Ai Weiwei im Interview

"Grenzen halten nur arme Leute auf, für die Reichen existieren sie nicht"

Ai Weiwei hat eine Doku über Flucht und globale Migrationsbewegungen gedreht. Dieser "Human Flow", sagt der Künstler, könnte eine Antriebskraft der Zivilisation sein - wenn wir ihn denn ließen.

Interview von Paul Katzenberger

02:20
Kinotrailer von "Human Flow"

"Die einschneidendste Form der Grausamkeit"

Die Welt schrumpft, und Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen müssen lernen, friedlich zusammenzuleben. Noch haben sie das nicht geschafft, wie die Doku "Human Flow" von Ai Weiwei zeigt. Der Trailer zum Film.

NFP

Klaus Kinski, der sich locker an Wolfgang Maier anlehnt.
900 Statistenrollen

Der Mann nebendran

Wolfgang Maier ist einer der bekanntesten Deutschen. Wer bitte? Wolfgang Maier, 64. Fast jeder hat ihn schon einmal gesehen, ohne es zu merken. Denn Wolfgang Maier ist Kleindarsteller. Über ein Leben am Rande des Scheinwerferkegels.

Von Hannes Vollmuth

Wolfgang Maier mit Erik Ode im Jahr 1974. 13 Bilder
Kleindarsteller Wolfgang Maier

Leben in Bildern

Wolfgang Maier sammelt Fotos von sich mit Stars, die erste Aufnahme von 1974 zeigt ihn mit TV-Kommissar Erik Ode. 528 Alben sind gefüllt, darunter Veronica Ferres, Bud Spencer und Arnold Schwarzenegger.

ai weiwei dpa
SZ-Magazin
Der Künstler im Langzeitporträt

Die enttäuschte Liebe der Deutschen zu Ai Weiwei

Lange Zeit galt der chinesische Künstler hierzulande als eine Art Ersatz-Dalai-Lama. Seit er in Berlin wohnt, ist das Verhältnis aber getrübt. Wie kam es dazu?

Von Xifan Yang

Ai Weiwei
SZ-Magazin
Ein Jahr mit dem Künstler Ai Weiwei

Ich bin kein Berliner

Seit einem Jahr lebt der chinesische Künstler Ai Weiwei in Berlin. Einst war er Deutschlands Lieblingsdissident. Und jetzt?

Von Xifan Yang

Ai Weiwei during a performance at a refugee camp on the Greek-Mac
Flüchtlinge

Syrerin spielt Klavier im Schlamm von Idomeni

Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat den weißen Flügel in das Flüchtlingslager an der mazedonischen Grenze gebracht. Das Ganze soll "keine Performance" sein.

Workers bulid up an instalation by Chinese artist Ai Weiwei with life jackets left by migrants on Greek beaches on columns at the Schauspielhaus concert hall in Berlin 6 Bilder
Kunst

Ai Weiwei hüllt Berliner Konzerthaus in Schwimmwesten

Die Säulen am Gendarmenmarkt leuchten orange - ein Mahnmal für ertrunkene Flüchtlinge. Ein Detail der Installation richtet sich an die Helfer.

Kritik an Flüchtlingspolitik

Ai Weiwei posiert als Aylan Kurdi

Der leblose Körper des dreijährigen Flüchtlingsjungen war im September am Strand von Bodrum angeschwemmt worden.

Chinese artist Ai Weiwei helps an Afghan migrant as he arrives with other refugees and migrants on a raft on the Greek island of Lesbos, file
Flüchtlingspolitik

Ai Weiwei schließt Ausstellung in Dänemark wegen Asylpolitik

Schuld ist ein Gesetz, das der dänischen Regierung erlaubt, Flüchtlingen Wertsachen abzunehmen.

Asylsuchende in einem dänischen Flüchtlingslager in Thisted, Nordjylland.
Konfiskation von Flüchtlingseigentum

Degradiert zum rechtlosen Wesen

Was bedeutet es eigentlich, wenn ein Staat die Wertsachen von Flüchtlingen konfisziert? Über die Person, das Eigentum und die besondere Brutalität eines dänischen Gesetzes.

Von Thomas Steinfeld

Lego A/S Chief Executive Officer Jorgen Vig Knudstorp Opens New London Offices
Lego

Lego-Chef: "Geht und erfindet Dinge!"

Lego-Chef Jørgen Vig Knudstorp über die Rettung der Firma, Lieferschwierigkeiten vor Weihnachten und Ärger mit dem Künstler Ai Weiwei.

