Kuriose FilmtitelLost in Translation

The Hurt Locker ist für neun Oscars nominiert. Weniger gelungen ist der deutsche Name des Films. Originaltitel dämlich zu übersetzen hat hierzulande Tradition.

"The Hurt Locker" ist für neun Oscars nominiert. Weniger gelungen ist der deutsche Name des Films. Originaltitel eigentümlich zu übersetzen hat hierzulande Tradition.

Der amerikanische Kriegsfilm The Hurt Locker heißt im deutschen Tödliches Kommando- ein Titel so kreativ wie Tödliche Versprechen, Tödliche Weihnachten, Tödliche Entscheidungen oder Tödliche Magie - übrigens alles Filmtitel aus dem Jahr 2007.

Doch schon vor 2007 haben sich so manche Übersetzer fragwürdige Namen einfallen lassen für Filme, deren fremdsprachige Titel sich dem deutschen Kinobesucher vielleicht nicht erschlossen hätten. Zum Beispiel dieser...

Text: Laura Neuhaus/sueddeutsche.de/kar Foto: Filmverleih

3. März 2010, 16:512010-03-03 16:51:00 ©