bedeckt München

Kleindarsteller Wolfgang Maier:Leben in Bildern

Wolfgang Maier sammelt Fotos von sich mit Stars, die erste Aufnahme von 1974 zeigt ihn mit TV-Kommissar Erik Ode. 528 Alben sind gefüllt, darunter Veronica Ferres, Bud Spencer und Arnold Schwarzenegger.

13 Bilder

pano_statist

Quelle: privat

1 / 13

Leben in Bildern: Wolfgang Maier sammelt Fotos von sich mit Stars, 528 Alben hat er voll - unter anderem mit der deutschen Schauspielerin Veronica Ferres.

pano_statist

Quelle: privat

2 / 13

Vor neun Jahren hatte er eine Ausstellung im Münchner Filmmuseum. Er, der Mann im Hintergrund.

pano_statist

Quelle: privat

3 / 13

Die erste Aufnahme von 1974 zeigt ihn mit TV-Kommissar Erik Ode.

pano_statist

Quelle: privat

4 / 13

Wenn es einen roten Teppich in der Münchner Innenstadt gibt, fährt er hin und versucht sein Glück. Wie hier mit Heike Makatsch.

pano_statist

Quelle: privat

5 / 13

Zuerst war er Statist. Dann hat er angefangen, sich mit Schauspielern zu fotografieren. Hier neben ihm: Malcolm McDowell, der durch seine Hauptrolle im Filmklassiker "Uhrwerk Orange" bekannt wurde.

pano_statist

Quelle: privat

6 / 13

Maiers Strategie ist, da und doch nicht da zu sein. Er stellt sich zwei, drei Meter weg, um den Zeitpunkt zu erkennen, wann er angreifen kann.

pano_statist

Quelle: privat

7 / 13

Sein Lieblingsbild ist das mit Klaus Kinski: Der Schauspieler galt ja als ein wenig schwierig. Maier fragte trotzdem höflich - und bekam sein Autogramm.

pano_statist

Quelle: privat

8 / 13

Seine erste Statistenrolle hatte Maier als Polizist.

pano_statist

Quelle: privat

9 / 13

Auch mit Helmut Fischer, bekannt für seine Rolle in "Monaco Franze - Der ewige Stenz" hat er ein Foto.

pano_statist

Quelle: pano_statist

10 / 13

Bud Spencer wirkt nicht nur im Film mächtig. Neben dem Kult-Schauspieler sieht auch Maier klein und schmächtig aus.

pano_statist

Quelle: privat

11 / 13

Das sieht bei Muskelprotz Arnold Schwarzenegger ganz anders aus, der wirkt in etwa gleich breit wie Maier. Den Österreicher hat der Sammler sogar mehrmals getroffen in seinem Leben, immer in München.

pano_statist

Quelle: privat

12 / 13

Auch dem österreichischen Sänger, Schauspieler und Entertainer Peter Alexander schüttelte Wolfgang Maier die Hand.

pano_statist

Quelle: privat

13 / 13

Eine seiner späteren Aufnahmen: Mit dem chinesischen Konzeptkünstler, Bildhauer und Kurator Ai Weiwei.

© SZ.de/pak

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite