Autobahnbetreiber A1 mobil
Infrastruktur

Dem Bund droht ein Autobahn-Fiasko

Der Betreiber eines A1-Abschnitts verlangt wegen entgangener Mauteinnahmen Hunderte Millionen zurück. Für die Steuerzahler könnte es nun tatsächlich teuer werden.

Von Markus Balser, Hannover

Maut Autobahn
Verfahren um Toll Collect

Ende einer bizarren Vorstellung

Das Drama um die Lkw-Maut lief endlos, zur Bühne wurde ein privates Schiedsgericht. Der Fall zeigt, dass an solchen Verfahren vor allem Juristen verdienen - schneller sind sie nicht.

Kommentar von Markus Balser

Rätsel um Maut-Vertrag geht weiter
Lkw-Maut

Teures Experiment

Nach der gescheiterten Maut-Privatisierung erhält der Bund 3,2 Milliarden Euro von Toll Collect - zu wenig, sagen Kritiker. Bundesverkehrsminister Scheuer spricht von einem "historischen Durchbruch".

Von Markus Balser, Berlin

SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Anne Kleinmann

DGB berät osteuropäische Lkw-Fahrer
Lkw-Maut

Bund erwartet milliardenschwere Mehreinnahmen aus der Lkw-Maut

Bis 2022 soll die Abgabe jährlich 2,5 Milliarden Euro mehr einbringen als bisher geplant. Von dem Geld könnten neue Infrastruktur-Projekte profitieren.

Von Markus Balser, Berlin

Geberkonferenz für Jemen in Genf
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Warnung des UN-Generalsekretärs, keine Maut für E-Lkw, Labour-Chef in der Kritik.

Von Dorothea Grass

Eine Maut-Brücke auf der Bundesautobahn 14 - der Maut-Streit zwischen Bund und Toll Collect kostete den Steuerzahler im März 2018 bereits knapp ein Viertelmilliarde Euro.
Lkw-Maut

Maut-Streit kostet Steuerzahler fast eine Viertelmilliarde Euro

Nach 13 Jahren Rechtsstreit ist noch immer nicht geklärt, ob der Staat dem Maut-Betreiber Toll Collect Milliarden schuldet oder umgekehrt. Jetzt explodieren die Kosten.

Von Markus Balser, Berlin

PKW-Maut in Deutschland
Maut

Die Razzia bei Toll Collect kommt zum denkbar schlechten Zeitpunkt

Am Mittwoch durchforsten Staatsanwälte die Zentrale des Konsortiums. Ärgerlich, denn bald steht die Neuvergabe der Lkw-Maut an.

Von Markus Balser, Berlin

Lkw Maut
Verkehr

Razzia bei Mautbetreiber Toll Collect

Gegen die Manager der Firma wird offenbar ermittelt. Sie sollen den Staat bei der Ausweitung der Lkw-Maut um Geld gebracht haben.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Wie bewerten Sie eine mögliche Erweiterung der Lkw-Maut?

Fast 15 000 Kilometer Autobahn und autobahnähnliche Bundesstraßen sind für Lkws derzeit mautpflichtig. Verkehrsminister Dobrindt plant die Abgabe auf 40 000 Kilometer Bundesstraße auszuweiten, um Mautvermeider zur Kasse zu bitten und Straßenbau zu finanzieren.

Maut-Pläne

Lkws sollen auf allen Bundesstraßen Maut zahlen

Fast 40 000 zusätzliche Kilometer sollen kostenpflichtig werden. Dörfer hoffen auf weniger Verkehr, der Bund auf Milliarden. Doch in der Wirtschaft regt sich Protest.

Von Markus Balser, Berlin

Toll Collect
Analyse
Streit mit Toll Collect

Kein Fortschritt in Sicht

Seit zehn Jahren zoffen sich die Bundesregierung und die Betreiber des Lkw-Mautsystems Toll Collect um mehrere Milliarden Euro. Doch das Interesse an einer Einigung dürfte begrenzt sein.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Verkehrsminister Alexander Dobrindt
Lkw-Maut

Bund will Vertrag mit Toll Collect wohl verlängern

Es geht um mehr als vier Milliarden Euro jährlich: Der Bund steht offenbar kurz davor, den Vertrag mit dem Lkw-Maut-Betreiber Toll Collect zu verlängern. Verkehrsminister Dobrindt hat sich wohl für einen Kompromiss entschieden.

