko gesundheitlicher Schäden sei für Stöckelschuhträgerinnen um fast 150 Prozent höher. Von Martin Zips mehr...

Kunstausstellung Eine Reise ins Dunkel der eigenen Vergangenheit

"Die schwarzen Jahre - Geschichten einer Sammlung": In Berlin zeigt die Neue Nationalgalerie Kunst aus der NS-Zeit. Von Rudolf Neumaier mehr...

Rossstall Fürstenfeldbruck Geschichten von der Liebe

Gabriele Misch singt in Germering eigene Chansons Von Florian J. Haamann mehr...

David Bowie Nachruf Bilder
Nachruf David Bowie - der Mann, der in den Himmel fiel

Selbst ein Herzinfarkt konnte David Bowie nicht daran hindern, einen Song zu Ende zu singen. Nun ist der Ausnahmekünstler einem Krebsleiden erlegen. Unfassbar. Nachruf von Jan Kedves mehr...

Manolo Blahnik Manolo Blahnik Schuhgröße

Der Schuhdesigner über Instagram, den morbiden Charme Siziliens und die Erotik der Sohle - "Ist hier immer so schönes Wetter?", fragt der 73-Jährige beim Termin in München begeistert. Interview von Anne Goebel mehr...

Franken Nordbayern Nordbayern Vergessene Welten

Zwei junge Männer aus Kronach fotografieren verlassene Anwesen in Franken. mehr...

Biografie Sie kannte alle

Ruth Landshoff-Yorck war das Society-Girl im Berlin der Roaring Twenties, sie spielte mit in "Nosferatu", schrieb Feuilletons und Romane, wurde zur androgynen Stilikone - Thomas Blubacher erzählt von ihren vielen Leben. Von Helmut Mauró mehr...

Thomas Mann Thomas Mann im Zweiten Weltkrieg Mit psychologischer Kriegsführung gegen Hitler

Immer wieder wandte sich Schriftsteller Thomas Mann im Zweiten Weltkrieg über das BBC-Radio an die Deutschen - und beleidigte den Tyrannen Hitler. Von Knud von Harbou mehr...

Auktionen Versteigerungen Versteigerungen Exklusives auf Auktionen: Aus selten wird teuer

Ein Koffer, ein Kleid, verrostete Motorräder: Alltägliches wird immer wieder zu Höchstpreisen versteigert. Aber auch Edles ist gefragt. Hauptsache, es gibt nur wenig davon. Von C. Dorner, L. Hampel, S. Radomsky und J. Schmieder mehr...

Feldafing, Jazz am See, RH Feldafing Heiliger Bimbam

Lisa Wahlandt und ihre Musiker ziehen in Feldafing mit Christmas-Songs alle Register ihres Könnens Von Berthold Schindler mehr...

Kaderschmiede Oberhof Stets gut gespurt

In Oberhof, dem "Deutschen St. Moritz", trafen sich von jeher Adelige, Ufa-Stars und Wintersportler; die einen, um zu kuren, die anderen um zu trainieren. Von Rita Balon mehr...

Jan de Doot Blasenstein Medizingeschichte Annalen der Aufschneider

Operationen in Eigenregie, anatomische Wunder, Prominente mit ungewöhnlichen Vorlieben: Ein neues Buch beschreibt erstaunliche chirurgische Eingriffe - und Eitelkeiten. Von Berit Uhlmann mehr...

Hellmuth Karasek, Bilder
Zum Tod von Hellmuth Karasek Flüchtlingskind als Witzeerzähler

Hellmuth Karasek wurde als Schreiber bekannt, noch lieber aber plauderte er auf der großen Bühne - und erfand einen neuen Ton fürs deutsche Feuilleton. Von Lothar Müller mehr... Nachruf

Hellmuth Karasek Bilder
Hellmuth Karasek gestorben Wortgewandter Plauderer

Der Literaturkritiker und Schriftsteller Hellmuth Karasek ist tot. Zwölf Jahre trat er in der ZDF-Sendung "Das literarische Quartett" auf - als milderes Pendant zu Literaturpapst Reich-Ranicki. mehr...