Konzertsaal-Debatte Was München aus dem Bau der Elbphilharmonie lernen kann Christoph Lieben-Seutter

Bloß keine falschen Kompromisse: Der Hamburger Generalintendant Christoph Lieben-Seutter erklärt seine Sicht auf die Münchner Konzertsaal-Debatte. Von Christian Krügel mehr...

SZ-Kultursalon SZ-Kultursalon SZ-Kultursalon Sexy muss es sein

Münchens neues Konzerthaus: Was kann man dafür von Hamburg und der Elbphilharmonie lernen? Ein Gespräch mit deren Intendant. Interview von Susanne Hermanski und Christian Krügel mehr...

Elbphilharmonie Sinnentleertes Tamtam

Was lange währt, wird endlich gut: Dieses Motto wollen Leser auf die Hamburger Elbphilharmonie keinesfalls angewendet sehen. Sie lassen kein gutes Haar an dem Bauvorhaben - und das nicht nur wegen der ausgeuferten Kosten. mehr...

Plaza der Elbphilharmonie Fertiges Großbauprojekt Das wahre Wahrzeichen Hamburgs? Nicht die Elbphilharmonie

Wer sich in den ersten Tagen auf die Plaza der Elbphilharmonie wagt, stellt fest: Das perfekte Selfie zählt mehr als die Aussicht. Und wichtiger als die Gesamtkosten ist das Business-Lounge-Gefühl. Von Tim Neshitov mehr...

Rundgang Hotel Westin Hamburg in der Elbphilharmonie 19 07 2016 Hamburg Hamburg Wohnen in der Elbphilharmonie - für immer oder eine Nacht

In Hamburgs Architekturspektakel kann man nicht nur Konzerte hören, sondern auch schlafen: In sehr teuren Eigentumswohnungen oder im Hotel. mehr...

Elbphilharmonie Architektur Und es ward endlich Licht in der Elbphilharmonie

Kostenexplosion, extreme Bauverzögerung: Das Konzerthaus auf dem Speicher war umstritten. Jetzt funkelt in Hamburg ein neues Wahrzeichen. mehr...

Haushaltsklausur 2017/2018 in Hamburg gestartet Eröffnung der Elbphilharmonie Die Eröffnung der Elbphilharmonie ist ein Triumph für Olaf Scholz

Als er 2011 ins Amt kam, erbte Hamburgs Erster Bürgermeister das Chaos um das 866-Millionen-Euro-Projekt. Nun wird er erster Hausherr des neuen Wahrzeichens. Von Peter Burghardt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Lohnen sich Prestige-Objekte wie die Elbphilharmonie?

Der Bau der Elbphilharmonie hat sich, wie viele andere Bauprojekte in Deutschland, verzögert und ist teurer geworden. Doch das ehemalige Problemkind in Hamburg ist zum nationalen Architekturwunder aufgestiegen, findet SZ-Autor Gottfried Knapp. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Elbphilharmonie in Hamburg Bilder
in Hamburg Die Elbphilharmonie - vom Problemkind zum Architekturwunder

Der Bau ist fertig, mit Jahren Verspätung und sehr viel teurer als geplant. Doch die Kosten wirken gering angesichts all der fabelhaften Möglichkeiten, dort etwas zu erleben. Architekturkritik von Gottfried Knapp mehr...

Video Elbphilharmonie ist nach neun Jahren fertig

Fast ein Jahrzehnt bestimmten Bauarbeiter das Geschehen an der Elbphilharmonie. Nun hat der Konzern Hochtief offiziell die Schlüssel für das fertige Konzerthaus an die Stadt übergeben. mehr...

Architektur Luxuswohnung Luxuswohnung Das Penthouse für die Elbphilharmonie entsteht in München

Auf dieser Baustelle fallen keine Späne, denn es wird auch nicht gehobelt. Architekten entwerfen die Luxus-Wohnung passgenau im 3D-Verfahren - fast 800 Kilometer entfernt. Von Evelyn Vogel mehr...

