Achtsamkeit

Zu viel Meditation raubt die Motivation

Zu entspannt für die Karriereleiter: Achtsamkeitsmeditation kann Stress lindern, aber auch den Antrieb nehmen.

Von Sebastian Herrmann

Kinderwunsch

Schnell schwanger werden

Ist die Entscheidung für ein Kind erst einmal gefallen, wollen viele Frauen ganz schnell schwanger werden. Eine Garantie auf raschen Erfolg bei der Familienplanung gibt es zwar nicht. Was Sie dennoch tun können, um auf natürlichem Weg zum Wunschkind zu kommen.

Coworking im "Smartvillage" in München, 2017
Stress als Ideal

Arbeiten ist das neue Yoga

Keiner hat mehr Zeit, alle reden ständig über Arbeit - nur Sie noch nicht? Sieben Tipps, wie Sie beim Trend mitmachen.

Kolumne von Elisa Britzelmeier

To-Do-Liste 01:16
Psychologie

Warum To-Do-Listen gegen Stress helfen

Das menschliche Gehirn befasst sich zwanghaft mit unerledigten Dingen. Das erzeugt nicht nur Stress, sondern erschwert auch das Einschlafen.

Von Sebastian Herrmann und Sandra Sperling

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Weihnachtszeit

Wenn das fünfte Lichtlein brennt ...

... hast du Weihnachten verpennt. Unser Autor fände das eigentlich ganz gut - auch wegen der Schallplatte von Onkel Werner und der Plätzchen von Tante Ingeborg.

Von Dirk Gieselmann

gebratener truthahn auf urlaubstisch
Hans Ottomeyer im Interview

Weihnachtsmenüs: "Haltet es knapp"

Der Münchner Kulturhistoriker Hans Ottomeyer über beladene Festtafeln, Hobbyköche mit Nervenzusammenbruch und Wege aus der Weihnachtskrise.

Von Anne Goebel

Großprojekt Westtangente

Ein Leben auf der Großbaustelle

Schleifendende Bohrgeräusche, Schwertransporte in der Nacht, viel Dreck. Seit Beginn der Tunnelarbeiten in Vötting ist für das Ehepaar Wittmann in ihrem Häuschen an der Giggenhauser Straße nichts mehr, wie es war.

Von Kerstin Vogel, Freising

PEOPLE-SKOREA-OFFBEAT-SOCIETY
"Space Out"-Wettbewerb

Geistesabwesend in die Luft starren ist jetzt ein Sport

Woops Yang aus Korea hat einen Entspannungs-Wettbewerb erfunden, um zur Ruhe zu kommen. Und hat nun mehr zu tun als je zuvor.

Interview von Kai Strittmatter

Psychische Belastungen

Ermüdende Selbstoptimierung ist kein Heldentum

Immer mehr Menschen melden sich wegen psychischer Erkrankungen von der Arbeit ab. Schuld daran sind Ehrgeiz und Leistungsdruck. Klare Regeln müssen her.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Stressbewältigung und Burn-Out; WIR
AOK-Studie

Arbeitsausfälle wegen psychischer Erkrankung nehmen drastisch zu

Das zeigt eine Studie der AOK. Dass Beschäftigte viel kränker sind als früher, steht damit zwar nicht fest, Hilfe vom Arbeitgeber bräuchten sie dennoch, warnen Experten.

Von Kim Björn Becker und Thomas Öchsner, Berlin/München

Kind auf einer Schaukel
Ausnahmesituationen

Das Leben funkt dazwischen

Plötzlich ist alles anders: Das Kind wird schwer krank, der Lebenspartner stirbt oder die Eltern brauchen Pflege - und doch muss es weitergehen. Wie lassen sich so extreme Belastungen mit einem Arbeitsalltag vereinbaren?

Von Gunda Achterhold

Schulische Integration von Flüchtlingskindern
DAK-Studie

Immer mehr Schüler fühlen sich gestresst

Viele Kinder erleben Schule als Belastung - vor allem Mädchen sind laut einer aktuellen Studie betroffen. Um das zu ändern, wünschen sich die Autoren ein neues Schulfach.

