FC Augsburg Winke, winke

Der FC Augsburg lässt nach dem 0:0 gegen Köln zentrale Fragen offen: über den Klassenverbleib und Noch-Trainer Markus Weinzierl. Von Sebastian Fischer mehr...

Augsburg und die Weinzierl-Frage Winke, winke

Nach dem für die Saison typischen 0:0 gegen Köln will der FCA die Frage nach dem Abschied seines Trainers immer noch nicht beantworten. Immerhin steht der Klassenerhalt so gut wie fest. Von Sebastian Fischer mehr...

Fußball Dokument eines Traums

Der FC Augsburg blickt bei der Premiere seines Europapokal-Films auf eine emotionale Saison zurück, die am Freitagabend im Heimspiel gegen Köln auch den Verbleib in der Bundesliga bringen soll. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Serbien Gelähmt, nicht stabil

Das Wahlergebnis ist kein Anlass zur Beruhigung. Dem Balkan geht es nicht gut, nur weil er einigermaßen stabil ist. Von Nadia Pantel mehr...

Politische Kunst Musik, die von Gewalt erzählt

Wer ist der Komponist, der mit einem Werk über den Völkermord an den Armeniern die türkische Regierung verärgert? Von Helmut Mauró mehr...

Shabnam Hotak Flüchtlinge in Deutschland Finger weg

Ein Afghane flüchtet nach Deutschland und kann nicht glauben, was er sieht. Das ganze Land eine Versuchung. Dann trifft er seine Cousine, die ihm gleich klarmacht: Vergiss es. Von Karin Steinberger mehr...

Basketball Zauberhafte Aussichten

Bayern-Basketballer beim Tabellenletzten Crailsheim Merlins Von Ralf Tögel mehr...

Migrants  in Belgrade Balkan Die Balkanroute ist dicht? Von wegen

Um nicht am Zaun in Idomeni zu enden, schlagen sich jede Woche hunderte Flüchtlinge von Bulgarien über Serbien nach Ungarn durch. Die grünen Grenzen sind offen - aber nur für die Starken. Reportage von Nadia Pantel, Belgrad mehr...

Belgrad Seite Drei über das Bauprojekt eines Investors aus Dubai in Belgrad Seite Drei über das Bauprojekt eines Investors aus Dubai in Belgrad Turm und Drang

In Belgrad baut ein Investor aus den Emiraten ein neues Stadtviertel, mit der größten Shoppingmall des Balkans. Serbiens Regierung ist von dem Geldsegen wie berauscht, die Menschen eher weniger. Von Nadia Pantel mehr...

Pop Pop Pop Die Kunst der Straße

Ein Konzert der Kunstfigur "Stereochemistry" Von Stefanie Schwetz mehr...

Defendant Hanning, a 94-year-old former guard at Auschwitz death camp, sits in a courtroom before his trial in Detmold Auschwitz-Prozess Kein Wort

71 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz steht der ehemalige SS-Wachmann Reinhold Hanning in Detmold vor Gericht - und schweigt. Das ist sein Recht. Für die Opfer ist das schwer zu ertragen. Von Hans Holzhaider mehr...

Feldafing Der sentimentale Maler

Nadine Sokoloff aus Feldafing und ihre Schwester haben die Bilder des 1983 in Starnberg gestorbenen Künstlers Afanasij Scheloumoff geerbt. Noch ist unklar, was mit dem Nachlass passieren wird Von Katja Sebald mehr...

UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag "Ein Freispruch um jeden Preis"

Der langjährige Richter am Jugoslawien-Tribunal Wolfgang Schomburg kritisiert den Prozess gegen den Serben Vojislav Šešelj scharf. Die Entscheidung sei voll von Rechtsirrtümern. Interview von Stefan Ulrich mehr...

München: BBL Basketball - FC Bayern v Medi Bayreuth Basketball Der feine Unterschied

Nihad Djedovic fehlte dem FC Bayern München diese Saison in vielen wichtigen Spielen. Im Titelrennen soll er nun den Endspurt anführen Von Matthias Schmid mehr...

Internationale Justiz Freispruch für serbischen Nationalisten

Das Haager Kriegsverbrechertribunal erkennt in den Taten des Politikers Vojislav Šešelj "keinen kriminellen Plan". Von Florian Hassel mehr...

Serbien Serbien Serbien Stunde der Wahrheit für Vojislav Šešelj

Der serbische Nationalist ist einer der berüchtigsten mutmaßlichen Kriegsverbrecher der Jugoslawienkriege. In Den Haag wird er vermutlich verurteilt. Trotzdem hetzt er noch heute in Belgrad - als freier Mann. Von Florian Hassel mehr...

Euro Cup Basketball Quarter Final second leg match between Galatasaray and Bayern Munich at Abdi Ipe Basketball Engerer Fokus

FC Bayern kann sich nach dem Ausscheiden aus den europäischen Wettbewerben auf die Liga konzentrieren mehr...

UN-Tribunal Ohne Bedauern

Der frühere Serbenführer Radovan Karadžić ist als Kriegsverbrecher zu 40 Jahren Haft verurteilt worden. Serbische Nationalisten sind über den Schuldspruch empört, Angehörigen der Opfer geht er nicht weit genug. Von Florian Hassel mehr...

Radovan Karadzic Den Haag Den Haag Bosnischer Serbenführer Karadžić wegen Völkermords zu 40 Jahren Haft verurteilt

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat Radovan Karadžić wegen Völkermordes und anderer Verbrechen schuldig gesprochen. Nach Ansicht des Gerichts ist er einer der Hauptschuldigen des Massakers von Srebrenica 1995. mehr...

File photo of Bosnian Serb wartime leader Karadzic at the ICTY in The Hague Bosnienkrieg Radovan Karadžić - Psychologe, Dichter, Kriegsverbrecher

Er gilt als Planer des Völkermords von Srebrenica und sieht sich selbst als Poet: Radovan Karadžić. Er muss für 40 Jahre ins Gefängnis. mehr...

Buchmesse Kontinent der Bleibenden

Republik oder Festung: Auf der Leipziger Buchmesse diskutiert man "Europa 21": in einer Messehalle, die vor Kurzem noch ein Notaufnahmelager für 1900 Flüchtlinge war. Von Bernd Graff mehr...

Nachruf Jazz-Geiger Hannes Beckmann gestorben

Die Violine führt im Jazz eher ein Nischendasein. Hannes Beckmann hat ihr auf virtuose Weise neue Wege eröffnet - ein "Teufelsgeiger". Von Oliver Hochkeppel mehr...

SERBIA AND MONTENEGRO KOPAONIK 19 Serbien Am Grat der wilden Ziegen

Kopaonik wurde in den letzten Jahren modernisiert, es gibt jetzt Lifte mit Wlan-Empfang und Hotels mit Spa. Nach sanftem Wintertourismus muss man allerdings suchen. Von Florian Sanktjohanser mehr...