Von Daniela Kuhr, Berlin

Ein Maut-Schild auf einer Autobahn
Niedrigere Lkw-Maut von 2015 an

Eine halbe Milliarde Euro weniger

Das Kabinett hat eine Senkung der Lkw-Mautsätze vom kommenden Jahr an beschlossen. Der Bund rechnet deswegen mit etwa 461 Millionen Euro weniger in der Staatskasse - doch der Differenzbetrag soll ausgeglichen werden.

Maut
Pläne des Verkehrsministers

Dobrindt will Lkw-Maut ausweiten

Etwa 4,5 Milliarden Euro bringt die Lkw-Maut dem Bund pro Jahr ein. Jetzt soll die Gebühr auf mehr Fahrzeuge und Straßen ausgedehnt werden. Betroffen davon wären 80 000 Lkw. Und die Pkw-Maut soll rasch folgen.

AP PL DEU DEU VERKEHR MAUT
Autobahn-Gebühr

Warum die Maut nichts taugt

Die Union will die Einführung einer Vignette für Autos. Nutzen würde das allein den Betreibern des Vignettensystems. Die einzige Maut, die einen Sinn ergibt, hat in Deutschland so gut wie keine Chancen - und das aus gutem Grund.

Ein Kommentar von Michael Bauchmüller, Berlin

Maut, Pkw-Maut, Autobahn, Vignette
Gebühr für Autobahn-Nutzung

Was die Pkw-Maut wirklich bringt

Die CSU will die Pkw-Maut mit aller Macht durchsetzen. Aber warum? Der Anteil ausländischer Pkw auf Autobahnen ist gering, eine Maut würde nur wenig Geld einbringen. Der Ausbau einer bereits bestehenden Abgabe wäre weit effektiver.

Von Sascha Gorhau

Tempolimit auf der Autobahn
Bericht von Verkehrsexperten

Pkw-Maut könnte 4,1 Milliarden Euro bringen

Experten haben errechnet, dass eine Maut für alle Pkw dem Staat 4,1 Milliarden Euro jährlich bescheren könnte. Den Vorschlag von CSU-Chef Seehofer halten sie trotzdem nicht für sinnvoll - und fordern stattdessen die Ausweitung einer LKW-Maut.

Peer Steinbrück
Medienbericht

Steinbrück will Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen

Zwei Milliarden Euro an Bundesausgaben will SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück zusätzlich für die Verkehrsinfrastruktur ausgeben - und zur Finanzierung die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen ausdehnen.

Nach Autobahnen und Bundesstraßen

Kommunen fordern flächendeckende Lkw-Maut

Auf Autobahnen müssen Lastwagenfahrer schon jetzt zahlen. Von August an werden sie auch auf größeren Bundesstraßen zur Kasse gebeten. Doch den Städten und Gemeinden geht das nicht weit genug. Sie fordern die Lkw-Maut auf allen Straßen.

CSU beharrt auf Pkw-Maut
Pkw-Maut

Ausländische Straßennutzer sollen zahlen

Der Straßenbau in Deutschland gilt als unterfinanziert. Doch mit ihrer erneuten Forderung nach der Pkw-Maut stellt sich die CSU gegen die große Schwesternpartei - und gegen die Kanzlerin.

Von Daniela Kuhr und Mike Szymanski

Kinderdienst: Maut soll auch auf vierspurigen Bundesstrassen gelten
Lkw-Maut: eine vergangene Debatte

Ruhe nach dem Lärm

Laut war das Geschrei vor der Einführung der Lkw-Maut gewesen. Doch Laster bringen Zaster, und zwar ordentlich: Auch deswegen ist die Lkw-Maut längst akzeptiert.

Von Günther Fischer

Mautbrücke auf A14 bei Leipzig
Ausdehnung der Lkw-Maut

Abbieger sollen auch zahlen

Die vierspurigen Bundesstraßen entwickeln sich immer mehr zu Lkw-Maut-Ausweichstrecken. Dem will die Regierung nun einen Riegel vorschieben und auf diesen Fahrbahnen auch abkassieren.

Mobiles Leben 31.05.10
Autobahnmaut

Fahren nach Zahlen

Die Pläne für eine Autobahnmaut sind ein Dauerbrenner der Politik. Ob sich der Aufwand lohnt, ist fraglich.

Von Joachim Becker