Sz-Magazin Akustikdesigner Yakuhiso Toyota Akustikdesigner im Interview Gehört zum guten Ton

Wenn es um die Elbphilharmonie geht, ist immer nur von den hohen Kosten und dem kühnen Bauwerk die Rede. Doch auch für die Klangarchitektur wurde ein Weltstar engagiert, der Japaner Yasuhiso Toyota. Von Florian Zinnecker mehr... SZ-Magazin

Architektur Konzertsaal-Architektur Konzertsaal-Architektur "Absolute Stille ist etwas Magisches"

Jede Metropole möchte im Ruf stehen, den besten Konzertsaal der Welt zu haben. Deswegen ist der Japaner Yasuhisa Toyota ein sehr gefragter Mann: Er konstruiert an den großen Häusern die Architektur des Klanges. Interview: Florian Zinnecker, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Elbphilharmonie Geniale Dilletanten

Einstürzende Neubauten, Simon Rattle, Sasha Waltz: Der Intendant der Elbphilharmonie Christoph Lieben-Seutter stellt das Programm für die Eröffnungssaison vor. Es soll das beste "auf dem Globus" werden. Von Till Briegleb mehr...

Elbphilharmonie Elbphilharmonie Hamburg Elbphilharmonie Hamburg Das Wunder

Zehn Monate vor der Eröffnung hat die Elbphilharmonie in Hamburg bereits eine tolle Karriere hinter sich: Sie war ein Traum, ein Fiasko, ein Witz - nun ist sie die schöne Geliebte. Von  Gerhard Matzig mehr...

Workers stand in the 'Great Concert Hall' at the construction side of the Elbphilharmonie in Hamburg Hamburg Elbphilharmonie hat ihre "weiße Haut"

An der Decke Fischschuppen, dazwischen ein überdimensionaler Trichter und das Orchester in der Mitte: In der Elbphilharmonie ist die Verschalung des Konzertsaales fertig. mehr... Bilder

Plaza der Elbphilharmonie vor der Fertigstellung Elbphilharmonie Hochbetrieb im Kunstwerk

Der Hamburger Komplex bekommt jetzt sein Innenleben. Von Jürgen Hoffmann mehr...

Eröffnung des Münchner "Kulturzentrums am Gasteig", 1985 Neuer Konzertsaal in München Seehofers Radikallösung für den Gasteig

Exklusiv Wende in der Münchner Konzertsaaldebatte: Bayerns Ministerpräsident Seehofer präferiert offenbar den Abriss der bisherigen Philharmonie und einen Neubau an selber Stelle. Das Projekt würde voraussichtlich mehr als 400 Millionen Euro kosten. Von Christian Krügel mehr...

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Elbphilharmonie Preisexplosion und Bau-Verzögerungen Elbphilharmonie-Desaster wird zum Fall für die Justiz

Chaos auf der Baustelle und mangelnde Kontrolle der verantwortlichen Politiker: Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss, der wegen des Debakels beim Bau der Hamburger Elbphilharmonie eingesetzt wurde, spart nicht mit Kritik. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, ob auch Straftaten vorliegen. mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Dirk Sprakel?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal: ein Gespräch mit Dirk Sprakel, Chef des Brandschutz-Spezialisten Fogtec, über Feuer, Nebel und die Hamburger Elbphilharmonie. Von Elisabeth Dostert mehr...

Elbphilharmonie Elbphilharmonie-Debakel "Fatale Ereigniskette"

Unfertige Pläne, überforderte Politiker und ein Chaos auf der Baustelle sind schuld am Elbphilharmonie-Debakel. Das geht aus dem Abschlussbericht des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses hervor, der nun verabschiedet wurde. Hamburgs früherer Regierungschef Ole von Beust zieht es vor, dazu zu schweigen. mehr...

Elbphilharmonie Hamburg Abschlussbericht zur Elbphilharmonie Chaos auf allen Ebenen

Was ging schief beim Bau der Hamburger Elbphilharmonie? Ein 724-seitiger Abschlussbericht offenbart ein schonungsloses Bild: Eine unfertige Planung, mangelnde Kontrolle vonseiten der Politik, ein Chaos auf der Baustelle. mehr...

Bauarbeiten an der Elbphilharmonie Elbphilharmonie Bericht nennt Schuldige des Bau-Desasters

Der frühere Hamburger Bürgermeister Ole van Beust hatte kein Interesse an den Details und die städtische Gesellschaft war mit der Kontrolle des Baukonsortiums überfordert: Ein vertraulicher Bericht nennt Schuldige des Planungsdesasters um die Elbphilharmonie. mehr...

Umbau Gasteig Kulturzentrum am Gasteig Kulturzentrum am Gasteig Münchens eigene Elbphilharmonie

Meinung Beim Kulturzentrum am Gasteig bahnt sich ein finanzielles Debakel an, das so peinlich ist wie die Hamburger Probleme mit der Elbphilharmonie. Die Blamage trifft vor allem Christian Ude und die Stadtspitze. Ein Kommentar von Christian Krügel mehr...