Leverkusener Champions-League-Aus Wie einst Hoeneß in Belgrad
Stefan Kiessling Video

Zwei Schüsse weit übers Tor: Bayer Leverkusen verliert bei der 2:3-Niederlage bei Atlético Madrid erst im Elfmeterschießen die Nerven - und scheidet im Achtelfinale der Champions League aus. mehr... Spielbericht

Sporticker Freundschaftsspiel Freundschaftsspiel Gustavo trifft bei Brasiliens Sieg gegen Frankreich

Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft setzt ihre Siegesserie fort. Formel-1-Pilot Lewis Hamilton fährt beim Großen Preis von Malaysia im freien Training Bestzeit. Albas Basketballer dürfen in der Euroleague auf den Einzug in die K.-o.-Runde hoffen. mehr... Sporticker

WARCRIMES-BOSNIA-SREBRENICA-MASSGRAVE-ANNIVERSARY Massaker von Srebrenica Serbien lässt mutmaßliche Massenmörder festnehmen

Fast 20 Jahre nach dem Völkermord im bosnischen Srebrenica beginnt die Strafverfolgung auch in Serbien. Belgrader Staatsanwälte ließen acht serbische Männer festnehmen, die damals wohl zu Mördern wurden. mehr...

Zukunft der Arbeit Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Sie wollen arbeiten

Tausende Flüchtlinge kommen derzeit jede Woche nach Deutschland. Viele von ihnen sind bestens ausgebildet. Doch Deutschland nutzt diese Chance nicht. Wir stellen sechs Menschen vor, die nichts lieber tun würden, als hier zu arbeiten. Von Hans von der Hagen mehr... Die Recherche - Erfahrungsberichte

Basketball Basketball Basketball Münchner Gedankenspiele

Die zweite Mannschaft des FC Bayern schlägt Tabellenführer Nördlingen deutlich mit 77:60 Punkten. Trainer Kostic lässt seine Zukunft offen. Von Matthias Schmid mehr...

Quartet Representative to the Middle East and former British Prime Minister, Tony Blair, speaks during his meeting with Palestinian businessmen in Gaza City, Ehemaliger britischer Premier Das Blairvić-Projekt

Tony Blair soll den serbischen Regierungschef Vučić beraten. Eine überraschende Wahl, schließlich hatte sich Blair während des Kosovokriegs für Luftschläge auf Belgrad ausgesprochen. Unklar ist auch, wer für sein Honorar aufkommen soll. Von Esther Widmann mehr...

Zuwanderung vom Balkan Zuwanderung vom Balkan Deutschland, Europas Magnet

Zu Zehntausenden brechen Menschen aus Kosovo, Serbien oder Albanien nach Deutschland auf. Wer soll es ihnen verdenken? In ihrer Heimat herrscht Stillstand. Doch Armut und Perspektivlosigkeit sind kein Asylgrund. Von Florian Hassel mehr... Kommentar

Kosovo Kosovaren auf der Flucht Kosovaren auf der Flucht Sie wollen träumen dürfen

Tausende von Kosovaren fliehen nach Deutschland. Sie haben kaum Aussicht auf Asyl. Gelockt werden sie von hartnäckigen Gerüchten über die Bundesrepublik. Von Florian Hassel mehr...

Freising Freising Freising Roadtrip nach Istanbul

Ein Unbekannter hat die komplette Ausrüstung von Alex Duncan gestohlen. Freisinger haben dafür gesorgt, dass er weiterreisen kann. Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Basketball Balance-Akt

Während Trainer Svetislav Pesic um seinen verstorbenen Weggefährten Christian Welp trauert, müssen sich die Bayern-Basketballer im Eurocup beweisen. Gegner ist der spanische Titelverteidiger Valencia Von Ralf Tögel mehr...

