Neue Plattform Eine Art Netflix für Klassik-Fans Von Karajan

Opern, Konzerte, Ballett: Wer sich für diese Welt der Musik interessiert, kann beim Klassikportal "myfidelio" sein Programm selbst zusammenstellen. Von Harald Eggebrecht mehr...

Klassische Musik Klassische Musik Klassische Musik Mozart-Vision

Pianist Igor Levit und Dirigent Christian Thielemann fanden über Mozart zueinander. Dabei bewies der 29-jährige Levit eine unglaubliche Reife und Tiefe. Von Rita Argauer mehr...

Nachruf Johan Botha ist gestorben

Er wagte sich an die schwersten Tenorpartien, war aber auch ein glänzender Konzertsänger. Jetzt starb der Südafrikaner im Alter von 51 Jahren. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Musik Ständchen für Brahms

Bei dem berühmten Klassikfestival sind gleich drei Starsolisten dabei Von Gerhard Summer mehr...

Bayreuther Festspiele Mit berstender Wut

Katharina Wagner zeigt in ihrer im Vorjahr entstandenen Bayreuther Inszenierung des "Tristan" eine Welt der starken Frauen. Mit Petra Lang, die dieses Jahr die Isolde singt, hat sie dafür die Idealbesetzung gefunden: eine moderne, handelnde Frau. Von Rita Argauer mehr...

Angela Merkel in Bayreuth, 2012 Bayreuther Festspiele Bayreuth für Dummies

Auf dem Grünen Hügel beginnen die Richard-Wagner-Festspiele. Warum wollen da alle hin? Versteht man die Handlung ohne Reclam-Heft? Und wieso ist ständig von Skandalen die Rede? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von SZ-Autoren mehr...

Hartmut Haenchen Hartmut Haenchen Hartmut Haenchen Aus Protest

Der Dirigent spricht über seinen "Parsifal"-Noteinsatz, die Tücken der Bayreuther Akustik und Richard Wagner in der DDR. Interview von Egbert Tholl mehr...

Bayreuther Festspiele 2015 - Festspielhaus Wagner-Festspiele Bayreuth, die Säule der Kultur

Die Wagner-Festspiele sind eines der wenigen deutschen Weltereignisse. Deshalb dürfen sie nicht zum Intrigantenstadl verkommen. Kommentar von Andrian Kreye mehr...

Festspiele in Bayreuth Opernskandal Opernskandal Scherbenhaufen Bayreuth

Erst wird der Regisseur gefeuert, dann wirft der Dirigent hin - der Auftakt der Wagner-Festspiele 2016 wird von gleich zwei Skandalen geprägt. Was sagt das über die Intendantin? Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Bayreuther Festspiele Wagners Ohren

Eklat kurz vor Eröffnung der Festspiele in Bayreuth: "Parsifal"-Dirigent Andris Nelsons steigt aus. Musikdirektor Christian Thielemann zur Lage auf dem Grünen Hügel. Interview von Julia Spinola mehr...

Andris Nelsons, the new Music Director of the Boston Symphony Orchestra, leads his inaugural concert at Symphony Hall in Boston Bayreuth Schon wieder Krach am Grünen Hügel

Der Parsifal-Dirigent Andris Nelsons schmeißt drei Wochen vor der Premiere in Bayreuth hin. Jetzt wird über die Gründe spekuliert. Von Michael Stallknecht mehr...

Semperoper Dresden - Lohengrin Oper Mein lieber Schwan!

Eigentlich ist Anna Netrebko ja die Königin des Belcanto. Nun singt sie in Dresden die Elsa im "Lohengrin" - und begeistert. Von Wolfgang Schreiber mehr...

Seefeld Schloss, Sczygiol Dirigent Andreas Sczygiol Fitzcarraldo aus Seefeld

Dirigent Andreas Sczygiol und seinem Team gelingt das Kunststück, anspruchsvolle Opern auf die Bühne der Schlossberghalle Starnberg zu bringen. Von Gerhard Summer mehr...

Klassik Sanfte Stärke

Die weltweit gefragte Solistin Lisa Batiashvili kommt mit Brahms Violinkonzert in die Philharmonie mehr...

Probenfoto Otello: Sofia Pintzou (Un angelo). Salzburger Osterfestspiele Der Kuss des Todesengels

Christian Thielemann dirigiert in Salzburg den "Otello" von Giuseppe Verdi. Der Dirigent sieht von Anfang an schwarz, denn für ihn ist der finale Doppelmord einfach unvermeidlich. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Oper Oper Oper Männermeistersinger

Ein grausiges Hardcorestück voll brutaler Anarchie: Leoš Janáčeks "Aus einem Totenhaus" auf der Nürnberger Opernbühne. Von Reinhard Brembeck mehr...

Vorschlag-Hammer Weiterforschen an Gergiev

Es ist noch längst nicht alles erzählt, was man über die Asien-Tournee der Philharmoniker erzählen kann Von Egbert Tholl mehr...

Kulturzentrum Große Baustelle

2020 soll die lange geplante Sanierung des Gasteig endlich beginnen. Zu tun gibt es viel: Von neuen Glasdächern bis zum Multifunktionssaal Von Franz Kotteder mehr...

Musik Klassik Klassik Alle Menschen werden Brüder

Ein Beethoven-Zyklus der Berliner Philharmoniker hat immer die Aura eines historischen Ereignisses. Der nun von Simon Rattle dirigierte ist nicht nur erstklassig - er geht tatsächlich auch einen neuen Weg. Von Simon Tönies mehr...

Vorschlag-Hammer Tatkraft

Valery Gergiev verzaubert, und so verzeiht man ihm Vieles, auch die teils kruden Gedanken zum Flüchtlingsdrama, die er im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk entwickelte Von Egbert Tholl mehr...

München und seine Dirigenten Gute Noten für die Taktgeber

Valery Gergiev feiert an diesem Donnerstag seine Premiere mit den Münchner Philharmonikern. Dank großer Vorgänger wie Celibidache, Sawallisch oder Jansons wird der Musikbetrieb in der Stadt seit Jahrzehnten leidenschaftlich diskutiert. Ein Überblick Von Harald Eggebrecht mehr...

Valery Gergiev "Ich neige nicht dazu, Sachen halb zu machen"

Der neue Chefdirigent der Münchner Philharmoniker über russisch-deutsche Klänge und Missklänge, seine musikalischen Einflüsse und die Frage, warum er so gern mit einem Zahnstocher dirigiert. Interview von MICHAEL STALLKNECHT mehr...

Münchner Philharmoniker Valery Gergiev Münchner Philharmoniker Maestro mit Zahnstocher

Valery Gergiev gibt seinen Einstand als neuer Chef der Münchner Philharmoniker mit Gustav Mahlers "Auferstehungssymphonie". Der Russe könnte das Orchester zur Weltspitze führen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Was für ein Kind waren Sie? - Promis erzählen Privates Klassik Verzweifeln in den Tiefen

Christian Thielemann mit der Dresdner Staatskapelle in München: ein wohlwollendes Wiedersehen mit einem bedauerlichen Tiefpunkt. Von Helmut Mauró mehr...