Entspannung

Der Unsinn der Urlaubsverweigerer

Politiker wie Horst Seehofer oder Donald Trump tönen gerne, sie bräuchten keine Ferien. Damit setzen sie aus gesundheitlicher Sicht ein verheerendes Zeichen.

Kommentar von Astrid Viciano

Unterricht in der Oberstufe
Burnout bei Jugendlichen

Ausgelaugt mit 16

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Stress. Weil Schule und Eltern sie unter Druck setzen? Oder gönnen Schüler sich selbst nicht genug freie Zeit?

Von Ralf Steinbacher

Morgenrituale

Aufstehen und abtauchen

Wer sich morgens in die Badewanne legt, statt zu duschen, ist unserer Leistungsgesellschaft suspekt. Völlig zu Unrecht! Ein Plädoyer für den gelassenen Start in den Tag.

Von Mercedes Lauenstein

Skyline von Frankfurt
Architektur

Machen Städte wirklich krank?

Die Großstadt gilt längst als Hochrisikozone für die Gesundheit. Das Buch "Stress and the City" erklärt, welche Probleme das urbane Leben wirklich birgt - und welche Alternativen es gibt.

Von Gerhard Matzig

Yoga-Enthusiasten am Times Square
Serie "Mythos New York"

"Mal schauen" ist eine Antwort, die in New York nicht gilt

Job, Privatleben, Fitness - der New Yorker Workaholic arbeitet vor allem an einem: sich selbst. Das kann für Besucher inspirierend sein. Oder schmerzhaft. Aus der Serie "Mythos New York".

Von Johanna Bruckner, New York

Zeitforscher

"Pünktlichkeit ist eine überflüssige Erfindung"

Je schneller die Welt sich dreht, desto mehr Menschen wollen raus aus dem Hamsterrad. Karlheinz Geißler und sein Sohn Jonas sind Zeitforscher - und so gefragt wie nie.

Von Martina Scherf

Alleinerziehende sind in NRW vor allem Frauen
Hormone

Oxytocin lindert Stress-Symptome

Ein einfaches Nasenspray mit dem "Kuschelhormon" Oxytocin könnte selbst bei einem Posttraumatischen Stress-Syndrom (PTSD) helfen.

Von Werner Bartens

03:24
Der Nächste bitte

Stress ist fast so ungesund wie Rauchen

Er löst im Körper eine permanente Alarmreaktion aus. Das kann zu chronischen Entzündungen führen. Es ist Zeit, beim Thema Stress umzudenken.

Videokolumne von Werner Bartens

Unsere hektische Gesellschaft
SZ-Magazin
Kultur der Unruhe

"Stillstand irritiert uns Menschen"

Sie finden nie Entspannung, fühlen sich rastlos und gestresst? Dieses Interview wird Ihnen helfen, obwohl kein einziger Ratschlag darin vorkommt: der Philosoph Ralf Konersmann über die Frage, wie die Unruhe in unser Leben kam.

Interview: Tobias Haberl

Chronische Schmerzen
Medizin

Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Die Ursache ist unklar, aber eine Vermutung macht sich breit: Der Druck im Alltag steigt. Bereits Kinder schlucken Medikamente.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Stressbewältigung und Burn-Out
Burn-out

Wenn Gründer sich kaputtarbeiten

Sie verdienen plötzlich viel Geld und fühlen sich unschlagbar: Gerade deswegen ist die Gefahr eines Burn-outs bei Gründern besonders hoch.

Von Sophie Burfeind

keinsport
jetzt
Plädoyer

Kein Sport ist auch eine Lösung

Ein Plädoyer für weniger Stress durch Sport - der Gesundheit zuliebe.

Von Mercedes Lauenstein

Unterricht in der Grundschule
Medizin

Immer mehr Kinder leiden unter Rückenschmerzen

Ursachen für die Pein im Kreuz sind zu wenig Bewegung, aber auch Stress und Sorgen.

Von Werner Bartens