Antiösterreichische Kundgebung vor dem Nationaltheater in Belgrad, 1914 Münchner Neueste Nachrichten vom 14. Juli 1914 Paranoia in Belgrad

In Serbien fürchten Österreicher um ihr Leben, aus Russland kommt eine Falschmeldung über den "Wundermann" Rasputin und Frankreich fühlt sich schlecht gerüstet für einen Krieg gegen Deutschland. Was am 14. Juli 1914 in der Zeitung steht. Von Oliver Das Gupta mehr...

Trotz Streit um Kosovo Trotz Streit um Kosovo EU verhandelt wieder mit Belgrad

Die Europäische Union geht auf Serbien zu: Die vor einem Jahr abgebrochenen Gespräche mit Belgrad über eine Annäherung an die EU sollen noch in diesem Monat wieder aufgenommen werden. mehr...

Planänderung Milosevic soll "würdige Beisetzung" in Belgrad erhalten

Zunächst wollte seine Familie den Ex-Präsidenten in Moskau begraben, weil sie in Belgrad keinen passenden Platz gefunden hatten. Das Problem ist jetzt offenbar gelöst und Milosevics Leichnam auf den Weg in die serbische Hauptstadt. mehr...

Fahndung nach Radko Mladic Belgrader Suche

In Belgrad haben Sicherheitskräfte erneut den den Versuch unternommen, den wegen Kriegsverbrechen angeklagten bosnisch-serbischen Generals Ratko Mladic festzusetzen. Von Bernhard Küppers mehr...

Massaker Belgrader Gericht spricht vier Serben schuldig

Ein Gericht in Belgrad hat vier serbische Kriegsverbrecher wegen Entführung und Ermordung von 16 muslimischen Zivilisten zu Haftstrafen zwischen 15 und 20 Jahren verurteilt. Von Von Bernhard Küppers mehr...

schildkroete Biologie Wie Schildkröten wenden

Schafft sie es, schafft sie es nicht? Mit verzweifelten Bewegungen versuchen Schildkröten, sich wieder aufzurichten, wenn sie auf dem Rücken liegen. Forscher der Universität Belgrad haben das Manöver gefilmt und ausgewertet. Ana Golubovic, Universität Belgrad mehr...

Serbien, afp Serbien Bittere Tage in Belgrad

Nach der Abspaltung des Kosovo erleben Intellektuelle in Serbien bestürzt, wie aufgehetzte Nationalisten das Bild ihres Landes prägen - und dass Gemäßigte als Verräter geschmäht werden. Von Enver Robelli mehr...

Analyse Belgrad löst seine Bringschuld ein

Jugoslawien erfüllt mit der Auslieferung Milosevics die Bedingung für internationale Finanzhilfe. Von Bernhard Küppers mehr...

Bericht Belgrads Befreiung

Begleitet von Chaos und politischem Streit wird der Ex-Diktator nach Den Haag gebracht. Von Bernhard Küppers mehr...

Belgrad Serbien Party Partystadt Belgrad in Serbien Feiern, bis der Aufschwung kommt

Fahrrad fahren im siebten Stock, Roséwein trinken aus der Flasche: In Belgrad wird das anarchische Nachtleben zwar zunehmend vermarktet. Aber es gibt immer noch ein paar Orte, an denen alle verrückt spielen. Von Cornelius Pollmer mehr...

UN-Chefanklägerin Del Ponte "Kriegsverbrecher Karadzic ist in Belgrad"

Die ehemaligen bosnischen Serbenführer Radovan Karadzic und Ratko Mladic sind nach Informationen des UN-Kriegsverbrechertribunal in der serbischen Hauptstadt untergetaucht. Ihnen wird unter anderem die Verantwortung für das Massaker in Srebrenica 1995 zur Last gelegt, bei dem mehr als 7000 Menschen getötet wurden. mehr...

Luka Karadzic, AP Karadzic-Festnahme Wieder Unruhen in Belgrad

Die Proteste reißen nicht ab: Wieder haben Hunderte von Anhängern des früheren bosnischen Serbenführers Radovan Karadzic gegen dessen Festnahme demonstriert. mehr...