Von Silke Bigalke und Dieter Sürig

Paolo Woods & Paolo Galimberti "Heavens" 16 Bilder
Bilder
6. Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

Schöne prekäre Welt

Bittere Armut - und obszöner Reichtum. Das Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg zeigt die Gegensätze unserer Welt.

Von Paul Katzenberger

Ai Weiwei an Universität der Künste in Berlin.
Chinesischer Künstler in Berlin

Ai Weiwei und die Schönheit des Ziegelsteins

Der chinesische Künstler stellt sich in Berlin als Gastprofessor vor. Kunst, sagt er, sei wie Sex: Man könne viel davon haben und sie trotzdem nicht definieren.

Von Jan Kedves

Australier spenden Lego-Steine für Künstler Ai Weiwei
Chinesischer Künstler

Ai Weiwei wird mit Lego überschüttet

Der Lego-Konzern wollte dem chinesischen Künstler keine Bausteine verkaufen. Jetzt helfen die Fans aus.

Ai Weiwei in Deutschland
Kommentar
Aktionskünstler Ai Weiwei in der Kritik

"Hat er also kapituliert, Schande"

Wütende Schmähungen aus den eigenen Reihen - Ai Weiwei, der berühmteste Dissident und Künstler Chinas, muss Kritik von chinesischen Bürgerrechtlern einstecken.

Von Kai Strittmatter

Ai Weiwei in Deutschland
Interview
Interview mit Ai Weiwei auf Englisch

"All I ask for is a normal life"

Ai Weiwei darf wieder reisen - doch wie frei fühlt er sich wirklich? Lesen Sie hier das SZ-Interview mit dem chinesischen Regimekritiker auf Englisch.

English version of the interview with Ai Weiwei - by Jörg Häntzschel

Ai Weiwei arrives at the airport in Munich
Ai Weiwei im SZ-Interview

Gezeichnet von der Gängelung

Auf Instagram zeigt sich Ai Weiwei beim Baden an der Isar. Im ersten Interview nach Aufhebung des Reiseverbots in China wird deutlich: Der Eindruck eines befreiten Mannes täuscht.

Von Jörg Häntzschel

Ai Weiwei
Interview
Ai Weiwei im Gespräch

"Ich bitte nur um ein normales Leben"

Der chinesische Künstler spricht in München über das Leid der Unfreiheit - zeigt aber auch Verständnis für das Regime.

Von Jörg Häntzschel

Ai Weiwei Travels To Germany (Munich); Ai Weiwei
Chinesischer Künstler

Ai Weiwei landet in München

Der politisch verfolgte Künstler Ai Weiwei erhält kein längeres Visum für einen Aufenthalt in Großbritannien. Nun ist er in Deutschland - mit simplen Plänen.

Chinese artist Ai Weiwei
Chinesischer Aktionskünstler

Großbritannien verweigert Ai Weiwei Geschäftsvisum

Der chinesische Künstler Ai Weiwei bekommt von der britischen Botschaft kein langfristiges Visum, weil er in seinem Antrag angeblich gelogen hat. Dabei stimmt das gar nicht.

Ai Weiwei bei der Eröffnung seiner Ausstellung in Peking.
Freiheit der Kunst in China

Ai wer? - Nie gehört

Kleine Sensation: Eine Pekinger Galerie widmet Ai Weiwei die erste Einzelausstellung in China. Der Künstler darf sie sogar selbst eröffnen - bislang war allein die Nennung seines Namens in chinesischen Museen tabu.

Von Kai Strittmatter, Peking

Til Schweiger
Filmreihe "Cities of Love"

Ai Weiwei dreht Film mit Til Schweiger

Die Berlinale hat ihr erstes Gesprächsthema: Ai Weiwei wird "Berlin, I Love You" drehen. Für die Dreharbeiten gibt es jedoch ein Problem.

Von Felix Stephan

Bause trifft Ai Weiwei in Peking
Treffen mit Ai Weiwei in China

Grünen-Politikerin stiehlt Seehofer die Schau

Brisanter Besuch außerhalb des Protokolls: Grünen-Polikerin Margarete Bause trifft während einer China-Reise heimlich den Regimekritiker Ai Weiwei - und bringt damit Delegationsleiter Horst Seehofer gegen sich auf.

Kurzfilm im Netz

Wasserträger Ai Weiwei

Ai Weiwei meldet sich als Gesamtkunstwerk zurück: Chinas drangsalierter Aktivist und Künstler tritt in einem Kurzfilm im Netz auf, in dem er einen Wasserlieferanten spielt - mitten im gefährlichen Peking. Realisiert wurde das Projekt in typischer Manier.

Von Kia Vahland